Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Druckerinstallation per skript?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 84075

84075 (Level 2)

22.10.2009 um 19:37 Uhr, 5647 Aufrufe, 4 Kommentare

Vorhanden:
- ca. 20 Netzwerkdrucker
- VMware Clients WinXP x86
- Linux Clients (Drucker per CUPS realisiert)
- Active Directory

hallo,

ich habe die o.g. Gegebenheiten. Unter Linux ist die Druckereinrichtung bzw Konfiguration kein Problem. Es ist so das es ca 20. Netzwerkdrucker gibt die von verschiedenen Abteilungen genutzt werden. Eine Liste, wer welchen Drukcer nutzt ist auch vorhanden. Nun überlege ich mir wie ich nun auf ca 70 VMwareclients die jeweiligen Drucker am besten installieren kann. Sicherlich gibt es hier einige Varianten. Gedacht hatte ich zuerst an ein Logon Skript. Es muss nur beachtet werden das nicht jeder Nutzer die gleichen Drucker verwendet...was glaubt ihr was am besten wäre?
Mitglied: wiesi200
22.10.2009 um 19:48 Uhr
Welches DC?
Ich glaub beim Windows 2003 R2 gibt's da eine schöne Konsole dafür. Hab's aber nur oberflächlich angesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.10.2009 um 19:49 Uhr
Servus,
Zitat von 84075:
hallo,

ich habe die o.g. Gegebenheiten. Unter Linux ist die
Druckereinrichtung bzw Konfiguration kein Problem.
Unter Winblows auch nicht wirklich..

Eine Liste, wer welchen Drukcer nutzt ist auch vorhanden.
Perfect - je nachdem - wie die Liste aussieht ist das schon der erste Weg zum Ziel..
Nun überlege ich mir wie ich nun auf ca 70 VMwareclients die jeweiligen Drucker am besten installieren kann.
Sicherlich gibt es hier einige Varianten. Gedacht hatte ich zuerst an ein Logon Skript.
Es muss nur beachtet werden das nicht jeder Nutzer die gleichen
Drucker verwendet...was glaubt ihr was am besten wäre?

Wie geschrieben - das kommt auf die Liste drauf an...

Wenn du die Liste (2-4 Zeilen anonymisiert) hier postest - kann man dir da auch weiter helfen.
Aber solange vielleicht auch mal nach Batch Drucker oder Kix Drucker oder drucker verbinden im Forum suchen - da gibts eine Menge Treffer.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 84075
22.10.2009 um 20:05 Uhr
sag mal wie wärs damit??
01.
::---------------- Druckerzuweisung per Computername ------------------- 
02.
@echo off 
03.
rem ** benötigtes Tool: con2prt.exe aus dem ResKit, oder dem ZAK 
04.
rem ** da das con2prt immer im freien Download war, kann man es auch unter 
05.
rem ** http://www.gruppenrichtlinien.de/tools/con2prt.exe herunterladen 
06.
rem ** Sortierung der Drucker z.B.: nach Räumen, kann allerdings nur 
07.
rem ** funktionieren, wenn für eine einheitliche Namensgebung Sorge getragen wurde 
08.
rem ** Beispiel: die Räume heissen: 401, 402, 403, 
09.
rem ** die PC´s entspreched 401-01, 401-02 ...402-01, 402-06 etc ... 
10.
  
11.
rem ** Allgemeine Hinweise: 
12.
rem ** Computernamen ausfindig machen und Drucker wählen: 
13.
rem ** mit der Anweisung ":~0,3" werden nur die ersten 3 Zeichen 
14.
rem ** der Variable %computername% ausgewertet 
15.
  
16.
rem ** Beispiele, COMPUTERNAME = 123456789ABCDE0: 
17.
rem ** nur die ersten 5 Zeichen auswerten 
18.
rem ** %computername:~0,5% bzw. 
19.
rem ** %computername:~,5% geben das Ergebnis "12345" 
20.
  
21.
rem ** die ersten 7 Zeichen auslassen, dann die nächsten 5 auswerten 
22.
rem ** %computername:~7,5% gibt das Ergebnis "89ABC" 
23.
  
24.
rem ** die ersten 7 Zeichen auslassen, dann alle berücksichtigen 
25.
rem ** %computername:~7% gibt das Ergebnis "89ABCDEF0" 
26.
  
27.
  
28.
rem ** erst mal alle vorh. Drucker löschen, damit keine falschzugeordneten Drucker 
29.
rem ** mehr mit den Rechnern verbunden sind 
30.
con2prt /f 
31.
  
32.
rem ** jetzt die Abfrage nach den Computernamen, 
33.
rem ** mit /i wird Groß-/Kleinschreibung ignoriert 
34.
if /i %computername:~0,3%==401 goto Drucker1 
35.
if /i %computername:~0,3%==402 goto Drucker2 
36.
if /i %computername:~0,3%==403 goto Drucker3 
37.
  
38.
goto END 
39.
  
40.
:Drucker1 
41.
rem ** jetzt Standarddrucker für diesen Raum festlegen 
42.
con2prt /cd \\server\druckerraum1 
43.
goto end 
44.
  
45.
:Drucker2 
46.
con2prt /cd \\server\druckerraum2 
47.
goto end 
48.
  
49.
:Drucker3 
50.
con2prt /cd \\server\druckerraum3 
51.
goto end 
52.
  
53.
:end
also die Druckerliste sieht zum Teil so aus:

Druckername-----------Standort----------Abteilung
\\server\drucker1-------Bau1,EG----------ITB/A
\\server\drucker2-------Bau5,6.OG-------RT/W
\\server\drucker3-------Bau3,1.OG-------WR/N
\\server\drucker4-------Bau2,5.OG-------DF/U

Die Benutzerliste so:

User------------Computer---------benötigter Drucker------Abteilung
A.Muster--------it-0001------------drucker1/3/4---------------DF/U
B.Muster--------it-0002------------drucker 4/1----------------DF/U
C.Muster--------it-0003------------drucker 3/4----------------ITB/A
D.Muster--------it-0004------------drucker /1/2/3/4----------RT/W


[Edit Biber] Codetags nachgetragen zur besseren Lesbarkeit [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.10.2009 um 22:54 Uhr
Servus,

zwei Gedankengänge

  • die beiden Listen müßte man erstmal "anpassen" - sieht zwar "hübsch" aus - aber fürn Script eher magerquark CSV oder ein anderes definiertes Trennzeichen machts leichter
  • Mit Con2prt wird immer und immer wieder den Drucker "neu" einrichten - wenns im Loginscript verankert ist
Ergo - falls die User ständig die Rechner wechseln - sollte das dann auch so sein - wenn nicht, dann wäre Con2prt nicht mein Favorit.

Ich selber nutze Kixtart - damit kann ich u.a nach einem (dem Druckerregkey) suchen und nur wenn derjeinge welcher den Drucker noch nicht hat - kriegt er Ihn,

Morgen früh (falls bis dahin noch nicht anders gelöst - kann ich hier ja nochmal nachsehen)

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Powershell CHAT Skript (5)

Frage von xpxy15 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...