Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Druckerwarteschlange mit Druckerfreigaben von Windows 2008 Server.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: h44656e

h44656e (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2009 um 06:49 Uhr, 7860 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich brauche mal wieder einen Rat von euch. Wir haben letztens einen der Server durch Windows 2008 Server ersetzt. Die Drucker wurden von altem System mit MS Printer Migrator übernommen.

Hat sogar einigermaßen gut geklappt. Jetzt ist es aber so, dass auf einigen der Clients der spoolsv.exe sehr gefräßig ist so 30%-40% CPU. Beim starten von Word braucht neuer PC 15 Sekunden und die gesamt CPU Last geht auf 99%. Schaltet man Druckerwarteschlange aus, ist MS Word innerhalb von 2,5 Sekunden auf.

Ein Weiteres Problem ist Terminalserver der fast Dauernd auf 99% läuft wenn jemand mit lokalem Drucker an dem Server angemeldet ist.


Jede Lösung des Problems, die ich bis jetzt hatte hieß: „Installier die Druckertreiber neu“

Kommt bei mir nicht in frage, vor allem nicht auf dem Terminalserver

Mit freundlichen Grüßen
Denis
Mitglied: StefanKittel
19.11.2009 um 08:25 Uhr
Moin,

Was für Drucker?
Wie angeschlossen? LPT, USB, LAN
Wenn LAN wie? Standard-IP, Hersteller-Interface

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
19.11.2009 um 08:26 Uhr
morgen,

stoppe bitte mal die druckerwarteschlage und siehe in den printers verzeichnissen nach, ob da zufälligerweise noch druckjobs rumlungern die nich ausgeführt worden sind und dir in der printer konsole aber nicht mehr angezeigt wurden. am besten "printers" komplett leeren und danach die warteschlange wieder starten.

gruß o
Bitte warten ..
Mitglied: h44656e
19.11.2009 um 10:20 Uhr
Hallo

sind Paar Hp
LaserJet 1320, 2420, 2430, 4250, 3550, 4250,
HP Color LaserJet 2605
Canon IR3570
Richo 2550

für Terminalserver kommen noch tausende Drucker von Heimarbeitsplätzen.
Die Drucker in der Firma sind unterschiedlichst angeschlossen
HP Eingebaute Netzwerkkarte, HP Print Server mit einem LPT Port, HP Print Server mit 3 bis 4 LPT Port.



Mit freundlichen Grüßen
Denis
Bitte warten ..
Mitglied: h44656e
19.11.2009 um 10:21 Uhr
Die Warteschlange ist auch leer
Bitte warten ..
Mitglied: h44656e
20.11.2009 um 12:33 Uhr
Neue Erkenntnisse,

Ich habe mir das ganze treiben mit Prozess Explorer angeschaut und habe festgestellt, dass das was bei spoolsv.exe die größte last verursacht ist die „rpcrt4.dll“ abwechselnd mit „kernel32.exe“ und Microsoft Windows Installer.


Mit freundlichen Grüßen
Denis
Bitte warten ..
Mitglied: h44656e
23.11.2009 um 17:06 Uhr
Hallo,
Ich werde nicht müde um Hilfe zu schreiten

Im Ereignis Protokoll kommt immer wieder folgende abfolge von Ereignissen, anscheinend ohne, dass der Benutzer sich abmeldet.
PC1 steht für einen bestimmten Rechner, wobei das gleiche bei mehreren Rechnern der Fall ist.
scheinbar löscht er die drucker immer wieder.

Mit freundlichen Grüßen
Denis





Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 9
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:50:10
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (vonPC1) in Sitzung 2" wurde eingerichtet.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

-
Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 2
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:50:42
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2" wurde erstellt.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.




Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 9
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:50:45
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2" wurde eingerichtet.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.




Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 9
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:50:58
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2" wurde eingerichtet.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 9
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:51:10
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2" wurde eingerichtet.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 9
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:51:21
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2" wurde eingerichtet.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 42
Datum: 23.11.2009
Zeit: 11:51:32
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Die Veröffentlichung des Druckers HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2 wurde zurückgezogen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Print
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 8
Datum: 23.11.2009
Zeit: 15:58:20
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: TERMINALSERVER
Beschreibung:
Der Drucker "HP DeskJet 1000C (von PC1) in Sitzung 2" wurde geräumt.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
23.11.2009 um 17:28 Uhr
hp drucker ? drucker verlieren ? das erinnert mich an was.....

du hast nicht zufällig diesen "HP CUE Device Discovery Service" am laufen auf den clients und sonstwo ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...