Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Dynamische IP - Feste IP Probleme

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

07.12.2004, aktualisiert 15:32 Uhr, 6452 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

um mit meiner dynamischen IP Adresse immer erreichbar zu sein, habe ich mich schon bei www.ipactive.de angemeldet und mir auch den Client installiert! Dieser erkennt auch immer schön meine aktuelle IP.
Wenn ich nun aber versuche, die IP bzw. meinen Rechner über den bei ipactive festgelegten HostNamen anzupingen (also ping bsprechner.ipactive.de) kommt immer die Meldung: ´Ping-Anforderung konnte Host nicht finden´.
Das ist mir auch schon bei anderen DynDNS Anbietern wie Dyndns.org passiert!

Liegt das an meiner Rechnerkonfiguration (Windows XP mit laufender Firewall, 1und1 DSL-Anschluss)?? Kann ich mir zwar nicht vorstellen, da ich die IP auf normalem Wege ohne Probleme anpingen kann.

Ich würde das mit dem DynDNS Anbieter gerne realisieren, da ich auf meinem Rechner einen FTP Server installieren möchte! Aber bisher klappt das leider nicht!

Danke für Eure Antworten!!
Mitglied: 7217
07.12.2004 um 14:34 Uhr
Welche IP-Adresse bekommst du mit "nslookup deineadresse" denn zurück?

Gruß Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
07.12.2004 um 14:48 Uhr
Wie muss ich denn diesen Befehl anwenden und was sagt er mir??? Kenn den leider noch nicht!!
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
07.12.2004 um 14:52 Uhr
Entweder unter:
[Start] - [Ausführen] "cmd" [Enter] und dann dort "nslookup deinhostname"

oder

unter [Start ] - [Programme] - [Zubehör] - [Eingabeaufforderung] und dann dort "nslookup deinhostname"

Aber eigentlich dachte ich, wenn du ein Ping Absetzen kannst, solltest du schon wissen, wie man solche Befehle eingibt...

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
07.12.2004 um 15:07 Uhr
nee da hat du mich falsch verstanden.....wie ich den Befehl eingebe und wo das ist mir schon klar! Aber was sagt mir der Befehl denn genau??
Ich sitz hier grad noch in der Firma und kann das nicht bei mir zu Hause testen! Wenn ich das hier mache, dann liefert er mir die IP des Standardservers zurück! Schön und gut! Aber was bringt mir das in Verbindung mit meiner ersten Frage!? Das verstehe ich nicht!!
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
07.12.2004 um 15:32 Uhr
nee da hat du mich falsch verstanden.....wie
ich den Befehl eingebe und wo das ist mir
schon klar! Aber was sagt mir der Befehl
denn genau??

Achso. Sorry, dann wars wirklich so.

Also, nslookup ermöglicht es, interaktive Anfragen an DNS-Server zu stellen.

Aus "man nslookup":
Nslookup is a program to query Internet domain name servers. Nslookup
has two modes: interactive and non-interactive. Interactive mode
allows the user to query name servers for information about various
hosts and domains or to print a list of hosts in a domain. Non-inter-
active mode is used to print just the name and requested information
for a host or domain.

Ich sitz hier grad noch in der Firma und
kann das nicht bei mir zu Hause testen! Wenn
ich das hier mache, dann liefert er mir die
IP des Standardservers zurück!

Wenn du nslookup <deinedynamischeadresse> eingibst, dann bringt er welche IP-Adresse zurück?

Denkbare Ausgaben wären z.B.
[kihu@vipaws ~]$ nslookup www.administrator.de
Server: 134.96.7.100
Address: 134.96.7.100#53

Non-authoritative answer:
Name: www.administrator.de
Address: 82.149.225.18

Schön und gut! Aber was bringt mir das
in Verbindung mit meiner ersten Frage!? Das
verstehe ich nicht!!

Nun, ich wollte sichergehen, dass tatsächlich hinter deinem dynamischen DNS-Eintrag auch die richtige IP-Adresse steckt. Die vom DNS zurückgelieferte Adresse müsste nämlich die deiner Einwahlverbindung sein!

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Feste IP adresse auf Dynamische DNS umleiten
gelöst Frage von mikehfNetzwerke8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe wieder mal ein ganz spezielles Problem. Mein Ziel ist es einen Com Port einer Wetterstation ...

Server
Feste IP oder Domainname für Rootserver
Frage von achim222Server9 Kommentare

Hallo, ich habe einen Rootserver mit einer festen IP bei OVH laufen. Dort laufen die User per RDP auf. ...

Exchange Server
Exchange und dynamische IP - Notlösung
gelöst Frage von ArnoNymousExchange Server4 Kommentare

Moin Leute, aufgrund übernatürlicher Phänomene hat der Kunde momentan keinen Zugriff zu seinem DSL-Anschluß und dessen feste IP-Adresse. Das ...

Netzwerkgrundlagen
Exchange hinter dynamischer IP
gelöst Frage von leon123Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein recht "neuer" Admin und arbeite mich zuhause in Themen ein. Es ist nicht mein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...