Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Erstellung einer batch wo eine Datei in ein Userbezogenen Ordner kopiert werden soll...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Thinkpad

Thinkpad (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2006, aktualisiert 14:40 Uhr, 6049 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich möchte eine batch/script erstellen wo eine Datei (z.B. Verknüpfung von einem Netzlaufwerk auf das alle betroffene User Zugriff haben) auf den Desktop des jeweiligen angemeldeten User kopiert wird.

zB. copy o:\alle\test.htm c:\winnt\profiles\xxxxx\Desktop\

Das xxxxx ist der Kontoname des angemeldeten Users.

Es handelt sich um Win NT Clients.

Es soll eine Mail mit der betreffenende batch versandt werden. Das Problem ist halt der individuelle Kontoname. Geht das irgendwie mit %$% oder so?????

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Thinkpad
Mitglied: lord-obi
11.07.2006 um 13:03 Uhr
hi,

es gibt eine Reihe Variablen die von Windows von Haus aus zur Verfügung stehen!
Einen Überblick darüber, welche Variablen bei dir gesetzt sind bekommst du wenn du den Befehl set ohne weitere Option eingibst (also: "Start", "Ausführen", "cmd", ... set)
du bekommst dann eine Liste aller zur Verfügung stehenden Variablen mit deren Inhalt
z.B. windir=c:\WINDOWS
USERNAME= dein Benutzername
oder USERPROFILE dein gerade angemeldetes Benutzerprofil
Verwenden kannst du die Variablen dann natürlich mit %USERPROFIL% oder %USERDOMAIN% also immer ein % vorher und ein % nach der Variablen (wie schon bei den selbst gesetzen Variablen)

Mit freundlichen Grüßen
lord-obi
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
11.07.2006 um 14:21 Uhr
Hallo

wenn ich dich richtig verstanden habe, benötigst du eine (Batch)Datei, die dir automatisch irgendetwas auf den Desktop des angemeldeten Benutzers kopiert. Wenn das so ist, mußt du folgende Batchdatei ausführen lassen.

@echo off
copy /y "o:\alle\test.htm" "%userprofile%\desktop"
Wenn dass (o:\alle\test.htm) nicht dein original Pfad + Datei ist müsste du das noch anpassen. In dem Obigen Beispiel würde die Datei " test.htm " aus dem Lw O: aus dem unterordner \alle\ auf den Desktop des Benutzer kopiert der gerade angemeldet ist.
Bestehende Datein würden automatisch ohne Abfrage überschrieben ( /Y ). Die anführungszeichen müßen aber verwendet werden

%userprofile% -> c:\winnt\profiles\username\

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: Thinkpad
11.07.2006 um 14:40 Uhr
Hallo,

besten Dank.

geht alles Super!

Thinkpad
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch - Datei aus Ordner einlesen mit Ausnahmen! (4)

Frage von Daedrafaction zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...