Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Druckereinstellungen auf Terminal-Servern halten nicht

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: howare

howare (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2012 um 08:39 Uhr, 5152 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen,

habe seit Tagen folgendes Problem:

Die auf den Terminal-Servern eingerichteten Drucker müssen eine bestimmte Papiergröße eingestellt haben.
Richtet man diese Papiergröße bei allen Druckern über die Druckereinstellung ein und bleibt auf den Terminal-Server (als Administrator angemeldet), bleibt die Einstellung erhalten.

Meldet man sich ab und geht nach einer gewissen Zeit wieder auf einen der Terminal-Server, sind die Einstellungen wieder zurückgesetzt.
Allerdings sind nicht immer alle Drucker zurückgesetzt.

Es handelt sich hierbei um Nadeldrucker, welche über das RAW-Protokoll angesteuert werden.

Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte?

MfG howare
Mitglied: kontext
29.03.2012 um 08:57 Uhr
Moin,

wenn du dich wieder als Administrator anmeldest oder wenn du dich als User anmeldest?
Wie sieht es mit den Standardwerten aus - hast du diese auch angepasst?

Sind das lokale Drucker und sind die Drucker auf einem Druckserver installiert?
Was für ein Server OS setzt du ein ...
Fragen über Fragen - kläre uns bitte auf

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: howare
29.03.2012 um 09:32 Uhr
Entschuldigt den Informationsmangel, Kaffe ist gerade erst fertig

Also es handelt sich um Windows Server 2008 R2 Enterprise.
Die Drucker haben alle eine Netzwerkkarte.

Die Anmeldung meinerseits erfolgt erneut als Admin, aber es melden sich stetig usern an und ab.

Angepasst wurde lediglich die Papiergröße.

Das festlegen von Druckstandards in der Druckerverwaltung brachte leider keinen Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
29.03.2012 um 09:33 Uhr
Moin,

Es handelt sich hierbei um Nadeldrucker, welche über das RAW-Protokoll angesteuert werden.
Das kommt mir bekannt vor, wir haben hier das gleiche Phänomen, sowohl unter Windows 2003 als TS als auch auf unseren neuen TS unter 2008R2. Als Drucker kommen dabei meist EPSON LQ/DLQ sowie NEC Pinwriter oder OKI ML zum Einsatz. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob der Drucker am Client lokal angeschlossen oder über einen Printserver gemappt ist. Mit einem Mal sind plötzlich die Einstellungen weg. Das passiert mal nach wenigen Tagen, bei anderen Usern erst nach über einem Jahr (alle nutzen den TS täglich).

Wir hatten alle Druckerhersteller mit diesen Problemen konfrontiert, keiner konnte (oder wollte) hier wirklich helfen, die einzige Aussage, die quasi übereinstimmend von allen Herstellern kam, war diese:
"[...]sind unsere Treiber nur bedingt für den Einsatz in einer Terminalserverumgebung geeignet[...]"

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: howare
29.03.2012 um 12:25 Uhr
Sobald ich was rausgefunden habe, sag ich mal Bescheid ;)

mfg howare
Bitte warten ..
Mitglied: howare
05.04.2012 um 10:39 Uhr
Moin jsysde,

also wir haben eine Lösung für das Problem gefunden, bei uns funktioniert es zumindest.

Folgendes:

Auf den Terminal-Servern in die Geräte und Drucker -> Eigenschaften vom Drucker -> Reiter Erweitert -> Standardwerte -> Erweitert

Das was dort eingestellt ist, scheint er sich bei einem Druckauftrag zu ziehen.

Geht man nun über Drucker -> Druckeinstellungen und schaut sich dort die Papiergröße an, steht dort zwar die falsche, aber das scheint ihm zumindest bei uns egal zu sein.

howare
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
DNS-Server sauber halten
gelöst Frage von slanskyDNS6 Kommentare

Hallo Leute, mal eine Frage in die Runde: wie haltet ihr eure DNS-Server sauber? Welche Tools sind empfehlenswert? Wie ...

Windows 7
Druckereinstellungen werden nicht übernommen
Frage von AndroxinWindows 77 Kommentare

Guten Abend, ich habe das Problem, dass bei einigen Benutzern in einem Netzwerk die eigenen Druckereinstellungen nicht gespeichert werden. ...

Exchange Server
Zwei Exchange Server syncron halten?
Frage von Monto1Exchange Server3 Kommentare

Ich möchte ein bisschen lernen. Ich betreibe einen Exchange nur für mich mit meinen Freunden und Familie. Ab und ...

Windows Server
Terminal Server Lizenz Server
gelöst Frage von rocco61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, Frage , kann ich einen 2008 Server als Lizenzserver für einen 2012 einstellen?, nein denke ich. Benötigt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...