Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail Archivierung Exchange 2003 auch für Mac-Clients nutzbar

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: digisec

digisec (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2010 um 12:26 Uhr, 3965 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Allerseits,

hier die kleine Aufgabenstellung für eine komplette Lösung.

Unsere Vorstellung für eine EMail-Archivierung sieht wie folgt aus:

- MS Exchange-2003 SP2 auf einem SBS2003
- 20-25 Benutzer ( jeweils 1-3GB EMails )
- 100 Öffentliche Ordner mit eigenen EmailAdressen und vielen Inhalten
- Clients: Windows und MAC (die MAC's nutzen aktuell Entourage)
- Zugriff auch via OWA notwendig.

Also wenn jemand eine Umfassende Lösung dafür hat wie man das umsetzen kann, oder eine Idee wie man zumindest Teile davon erschlagen kann , dann wäre das hilfreich.

Kostspielige Lösungen fallen leider schon mal alle aus.

Gruß
digiSec
Mitglied: fhilsenbek
19.04.2010 um 12:43 Uhr
Hi,

schau dir mal die Lösung von MailStore an (www.mailstore.de), vielleicht passt es ja.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ElWiegaldo
19.04.2010 um 12:45 Uhr
Hallo,

die billigste variante ist einfach alles per Relgel in einen Archivodner zu schieben was archiviert werden soll (also "Alter als") und dann diesen Ordner als .pst zu exportieren.

Die psts auf einem Fileserver ablegen, viellicht noch auf Band sichern, und fertig ist der Lack.
Bei bedarf kann man dann die Archiv psts importieren ....

Grüße
ElWiegaldo
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
19.04.2010 um 14:09 Uhr
Moin,
das ist alles ziemlich kompliziert. Im Prinzip muss ja alle geschäftliche Mail unverändert archiviert werden, also am besten, bevor sie den Mailserver überhaupt erreicht. Mailstore ist nicht schlecht und recht preiswert, wir setzen zur Zeit eine Lösung ein, in der auf dem Mailgateway jede Nicht-Spam-Mail, die nicht anhand von Absender und Subject als nicht-geschäftlich (z. B. Newsletter oder Mails mit dem Wort "privat" im Betreff) klassifiziert wird, mitsamt eines Hash-Wertes in einer MySQL-Datebank gespeichert wird.
Selbst wenn sie jetzt vom Exchange verworfen wird oder der Exchange "zicken" sollte - was er im übrigen ernsthaft noch nicht getan hat -, ist sie im Archiv und kann von dort auch nicht mehr entfernt werden (sofern man nicht mutwillig die Datenbank shreddert).
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
19.04.2010 um 15:36 Uhr
Wir nutzen für die Archivierung aller Dokumente ELO.
Zusätzlich für Mails die Erweiterung ELOXC.
Für Elo gibt es auch einen Java-Client, der dann auch unter MacOS läuft.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Rechtliche Situation zur E-Mail Archivierung 2017 (4)

Frage von JohnDorian zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail
E-Mail Archivierung (GOBD) (7)

Frage von palle1977 zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Mails vom Mac in Exchange

Tipp von slansky zum Thema Outlook & Mail ...

E-Mail
Autokonfiguration für E-Mail Clients (3)

Frage von Netscape zum Thema E-Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

(6)

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows 10 neu installieren (18)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (14)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...