Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DYNDNS mal wieder außer Betrieb ?

Frage Internet

Mitglied: JollyJumper83

JollyJumper83 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2008, aktualisiert 08.12.2008, 5119 Aufrufe, 18 Kommentare

Keine IP Weiterleitung

Hallo liebe Gemeinde,

kann es sein das ihr das selbe Problem habt wie ich. Seit gestern (04.12.2008) sind alle DYNDNS Weiterleitungen bei mir irgendwie defekt. Sagen wir es mal so ich hoffe das ihr diese Probleme auch habt, denn ich kann mir keine Erklärung dafür geben. Leider kann ich auf der dyndns.org Website keine Statemant oder Kommentar dazu finden. Ich habe zich Videoserver darüber laufen, ich kann keinen mehr von denen erreichen. Ich bekomme langsarm richtig nasse Hände und zucke jedesmal zusammen wenn das Telefon klingelt.
Gibt es denn eigentlich eine Alternative zum Dyndns kann auch was Kosten das ist nicht das Ding. Bis auf feste IP Adressen das liegt leider nicht im Rahmen, zumal es für die meisten Anschlüsse gar nicht möglich ist.
Oh Mann ich hoffe das fuktioniert bald wieder.

Mit freundlichen Grüßen
Simon
Mitglied: napperman
05.12.2008 um 09:10 Uhr
Kann ich nicht bestätigen, bei mir läuft alles wunderbar.
Wie teilst Du Dyndns Deine aktuelle IP mit? Per Router oder per Tool auf einem Rechner?
Bitte warten ..
Mitglied: mllerj
05.12.2008 um 09:14 Uhr
Also meine Accounts funktionieren auch alle einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 09:23 Uhr
Die Weiterleitung findet via Router statt und das bei allen Videoservern die ich im Einsatz habe. Mir ist das gestern aufgefallen, da wir einen Zwischenfall hatten und dieser analysiert werden soll. Nur leider konnte ich dann nicht mehr daruf zugreifen. Im ersten moment dachte ich an die normal Einwahlverzögerung, aber nachdem ich alle Videoserver durchging ist mir aufgefallen das keiner mehr ging einschließlich meinem Downloadportal das auch via DYNDNS Acc weitergeleitet wird. Das sind alles völlig unterschiedliche Standorte und Anschlüsse zum Teil 500km von einander entfernt. und es Betrifft *.ws und *.tv bei mir andere habe ich nicht. Die Internetanbieter sind von t-online bis Alice, also auch alles quer Beet. Au Backe.
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
05.12.2008 um 09:25 Uhr
Du kannst Doch bei Dyndns Deine IP auch in Deinem Account aktualisieren.
Dafür musst Du dich da nur einloggen. Das würde ich mal checken
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 09:32 Uhr
Ja klar für mich selber kann ich das natürlich machen, keine Frage. Ich bekomme nur das Problem das ich alle anderen Videoserver nicht ansprechen kann und somit die IP Adressen nicht rausbekomme.
Ich habe gerademal in meinen RouterLog geschaut es ist mir aufgefallen das er den send dyndns Behel nicht rausschickt oder nicht rausschicken kann. Wenn das Prob nur an meinem Router wäre würde ich das ja verstehen aber es ist bei 46 anderen Anschlüssen auch.
Naja dann muss ich auf jedenfall mit dyndns in Kontakt treten, hatte gehofft ihr habt das gleiche Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
05.12.2008 um 09:52 Uhr
Und wenn du eine billige alternative zu DynDns suchst kannst du ein Skript bauen, dass alle X Minuten mit der ID des Computers eine Website aufruft, die dass dann in einer Datenbank speichert.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 10:15 Uhr
Ja so ganz einfach ist das leider nicht. Diese Videoserver haben eine Aufgabe, sie sind in den meisten Fällen gekoppelt mit der Alarmanlage oder laufen autarg als eigenständige Meldeanlage. Das bedeutet im Gegenschluss, dass sie direkt mit einem Wach- oder Sicherheitsunternehmen verbunden sind und bei einem Zwischenfall direkt anwählen. Zum Glück funktioniert die Kommunikation aus der Seite nur ich kann leider zur Kontrolle nicht drauf zugreifen.
Könnte es der Fall sein, da ich alle DynDNS Acc. verwalte gesperrt wurde, denn es sind alles kostenlose Acc. da sie immer auf den Besitzer der Anlage geschrieben wurden und ich diese nur im Rahmen meines Pflegevertrags administriere.
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
05.12.2008 um 10:18 Uhr
So was wichtiges und dann kein Geld für ne feste IP
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 10:40 Uhr
Erzähl das bitte der deutschen Telekom ich denke 90% meiner Kunden wären dazu bereit auch diesen Mehraufwand zu zahlen, jedoch bekommen nicht alle auch eine feste IP, gerade Anwesen in Randgebieten. Daher kann ich es nur über ein DYNDNS Acc. regeln. Der wichtige Part funktioniert ja auch. Wenn ein Alarmfall eintritt übernimmt der Server die Anwahl zum Sicherheitsunternehmen daher ist das nicht schlimm. Nur wenn Herr Z.... aus Hawai sein Anwesen anschauen möchte funktioniert das nicht und dann bekomme ich prompt einen Anruf der oft sehr zornig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: mllerj
05.12.2008 um 10:44 Uhr
laufen die accounts nicht nach einiger zeit ab ?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
05.12.2008 um 10:45 Uhr
Nun, da gibt es z.B. die Möglichkeit bei der Telekom nur den DSL-Anschluss zu nehmen und DSL z.B. bei manitu.de

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 11:12 Uhr
Nein ich hatte mit DYNDNS Kontakt aufgenommen, wobei es damals nur um zwei Anlagen ging der Service Mitarbeiter hatte mir das empfohlen mit den Freien Acc. Da es lediglich um die IP Adressen weiterleitung ging. Die Acc. werden im Betrieb nicht aufgelöst erst wenn es über einen gewissen Zeitraum keine Aktivitäten gab. Sprich drei Monate die IP nicht gewechselt wurde. Ich hatte den netten Herrn ja gefragt wegen bezahlungspflichtigen Acc. nur er sagte mir es würde in dem Fall keine Änderungen geben bis auf das ich mehrer Weiterleitungen eingeben könnte. Nur das bringt mir nix da ich eh nur eine pro Anlage brauche. Von daher alles legitim.

zu Max:
Mit Manitu hatte ich genau das selbe Problem wie mit der Telekom, dass die Gebiete wo T-Online nicht wollte Manitu und auch Andere auch nicht wollten.

Bis lang hatte ich nie Probleme mit dyndns, vieleicht mal ne 1 Std. Ausfall, aber so noch nicht.

Ich kann euch über den Ausgang ja informieren. Hatte gerade Kontakt aufgenommen mit DYNDNS sie wollen micht zurückrufen. Mal schauen ob Sie es tun
Bitte warten ..
Mitglied: mllerj
05.12.2008 um 11:46 Uhr
Ist halt immer die Frage ob man dann auch so guten support hat, bzw was ist wenn dich die betreiber mal verklagen bleibst du auf dem mist sitzen und hast keine handhabe gegen dyndns.

ich weiss nicht also mir wäre das nichts es mit free accounts zu regeln.
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 12:22 Uhr
Auf was sollten Sie mich verklagen. Versteh ich grad nicht. Es ist doch egal ob ich einen Free Acc. oder einen Pay Acc. habe den Vertrag schließe ich in beiden Fällen ab. Klar gebe ich recht eine feste IP wäre am besten aber leider nicht immer möglich. Es ist schade das es einfach keine anderen Möglichkeiten gibt außer DYNDNS und im Normalfall geht das alles auch einwandfrei. Bis halt heute. Aber die Lage hat sich etwas entspannt ich kann 4 von den Servern wieder erreichen. Es sollten hoffentlich bis morgen alle wieder online erreichbar sein. Muss jetzt leider 24h warten.
Ich denke es hat doch ein Problem bei DYNDNS gegeben. Mal abwarten.
Bitte warten ..
Mitglied: mllerj
05.12.2008 um 12:26 Uhr
Ich meinte falls dir gegenüber mal regressanforderungen besten wegen verärgerter kunde etc.

Aber wenn das bei dir nicht vorkommen kann dann ist ja alles okay.
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
05.12.2008 um 12:40 Uhr
Achso, ja ne naklar das passiert auch bei mir logisch kann jeden treffen. Ich denke genau das ist auch mein Problem, nur ich weis halt keine Alternative.
Ich sag mal so wenn sowas wie jetzt alle zwei Jahre mal vorkommt ist das denke ich kein Porblem nur wenn ich das jetzt einmal im Monat bekomme gibts schon Ärger.

Naja mal sehen
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
05.12.2008 um 13:58 Uhr
ich bin mit www.no-ip.com ganz zufrieden. Da kannst du auch Geld ausgeben.


Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: JollyJumper83
08.12.2008 um 22:31 Uhr
Ende vom Lied die Hälfte der Router mussten resetet werden und DYNDNS sagt es wäre kein technisches Problem derer seits. Wie dem auch sei jetzt funktioniert wieder alles und ich werde sehen wie lange. Ich hacke das mal als gelöst auch wenn es wieder mal ein offenes Rätsel der Technik ist und wahrscheinlich auch bleibt.

Mit freundlichen Grüßen Simon
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
Umgang mit Vorschau auf Qualitätsrollups im kleinen Betrieb (2)

Frage von marc-1303 zum Thema Windows Update ...

Tipps & Tricks
Wenn die Sophos außer Betrieb ist (17)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Tipps & Tricks ...

Windows Server
Vorsicht beim Betrieb von Acronis auf einem Hyper-V-Host (24)

Tipp von FA-jka zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...