Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckserver - Hohe CPU last

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FischerManfred

FischerManfred (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2013 um 08:40 Uhr, 2472 Aufrufe, 12 Kommentare, 1 Danke

Guten Morgen,

ich hab leider noch kein richtige Lösungsansatz gefunden im Google daher hoff ich das ihr mir evtl. weiter
helfen könnt. Ich habe ein ganz normalen Druckserver Windows Server 2008 R2 und hab das Problem das
der Server dauerhaft auf 60 - 80% CPU leistung hat.

Verursacher ist:

System.exe
und 12 % spoole.exe

jetzt ist es so das bei deaktivierung der Netzwerkkarte das System wieder normal läuft..
Wie kann ich herrausfinden welches System meine CPU so in anspruch nimmt mit system ist es nicht so wirklich eindeutig.

Vielen Dank

Gruß
Manfred
Mitglied: keine-ahnung
17.04.2013 um 08:52 Uhr
Moin,

es wäre nicht kontraproduktiv zu erwähnen, was Du da für Hardware einsetzt. Läuft der 2K8R2 bspw. auf einem programmierbarem Casio-Taschenrechner, könnten das normale Werte sein .

Ansonsten: mal den Prozess-Explorer hernehmen ...

Bist Du eigentlich sicher, dass der Prozess im Taskmanager mit System.exe auftaucht?? Der NT-Kernel erscheint eigentlich nur als System ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
17.04.2013, aktualisiert 24.05.2016
Guten Morgen,

Zitat von keine-ahnung:
es wäre nicht kontraproduktiv zu erwähnen, was Du da für Hardware einsetzt.

Außerdem wäre es nicht schlecht zu erwähnen was für Drucker du einsetzt und wie die eingerichtet sind.
Was für Treiber hast du genommen, etc ... Bei den Universal-Treibern bzw. kann es sein, dass der Printserver den Status oder die Details der Drucker abfragt ...

Ebenfalls wäre gut zu wissen ob auf dem Server irgendwas zusätzliches läuft (AntiVirus, etc) und ob schon versucht wurde die zusätzlichen Programme zu beenden, deaktivieren ...

Ansonsten wie schon @keine-ahnung geschrieben hat mit diversen Tools (Process-Explorer, WireShark, etc) versuchen den Fehlerverursacher einzugrenzen ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.04.2013 um 10:32 Uhr
Hallo,

sei froh mit Druckjobs über das Netzwerk kann man sich das ganze Netzwerk lahm legen!

Sag uns doch einmal etwas zu der Hardware.
- CPU
- RAM
- Netzwerkkarten
- Switch
- Verwendete Kabel
- Entfernung
- Standards wie 10/100/1000/10000 MBit/s
- Druckeranbindung 10/100/USB

Und zwar am besten immer Hersteller / Modell / Modellbezeichnung

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: uhau007
17.04.2013 um 10:58 Uhr
Nur als Idee, da tatsächlich ja wichtige Infos fehlen.

ich hatte den selben Fall auch schonmal. Da habe ich dann über den Prozessexplorer festgestellt, dass immer wenn ein bestimmter HP Drucker (ich weis leider das genaue Modell und Treiber nicht mehr) angesprochen wurde, die System.exe eine HPxxxxx.exe (Name weis ich auch nicht mehr genau) gestartet hat. Die hat sich nie wieder beendet und lief in einer Sitzung unter derren Benutzer ich den Drucker installiert hatte.

Wenn ich mit diesem Benutzer angemeldet war und es wurde auf diesem Drucker gedruckt poppte unten rechts immer die Tonernachbestellungssoftware von HP auf (das war die HPxxxxx.exe)

Ich hab in den Eigenschaften des Druckers unter Erweitert das Häckchen bei "Erweiterte Druckfunktonen aktivieren" raus gemacht, dann wurde die Nachbestellungssoftware nicht mehr angesprochen und die Prozessorlast war weg.

Gruß
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
17.04.2013 um 11:25 Uhr
Zitat von uhau007:
poppte unten rechts
Ich weiss nicht, ob ich das jetzt melden soll - ein wenig anstössig ist das schon ... . Ich bevorzuge mehr die Mitte, sonst kommt man dem Blinddarm zu nahe.

Duck und weg, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: FischerManfred
18.04.2013 um 15:17 Uhr
Hi,

wow viele Tipps danke.

also ich habe einige treiber drauf. Brother, OKI, Zebra, Xerox
davon sind ein paar Universelle Treiber und ein paar auf das Model bezogen.

Anschluß konfiguration ist bei allen 130 Druckern:

LPR
Wartelschlange: lp
LPR-Bytezählung ist aktiv

Erweiterte Druckfunktionen aktivieren -> ist deaktiviert

jetzt ist das Problem jedoch immernoch vorhanden.
Bei der Netzwerkkarten deaktivierung läuft der Server wieder normal.

Hat sonst noch jemand eine idee woran das liegen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe...

Gruß
Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: FischerManfred
18.04.2013 um 15:20 Uhr
Hi,

ja bin ich also folgendes ist gegeben:

VMWare Virtuelle maschine.

Server besitzt:

4 GB Ram
2 CPU (2 Kerne)

ja es ist der System.exe
Bitte warten ..
Mitglied: FischerManfred
18.04.2013 um 15:21 Uhr
also SNMP-Status aktiviert ist nicht aktiv
Bitte warten ..
Mitglied: FischerManfred
19.04.2013 um 10:56 Uhr
also ich hab mit wireshark mal den Netzwerk Traffic ausgelesen und er sendet anscheinend zu den clients dauerhaft daten.

Protokol: DCERPC

kennt ihr das Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: FischerManfred
22.04.2013 um 10:36 Uhr
Hat keiner mehr eine idee?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
22.04.2013, aktualisiert 24.05.2016
Hallo,

Naja - was man noch prüfen könnte wäre das Eventlog ...
... evtl. steht da noch was brauchbares drinnen ...

Ansonsten müsstest du mal ein wenig anfangen zu testen ...
... was passiert wenn du die Drucker nach der Reihe auf Offline setzt ...
... was passiert wenn du die Drucker nach der Reihe entfernst (Inkl. Treiber)

Wie sieht es mit der Windows-Firewall aus?
Schon mal ein Treiberupdate versucht?
Alternativ mal ein Update der NIC versuchen - evtl. macht ja die Macken ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: FischerManfred
22.04.2013 um 16:53 Uhr
Hi,

ok werd ich mal prüfen und testen danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows Update bei virtuellem Windows 7 - hohe CPU Auslastung und keine Reaktion (6)

Frage von IT-Alexander zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
Word 2016 hohe CPU Auslastung auf Terminalserver 2012 R2 HyperV VM (4)

Frage von FunKehl zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Skript zum Messen der CPU-Last für Windows (16)

Frage von DerWoWusste zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...