Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Einrichtung Gateway für anderen IP-Bereich

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: tom7990

tom7990 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8725 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Morgen,

ich verwalte ein kleines 10 Platz Netzwerk welches als DNS die 192.168.0.2 hat. Das Gateway (der DSL-Router) hat die 192.168.0.12. Jetzt habe ich einen alten Server aufgebaut, dessen IP 192.168.1.1 lautet. Er ist ein Windows 2003 SBS und das letzte mal, als ich die IP-Adresse geändert habe, musste ich die Maschine neu installieren ==> das mach ich kein zweites Mal.

Ich trage nun in den Netzwerkeinstellungen wie folgt ein:
IP = 192.168.1.1
Gateway = 192.168.0.2
DNS = 192.168.0.12

Dann erhalte ich sinngemäß die Meldung, dass es nicht gut sei, wenn das Gateway in einem anderen Netzwerkbereich stünde. Da hat Windows recht, ich erhalte nämlich bei einem ping nur Rückmeldung von der 192.168.1.1 selbst, ich kann weder den DNS-Server noch das Gateway anpingen oder gar ins Internet gehen. Bisher war der Server an einem anderen Standort mit eigenem DSL-Router und damit eigenem Gateway.

Wie kann ich das Problem lösen, muss ich mir ein Gateway kaufen oder geht es per Software oder Hardware (ein HP voll managbarer 24-port 1000/100 wäre vorhanden, habe diesen aber bisher nicht konfiguriert).


Gruß
Tom
Mitglied: D3S3RT
09.06.2009 um 07:44 Uhr
subnetmask ist hier das Zauberwort
die steht bei dir sicher auf 255.255.255.0 .. stell die mal auf 255.255.0.0 dann meckert Windows auch nichtmehr.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
09.06.2009 um 07:52 Uhr
Hallo,

du solltest schon alle Geräte im gleichen IP-Subnetz betreiben, also z. B. 192.168.0.x Wieso du den Server neu installieren mußt, wenn du die IP-Adresse änderst ist mir allerdings nicht ganz klar.

Hier eine mögliche IP-Konfiguration des Servers:
IP-Adresse 192.168.0.1
Subnet-Maske 255.255.255.0
Default Gateway 192.168.0.2
DNS 192.168.0.12

Was ist das eigentlich für ein DNS-Server? Dein SBS-Server hat ja Active Director und sollte daher selbst ein DNS-Server sein. Die DNS-Weiterleitung wird dann nicht in der TCP/IP-Konfiguration der Netzwerkkarte (dort steht als DNS-Server die 127.0.0.1 oder entsprechend meinem Vorschlag die 192.168.0.1), sondern in den Eigenschaften des DNS-Servers konfigiriert und zeigt entweder direkt auf die DNS-Server deines Providers oder auf deinen Internetanschluß/DSL-Router (dieser ist dein Default Gateway 192.168.0.2).

Die Subnetz-Maske wird sich bei deinem DSL-Router wahrscheinlich nicht auf 255.255.0.0 einstellen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: tom7990
09.06.2009 um 09:05 Uhr
Hab ich gemacht, Windows meckert jetzt auch nicht mehr, aber leider kann ich weder intern noch extern pingen. Das gleiche Subnetz geht aber.

Nachtrag: Nach der Änderung auf den anderen Servern hat das zumindest geklappt. Leider verteilt mein DHCP-Server an die Clients nur das 255.255.255.0 Subnetz, kann ich das umstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: zerocoolx
09.06.2009 um 09:05 Uhr
Richte auf allen deinen Systemen die Subnetmask 255.255.252.0 ein. Dann lässt sich der Netzwerkbereich 192.168.0.1 bis 192.168.3.255 als ein Netzbereich ansprechen.

Wenn du das ohne Hilfe nicht berechnen kannst:
www.wildpackets.com --> IP Subnet Calculator
Bitte warten ..
Mitglied: tom7990
09.06.2009 um 09:07 Uhr
Der SBS ist ziemlich unangenehm was Adressänderungen angeht, es gibt von MS ein eigenes Tool, was bei mir 2 mal den kompletten Server zerstört hat, danach konnte ich nicht mal mehr das gleiche Subnetz pingen.

Könnte ich dem Server irgendwie - nur Not auch mit einem extra Router - vorgaukeln, er wäre im 192.168.1.x Subnetz und hätte quasi einen eigenen DSL-Router mit der Router-IP 192.168.1.2 (also in seinem Subnetz). Die Router-IP müsste dann auf die andere 192.168.0.12 weitergeleitet werden.

Gruß, Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
09.06.2009 um 09:23 Uhr
Das ist ja eine komplette Sinnloskonfiguration, entweder stellst Du auf 192.168.0.0 oder auf 192.168.1.0 um. Der DNS-Server sollte dann der Router, oder aber der Server sein. Alles andere bringt Dich jedesmal in Schwierigkeiten. Wehret den Anfängen kann man dazu nur sagen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.06.2009 um 09:28 Uhr
Hallo.

Ein paar kleine Anmerkungen.

Der SBS ist ziemlich unangenehm was Adressänderungen angeht

Nein. Dieser verhält sich gleich wie jeder andere W2003 Server

es gibt von MS ein eigenes Tool

Gibt es nicht. Du meinst wahrscheinlich den Assistenten zur Änderung der IP Adresse. Dieser ist ja auch notwendig, da sich auf einem DC bei einer IP-Adressenänderung auch jede Menge andere Dinge wie DNS, DHCP Bereich, WINS usw. ändern

was bei mir 2 mal den kompletten Server zerstört hat, danach konnte ich nicht mal mehr das gleiche Subnetz pingen.

Wenn ich mir deine Fragen so ansehe, wäre das Problem mit ziemlicher Sicherheit auch auf einem Standard Server (DC) aufgetreten.

Jetzt habe ich einen alten Server aufgebaut, dessen IP 192.168.1.1 lautet

Warum hast du nicht gleich den Server so installiert, wie du ihn benötigst?

Er ist ein Windows 2003 SBS und das letzte mal, als ich die IP-Adresse geändert habe, musste ich die Maschine neu installieren ==> das mach ich kein zweites Mal.

Dann lies dir doch genau durch, welche Voraussetzungen der Assistent für die Netzwerkeinrichtung will, und führe dies auch aus.

Wie kann ich das Problem lösen, muss ich mir ein Gateway kaufen

Indem du richtig an die Sache herangehst. Daher die Netzwerkkarte des Servers so konfigurieren wie es gehört. Zu einem DC wie es der SBS ist, gehört mehr als ein funktionierender Ping. Da gibt es noch Dienste wie DNS, DHCP, WINS, Exchange usw


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tom7990
09.06.2009 um 10:04 Uhr
Ich habe das System nun soweit am Laufen wie gewünscht, danke für eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.06.2009, aktualisiert 18.10.2012
Technisch ist das auch fragwürdig...
Sauber wäre es gewesen du hättest eine 2te netzwerkkarte in den Server gesteckt und dich an dieses Tutorial gehalten:

http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Fax over IP Einrichtung Gateway Call Manager (1)

Frage von mellon zum Thema Voice over IP ...

Multimedia & Zubehör
Einrichtung Alarm DINION IP Bullet 5000 HD (1)

Frage von MartinL zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Switche und Hubs
gelöst Netzwerk-Erweiterung mit 2.IP-Bereich und IP-Bereich für VOIP mit HP2530-Stack (2)

Frage von Quincy25 zum Thema Switche und Hubs ...

Router & Routing
gelöst Im Netzwerk auf zweiten IP-Bereich zugreifen (30)

Frage von huckepaule zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...