Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Erst IDE dann Sata mit RAID 1

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: toobbi

toobbi (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2010 um 12:29 Uhr, 3453 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in eurem Forum und möchte dieses Forum um eine Frage erweitern

Folgendes Problem stellt sich da.

Ich habe vor mir einen IndustriePC, dieser PC lief über IDE in einem RAID 1 Verbund. Es handelt sich hier um 2x 2,5 zoll HDD´s.
In einem unserer anderen IPC´s hatte sich der Raidcontroller verbschiedet und ich von dem neu aufgesetzten IPC den Controller entnehmen.

2 Wochen später hatte mir die Firma von der wir die IPC´s bekommen keine IDE Raid Controller sondern eine Delock PCI eSATA SATA IDE und einen RAIDON SR2760 die nun verbaut werden sollten.

Nun bin ich hergegangen habe erstmal alles eingebaut. Habe eine HDD 2,5 Zoll die schon ein Betriebsystem aufgespielt hatte und die WinXP CD genommen um mit F6 den Treiber für die PCI eSATA SATA zu installieren. Das klappte auch alles fröhlich munter. Nachdem er die HDD erkannt hatte (immer noch im WINDOWS SETup) wollte er die HDD Formatieren. Nach dieser Aktion sagt mir das System das es diese HDD nicht nutzen kann da Sie entweder beschädigt oder sonst noch was mit Ihr ist.Ich habe die HDD genommen und in einen anderen Rechner eingelagt und Sie funktioniert wunderbar, also Defekt ist die HDD nicht.

Wie würdet Ihr vorgehen?!Was mache ich eventuell falsch?!Über Infos würde ich mich freuen..

Grüße Tobi
Mitglied: ChrisIO
07.09.2010 um 12:43 Uhr
Wenn auf der Platte keine wichtigen Daten sind, steck sie in einen anderen Rechner, geh in die Computerwaltung in Verwaltung der Systemsteuerung und lösche dort unter Datenträgerverwaltung die aktuelle Partition komplett von der Platte.

Dann versuche dein Windows Setup erneut.
Bitte warten ..
Mitglied: toobbi
07.09.2010 um 12:58 Uhr
Hallo,

ja ich habe dann eine der 2 Platten genommen, die in einen Rechner eingebaut und und die Hdd Formatiert aber habe hier den selben Effekt, das Raidon blinkt und in der Anleitung steht das die Hdd nicht da ist.Im Windows Setup wir die HDD aber angezeigt und kann auch Formatiert werden.

Es ist alles ein wenig komisch
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
07.09.2010 um 16:13 Uhr
START -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung:
Richtige Platte auswählen, Lösche dort das aktuelle Volumen und die Partition komplett.

Dann versuche dein Windows Setup erneut.

Du mußt wohl die Partition kicken. (siehe oben)
Ein Format reicht wohl nicht aus.
Bitte warten ..
Mitglied: toobbi
08.09.2010 um 10:25 Uhr
Hallo,

ich habe es gerade ausprobiert. Jetzt hat sich wohl ein Zusatzmenü geöffnet und kann mit der F4 Taste das Raid neu machen, leider funktioniert nur der LOW LEVEL FORMAT Reiter. Wenn ich die installation starten möchte sagt er am ende wieder das er keine HDD gefunden hat.Er erkennt auch die HDD. Es ist zum verzweifeln, grrr und bis huete abend muss das Ding fertig sein. Ich dreh am Rad..


EDIT nach mehreren erfolglosen Versuchen.

Leider hat es bin jetzt immer noch nicht geklappt, lege ich die Formatierte und vom Volumen gelöste HDD ein (egal welche von den beiden) will und kann er nix installieren, habe jetzt noch mal den PCI to sATA getauscht, einen neuen genommen selber fehler.Es blinkt nur von blau auf rot und das wars, nix...HILFE..!!!
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
08.09.2010 um 14:43 Uhr
So,

Du hast also die HDD an den RAID Controller geschlossen.
Dann redest Du bereits von F6, welches schon in der Installationsroutine liegt.

Dazwischen fehlt der Schritt in dem Du, meist während des Bootvorgangs des RAID-Controllers, das RAID-Setup betritts, welches sich bereits auf der Karte befindet. (Ist bei eigentlich allen modernen Karten so)

Dort konfigurierst Du den Controller und legst Du ein Volumen an!!!

Dann startest Du denn Install von der CD und bindest mit F6 den Treiber ein.

Dann solltest Du endlich dein Setup fahren können.
Bitte warten ..
Mitglied: toobbi
08.09.2010 um 16:46 Uhr
Hallo,

ich habe alles so gemacht wie Du es sagtest, im Raid Setup konnte ich nur den Punkt LowLevelFormat nutzen wenn ich dort ein Volumen anlegen möchte sagt er das im eine HDD fehlt. Ich kannst nicht ändern, beide HDD´s funktionieren, die habe ich getestet. Ich bin nun hergegangen und habe die HDD ohne das blöde RAIDON direkt an die PCI -> sATA Karte angeschlossen und WinXP installiert. Ich muss leider aufgeben da das Gerät Morgen genutzt werden muss. Vllt ist das RAIDON defekt, weiss der KUcKUK.
Ich habe ja auch schon die WinXP neuinstallation in das RAIDON eingelegt und da fährt das System auch nicht mehr hoch.! Auch wenn ich nur eine HDD einlege tut sich nichts und mit 2 erst recht nicht. Vllt kann ich ja noch mal hergehen und das neuinstallierte System ins Raidon legen dann in das Konfigurationstool rein und gucken ob ich hier das RAID irgendwie+ einstellen kann. Aber eigentlich sollte das System ja auch mit einer HDD hochfahren.

Ich weiss es net..!

Vielen Dank erstmal an dich. Sollte ich noch zu einem Positiven Ende kommen sag ich jedenfalls bescheid.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
08.09.2010 um 21:34 Uhr
Zitat von toobbi:
>sagt er das im eine HDD fehlt. Ich kannst nicht ändern, beide HDD´s funktionieren, die habe
ich getestet.

Dann steck doch mal beide Platten rein, setz dein raid1 auf und mit acronis und einer weiteren sata platte oder usb bekommste dein system von der sata platte ganz elegant aufs raid.
Sata-Platte raus und Bootsequenz aufs Raid, fertig ist die Migration von SATA auf RAID1.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen
gelöst Frage von oceFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden SATA HDDs(je 500GB) im RAID 1 durch 2 x SAS Platten(je 300GB) ersetzen. ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auf RAID 10 erweitern
gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 HDD tauschen?
Frage von maddocFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi. Bei unserem Raid (Dell Poweredge T110 II mit Perc S100 Controller) ist eine Platte ausgefallen. In der Console ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Update KB4073578 für AMD CPU (Spectre und Meltdown Lücke)

Information von sabines vor 5 StundenMicrosoft

Wegen Problemen (BOSD, nicht startende PCs) wurde das Update KB4056897 und KB4056894 für AMD CPUs zurückgezogen. Dieses Update KB4073578 ...

Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 18 StundenMac OS X3 Kommentare

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell25 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1019 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...