Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigene Dateien liegen auf Netzlaufwerk / will immer Synchronisieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PeterPanAK47

PeterPanAK47 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2006, aktualisiert 13:32 Uhr, 15013 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem undzwar hab ich hier nen Netzwerk mit nem PDC(Windows 2003 Server).

- Profile werden Lokal auf den Rechnern gespeichert.
- Netzlaufwerk U:/ ist das Userverzeichniss (wird per batch, beim einloggen gemappt)

Nun möchte ich den Pfad der Eigenen Dateien auf U:\ legen damit alle Eigenen Dateien auf dem Server liegen.

Das klappt auch soweit .. nur will er beim Runterfahren immer den ganzen Rotz Synchronisieren, damit die Sachen halt auch "Offline" verfügbar sind. Aber das will ich ja garnet.

Wie kann ich das ausschalten? Rechte Maustaste und dann Synchronisieren geht net, da die Schaltfläche inaktiv ist

Ist echt drigend ..

Vielleicht isses ja nur was kleines ..

Gruß Christopher
Mitglied: 8644
20.07.2006 um 11:55 Uhr
Hi,

im Explorer Extras-->Ordneroptionen-->Offlinedateien--> deaktivieren (als Admin)

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPanAK47
20.07.2006 um 12:09 Uhr
Supi, hat geklappt .. hätte ich ja auch selber draufkommen können ^^ oh man Brett vorm Kopf.

Danke dir.

Noch ne fixe Frage hinterher ..

Wo würdest du die Outlook.pst lagern?

aufm Userverzeichniss kann ich ja keinen Ordner verstecken..

oder noch ne Unsichtbare Freigabe mit Outlook$\Username\Outlook.pst ???

Exchange ist im Moment leider zu teuer .. also muss ichs irgendwie so lösen.

Wie würdet ihr das machen?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
20.07.2006 um 12:14 Uhr
Hi,

freut mich, dass ich helfen konnte 8-)

Also bei uns liegen die *.pst-Dateien im User-Verzeichnis. Wir haben auch kein Exchange.
Ich sehe auch keinen Grund, diese zu verstecken.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPanAK47
20.07.2006 um 12:22 Uhr
Hey, das ist ja mal was, jemanden zu finden der auch ohne Exchange die Sache meisten muss ...

Vorallem beim Aktuellhalten des Adressbuchs ist das sehr sehr sehr nervig

Naja, ich könnte mir gut vorstellen, das meine User denken ..

hmmh pst komisches Format .. *lösch*

und dann is das geschreie groß.

Bitte warten ..
Mitglied: 8644
20.07.2006 um 12:29 Uhr
Ich denke, das ist "nur " ein organisatorische Problem. Unsere Mitarbeiter wissen, was sie dürfen und was nicht. Ausserdem werden die User-Verzeichnisse ja täglich gesichert!
Frage: wie ruft ihr denn eure Mails ab?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPanAK47
20.07.2006 um 12:52 Uhr
Hmmh, naja, verstecken wäre mir lieber naja, schaun mer mal

Also mails rufen wir mit KEN-DSL ab .. das kost 150 Tacken und dafür haste nen, wie ich finde, recht brauchbaren Mailserver. Abwesenheitsnachrichten und Regel usw. kann man da ja auch hinterlegen .. nur das mit dem Spam aussortieren ist ne scheissarbeit weil man die Begriffe immer pflegen muss .. naja, da muss ich mir nochmal was einfallen lassen.

Gruß Christopher

Und wie macht ihr das mit den Mails?

Und worauf macht ihr die Datensicherung?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
20.07.2006 um 12:58 Uhr
Mahlzeit,

also wir nutzen auch Ken, allerdings die ISDN-Version - da wir in einem Nest sitzen, wo kein DSL vefügbar ist. Webhosting läuft über 1&1, die haben mittlerweile einen ganz brauchbaren Spam-Schutz. Allerding wirbt Avira jetzt auch mit einem Spam-Filter für Ken. Habe mich noch nicht mit befasst. Ist aber recht kostengünstig.

Datensicherung läuft bei uns über Veritas auf Bänder, also eine recht verbreitete Variante.

Psycho

P.S. Wir sind halt ein kleines Unternehmen und müssen auf jeden Cent gucken. Deshalb nenne ich mich auch nicht Admin, sondern "Kümmerer"
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPanAK47
20.07.2006 um 13:08 Uhr
ist ja lustig,

wir sind nen mittelständisches Unternehmen .. 30 User .. also net mehr sooo klein.

Welche KEN-Version nutzt ihr den? 3 oder schon die neu 4er? Der Spamschutz würde mich sehr interessieren .. hast du evlt. nen Link für mich, denn davon habe ich noch nichts gehört.

Wir sichern auf Externe Festplatten. Ist auch ganz kompfortalbel .. bis vor nem halben Jahr haben wir mit Tapeware auf Bänder gesichert aber die wurden dann zu klein und nen neues Laufwerk + Bänder das kost ja nen haufen Geld. dann sind wir halt umgestiegen.

Christopher
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
20.07.2006 um 13:15 Uhr
Wir kämpfen noch mit Ken 3! hier der Link.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: PeterPanAK47
20.07.2006 um 13:20 Uhr
cool klasse Sache.

Da würde ich sagen, dass wir wohl mal auf KEN 4 Updaten müssen und dazu den Spam-Schutz von Avira aktivieren müssen woll

hmmh gibtz ja nur im Paket mit Antivir .. son Rotz .. wollte unseren Vierenscanner schon behalten. Hoffe man kann das Spam-Dingen auch einzeln installieren ... naja, aber schön wäre es

Gruß Christopher
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
20.07.2006 um 13:32 Uhr
Jepp!

Berichte bei Gelegenheit mal, welche Erfahrungen du damit gemacht hast.

Psycho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 eigene Dateien spinnt (28)

Frage von Revo1506 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Reiter Sicherheit fehlt bei Dateien auf Netzlaufwerk (7)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...