Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Drucken mit Remote Desktop und Cisco Pix Firewall

Mitglied: lk-pfarrberg

lk-pfarrberg (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2008, aktualisiert 14.08.2008, 3989 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi there,

Folgendes Szenario:
Ich haben zu Hause einen Laptop (WinXP SP3) der über den Cisco VPN-Client 5.x und eine Fritz Box 7270 über das Internet (VPN-Tunnel) mit dem Firmennetzwerk verbunden ist.
Am Firmeneingang hängt ein ganz normales Arcor-Modem (ohne Router) und direkt im Anschluss eine Cisco Pix 501 Firewall. Diese sichert das dahinter befindliche Firmennetzwerk ab, das einen Win 2K3 Server mit 7 Clients hat. Die Pix ist für VPN Remote Zugang konfiguriert.

Was funktioniert?
Fast alles. Ich kann also üder die Remotedesktopverbindung auf die Software der Firma zugreifen und auf meinem dort befindlichen Desktoprechner oder auf dem Server direkt eine bestimmte Software starten und damit zu Hause über den Laptop arbeiten.

Problem:
Ich möchte meinen Drucker benutzen, der zu Hause entweder am Laptop (Client) hängt (HP Office Jet 6110), oder den ich wahlweise auch an den USB-Port der Fritz-Box 7270 zu Hause anschließe. Das funktioniert jedoch nicht im Remotedesktopbetrieb.
Wenn ich den Drucker auf dem W2K3-Server installieren will, kann der Server den Drucker nicht über den Tunnel finden, obwohl der Drucker freigegeben ist und auf dem Laptop (Client) im Netzwerkbereich angezeigt wird. Ebenso kann ich auch nicht vom Server aus auf die auf dem Laptop (Client) freigegebenen Laufwerke zugreifen, obwohl der Laptop (Client) auf dem Server unter Netzwerkverbindungen angezeigt wird.
Der Server meldet beim Zugriff auf den Client-Computer fehlende Berechtigungen und er könne das Laufwerk oder den Drucker nicht finden und das, obwohl ich sowohl auf dem Client als auch auf dem Server alle möglichen Rechte gesetzt und die Beiden damit für Jedermann zugänglich gemacht habe.
Es nützt auch nichts, den Druckertreiber manuell auf dem Server zu installieren und ihn dann per "Hand" verbinden zu wollen. Das klappt nicht, weil ja die Verbindung zum Laptop, wie oben geschildert, nicht zustande kommt.

Kann es sein, dass die Pix (ich bin kein Spezialist, habe sie aber immerhin funktionsfähig für das VPN konfiguriert) quasi eine Einbahnstraße in dieser Hinsicht ist und den Zugriff nur vom Client auf den Server, aber nicht umgekehrt vom Server auf den zu Hause befindlichen Client zulässt?
Gibt es hierfür eine Lösung und was müsste ich dafür noch konfigurieren?

Danke schon im Voraus für die Hilfe.
Mitglied: lk-pfarrberg
14.08.2008 um 12:22 Uhr
Ist denn keiner da, der in der Lage ist auf die Fragen zu antworten?!?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Cisco PIX 501 Firewall und Putty
gelöst Frage von User85aFirewall6 Kommentare

Schönen Guten Abend Ich Weiß einfach nicht mehr weiter ist zwar ne Blöde frage aber irgendwie bekomme ich das ...

Windows Server
Drucker über Remote Desktop
Frage von BrummelWindows Server5 Kommentare

Ich hab schon von vielen Problemen über das drucken über einen Remote Desktop gelesen und nun hat es auch ...

Windows Server
Drucker für Remote Desktop Server (Terminalserver)
gelöst Frage von obliteratorWindows Server1 Kommentar

Moin zusammen, ich habe ein kleines Problem mit unseren neuen Windows Server 2012 R2 Remote Desktop Servern. Teilweise höre ...

Firewall
Cisco PIX 506E keine Internetverbidung - Grundlagenfrage
Frage von CKbeatsFirewall3 Kommentare

Hallo liebe Experten, da ich nur mit Windows-Systemen und Datenbanken zu tun habe betrete ich absolutes Neuland. Habe privat ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...