Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einige Benutzer können sich nicht mehr anmelden! Ich bitte um Eure Hilfe

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mopps

Mopps (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2006, aktualisiert 13:46 Uhr, 4840 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich betreue seit ca. 1,5 Jahren ein kleines Netzwerk mit einem Server (Windows Server 2003 - als DC eingerichtet) und etwa 15-20 Clients (alle Win2000 - SP 4), die in der Domäne hängen. Die User-Profile sind nicht auf dem Server gespeichert.

Seit einiger Zeit vermehrt sich ein Problem mit der Benutzeranmeldung. Einige User können sich an einem Client, an mehreren oder gar an allen Stationen nicht mehr anmelden. Es kommt folgende Fehlermeldung:

<---------------------------------- Fehler Beginn ---->
Datei "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User\Vorlagen\wordpfct.wpg" konnte nicht nach "C:\Dokumente und Einstellungen\[USER.Domäne]\Vorlagen\wordpfct.wpg" kopiert werden. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.

DETAIL - Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

Sie konnten nicht angemeldet werden, weil das Profil nicht geladen werden kann. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.

DETAIL - Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.
<---------------------------------- Fehler Ende ------------------------------------------>

Es handelt sich nicht immer um dieselbe Datei. Es geht sicher prinzipiell um das Anlegen des Profils auf dem Client. Am Server wurde meines Erachtens nichts an den Berechtigungen oder sonstigem etwas geändert. Hier einige Sachen, die mir aufgefallen sind:
1) Bei Usern, die schon lange einen account auf dem Server haben, tritt dieses Problem viel seltener auf.
2) Lege ich einen neuen User im AD an, kann der sich bei keinem Client anmelden.
3) Wird Windows auf einem Client neu installiert und der Rechner in die Domäne eingebunden, dann kann sich außer dem Admin kein einziger User anmelden.
4) Gebe ich einem User Adminrechte (Mitglied von Domänen-Admins), der sich sonst nicht anmelden kann, dann kommt zwar die gleiche Fehlermeldung, aber die Anmeldung geht trotzdem von statten.

Es muß mit den Clients zu tun haben, da wir hier einen neuen Server angeschafft haben (nicht wg dem geschilderten Problem ;) und das Problem weiterhin besteht. Ich habe nicht viel dazu im Netz gefunden oder ich werde nicht schlau drauß.

U.a. habe ich auf einem Client die uphclean installiert, zum testen ob es damit behoben wäre:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=1b286e6d-8912- ...
aber das Problem bleibt.

Ich habe keine Ahnung wo ich noch suchen soll und hoffe sehr auf Eure Hilfe. Besten Dank.

Grüße,
Stephan
Mitglied: Kigh
04.01.2006 um 12:36 Uhr
ich vermute, der pfad
C:\Dokumente und Einstellungen\[USER.Domäne]\Vorlagen\wordpfct.wpg
existiert bereits und windows greift in dem moment schon darauf zu, wo dein script die vorlagen kopieren will.
Versuch mal, die datei auf dem betreffenden rechner manuell zu löschen, und den nutzer dann neu anzumelden. das ist zwar nicht die lösung deines problems, bringt dich aber schonmal weiter.


die anmeldung auf neurechnern geht nicht von statten, weil der benutzer XY der domaene YZ nicht die nötigen rechte hat, um auf dem neuen rechner die entsprechenden verzeichnisse anzulegen (kein admin). du sagst ja selbst, dass die profile nicht servergespeichert sind.
du musst als administrator den domaenenbenutzer auf dem rechner hinzufügen (benutzerverwaltung), dann werden auch die pfade angelegt und der nutzer kann sich anmelden.

dass sich neue AD-benutzer nicht an den bestehenden Clients anmelden koennen, duerfte die selbe ursache haben: nutzer hat keine rechte auf maschine.

warum speicherst du die profile nicht auf dem server? spart dir ne menge verwaltungsaufwand
Bitte warten ..
Mitglied: Mopps
04.01.2006 um 13:46 Uhr
bisher war es nicht nötig Benutzer zusätzlich noch auf dem Client bekannt zu machen. Es hat genügt den Benutzer am Server (Domain Controller) im AD bekannt zu machen. Dadurch ist er ja als Domänen-Benutzer bekannt. Versucht er sich auf einem Client anzumelden, der bereits in die Domäne eingebunden wurde, müßte er doch als authentifizierter Benutzer erkannt werden. Wie gesagt, bisher hat das problemlos geklappt.

Ich bin immer noch nicht sicher, ob es ein DC-Client- Problem, DC-Problem oder nur Client-Problem ist.

Die Pfade bei den Fehlermeldungen existieren manchmal, manchmal aber auch nicht. Ich habe die Rechte von Usern, die sich nicht anmelden können, mit denen wo es geht verglichen und sie sind identisch.

"warum speicherst du die profile nicht auf dem server? spart dir ne menge verwaltungsaufwand" - Der Server fungiert eigentlich nur als Fileserver und zur Datensicherheit (Raid). Es werden also keine Progs vom Server aus ausgeführt. Die Clients haben z.T. unterschiedliche Programme, sind dann servergespeicherte Profile sinnvoll?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Bestimmter Benutzer kann sich nicht anmelden (6)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Benutzer können sich anmelden,. obwohl sie nicht der Gruppe "User" zugehören (9)

Frage von speedy26gonzales zum Thema Windows 7 ...

Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...