Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit DVB-T kein Bild Empfang über VLC Player

Frage Multimedia Digitiales Fernsehen

Mitglied: C3eech

C3eech (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2009, aktualisiert 16:59 Uhr, 31477 Aufrufe, 5 Kommentare

Info: - Acer 5920G mit Integriertem DVBT Anschluß (AVerMedia A310), BS WinVista
- Aktueller VLC Player
- Gerätemanager erkennt DVBT Anschluß (Treiber Aktuallisiert)
- Empfang im Sendegebiet Weiden in der Oberpfalz seit 1.1.2009 (http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html)

Das Problem stellt sich mir wie folgt in den Schritten dar :

Schritt1: Beim Starten des VLC Players gibt es unter Medien die Kategorie Streaming.
Schritt2: Aufnahmegerät öffnen so dass ich beim Aufnahmemodus in DVB DirectShow wechseln kann.
Schritt3: Nun Gibt es die Möglichkeit DVB-T zu aktivieren

Nun ist mir nicht bekannt welche anderen Einstellungen zum Aktivieren bzw. zum Beachten sind und somit Stream ich mich durch,ohne etwas zu Empfangen.

Ein weiteres Problem: -Nach dem streamen war mein Bild auf dem Monitor über Webcam zu sehen, dies blieb beim nächsten Versuch aus.

Wenn jemand eine Idee hat wie ich über den VLC oder einen anderen Player ein Bild bzw.einen Kanal empfange wäre ich sehr dankbar!


Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: NetWolf
15.01.2009 um 20:33 Uhr
Hallo

das mit dem VLC Player höre ich zum ersten mal. Mir ist nicht bekannt, dass man mit dem VLC-Player DVB-T sehen kann.

lese/lade/installiere/konfiguriere das mal:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=448949
(gefunden nach 1,3 Sekunden durch eine Suche nach: Acer 5920G +dvb-t +software)

Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: C3eech
19.01.2009 um 09:47 Uhr
Hallo,
danke für die schnelle Antwort doch funktionieren die Treiber nicht auf Vista

Hab mir schon überlegt ob ein Addon zum VLC 0.9.8 fehlt, aber noch keines gefunden.

Bei 2 Bekannten funktioniert es reibungslos, wir finden jedoch immer noch keinen Fehler bei mir(Addon?).
Da ich noch nicht wirklich mit DVB-T Erfahrung habe kannst mir bestimmt ein anderes Programm empfehlen.

Achso bei meinem Windows Media-Player geht das DVB-T auch nicht (Sendersuchlauf?)

Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz
Michael
(C3eech)
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
19.01.2009 um 20:50 Uhr
Hallo Michael,

doch funktionieren die Treiber nicht auf Vista

ups, hatte ich überlesen, hier sind alle möglichen Treiber aufgelistet:
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/win/143656

Hab mir schon überlegt ob ein Addon zum VLC 0.9.8 fehlt, aber
noch keines gefunden.

hmm, welche Codec hast du installiert? ggf. mal diese aktualisieren
http://www.google.de/search?num=100&hl=de&newwindow=1&safe= ...

Bei 2 Bekannten funktioniert es reibungslos, wir finden jedoch immer
noch keinen Fehler bei mir(Addon?).

deine Bekannten haben exakt das gleiche System? Hardware / Betriebssystem / Treiber / Codec etc.?

Da ich noch nicht wirklich mit DVB-T Erfahrung habe kannst mir
bestimmt ein anderes Programm empfehlen.

ich habe den externen Haupauge DVB-T Stick, da ist eine entsprechende TVSoftware dabei.

Achso bei meinem Windows Media-Player geht das DVB-T auch nicht (Sendersuchlauf?)

probier mal das Programm:
http://www.dvbviewer.com/de/index.php


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)




Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz
Michael
(C3eech)


http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/win/143656
Bitte warten ..
Mitglied: C3eech
22.01.2009 um 12:12 Uhr
Endlich passendes Programm, danke!
Da gibt es nur einen Hacken : Empfange immer noch nichts jetzt funktioniert wenigstens der Kanalsuchlauf

Hab die Ausrichtung auf den Mitteleuropäischen Satelliten, jedoch beim prüfen von 60 Kanälen findet er trotzdem nichts........
Was man ausschließen kann ist das ich zu blöd bin die Antenne aus dem Fenster zu tun
Hattest übrigens recht mit den Bekannten System und Hardware unterscheiden sich von meinem........

Achso, verwende jetzt deinen Vorschlag : DVB Dream ........

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
22.01.2009 um 13:57 Uhr
Hab die Ausrichtung auf den Mitteleuropäischen Satelliten,
jedoch beim prüfen von 60 Kanälen findet er trotzdem
nichts........

ne ne ne, das mit dem Satelliten ist TV-SAT oder auch DVB-S und hat sowenig mit DVB-T(V) zu tun, wie der Reifendruck deines Autos mit deiner Schuhgröße.

http://www.ueberallfernsehen.de
http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T
http://de.wikipedia.org/wiki/TV-SAT
http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-S

Was man ausschließen kann ist das ich zu blöd bin die Antenne aus dem Fenster zu tun

nö, damit hat das nichts zu tun! kaufe dir eine AKTIVE Antenne und kaufe dir 5 Meter Antennenkabel.
Platziere die Antenne an verschiedenen Orten im Zimmer. Bei mir funktioniert es am besten, wenn ich die Antenne 3 Meter vom PC entfernt waagerecht auf den Boden lege!

Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
DVB-T2 HD: Privatfernseh-Empfang soll 69 Euro pro Jahr kosten (11)

Link von magicteddy zum Thema Humor (lol) ...

Windows Netzwerk
gelöst Frage zu den Netzwerkfreigaben mit Bild (8)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Python
gelöst Python requests JSON Objekt + Bild versenden (4)

Frage von nullacht15 zum Thema Python ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...