Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ESXi 5 Host sichern

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: killtec

killtec (Level 3) - Jetzt verbinden

12.06.2013, aktualisiert 13:50 Uhr, 2155 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ein ESXi 5 - Host-Server, der in einem Cluster hängt, wird über ein USB Stik gestartet. Da ich über den VSphere-Client keine Sensoren mehr auslesen kann, vermute ich, dass der USB-Stick hinüber ist (Deis hatten wir an einem andern Host vor kurzem).
Jetzt kommt meien "spannende Frage": Kann ich dieses System, was aktuell läuft, so sichern, dass man wie ein Image den USB-Stick "Retten" kann und das Zeugs einfach auf einen neuen Stick kopieren?

Also kurz gefasst:
Host-Server bootet von USB -> USB-Stick vermutlich defekt, Host läuft aber noch. Wie kann ich einen neuen Stick einsetzen, ohne alles neu aufspielen zu müssen?

Ein Backup nach dieser Anleitung habe ich eben gemacht:
http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/backup-von-esxi-einstellung ...

Ach so, noch was vergessen. Es ist ein Cluster aus 3 Host-Servern, die über ein vCenter Server gesteuert werden.

Gruß
Mitglied: SlainteMhath
12.06.2013 um 13:55 Uhr
Moin,

wenn du schon ein Backup der Konfig hast, dann setzt doch den Server einfach mit einem Installationsmedium (USB Stick oder CD) wieder auf einem neuen USB Stick auf und spiel dann die Config zurück. Das dauert 20 Minuten und ist eine saubere Sache.

Ein Image von einem uU defekten USB Stick ziehen ist nicht so prickelnd..

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.06.2013 um 13:59 Uhr
Hi @slainte,
ich denke mal das wird wohl daraus hinaus laufen. Da könnte man dann gleich ein Update von der 5.0 auf die 5.1 machen - wäre das sinnvoll?

Wie wäre eigentlich die Option, von einem idemtischen Host den Stick zu kopieren, und dann die config auf den neuen einspielen? - Vermutlich nicht so gut und dauert vermutlich mindestens genau so lange... ?

Wie ist das mit dem vCenter Server? Der ist ja als VM auf dem System aktiv, ist das dabei egal?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
12.06.2013 um 14:05 Uhr
...von einem idemtischen Host den Stick zu kopieren...
Die frische Installation dauert max 15-20 Minuten und braucht 2-3 Eingaben... mach einfach keine Experimente .)

Wie ist das mit dem vCenter Server? Der ist ja als VM auf dem System aktiv, ist das dabei egal?
Naja, bevor du den Host abschaltest solltest du ihn in den Maintenance Mode schalten, dadurch werden dann alle VMs auf andere Hosts migriert. Dann den Host aus dem Cluster entfernen, neu installieren und neu zum Cluster hinzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.06.2013 um 14:08 Uhr
Ok,
das hab ich soweit verstanden, ist auch sinnvoll. Jetzt die Spannende Frage, da ich das noch nicht gemacht habe:

>Dann den Host aus dem Cluster entfernen, neu installieren und neu zum Cluster hinzufügen.

ist das ein großer Aufwand?

Neuer Host geht ja anscheind recht einfach über den vSphere Client (Kontextmenü im Cluster). ist dann das Host-Entfernen "Trennen"?

Danke

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
12.06.2013 um 14:13 Uhr
"Entfernen" müsste die Option im Kontextmenu des Hosts heissen.

Zum Hinzufügen: Rechtsklick auf den Datacenter, "Host hinzufügen" und dem Wizard folgen.

Da könnte man dann gleich ein Update von der 5.0 auf die 5.1 machen - wäre das sinnvoll?
Nein wäre es nicht, da müsstest Du erstmal deinen vCenter Server auf 5.1 updaten.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.06.2013 um 14:23 Uhr
Ok,
Danke für deine Hilfe. Werde dann mal USB sticks besorgen.
Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst ESXi Host not responding (6)

Frage von chhadm zum Thema Vmware ...

Vmware
VMWare ESXi 5.5 2xhosts 1xMSA, Wie sichern?

Frage von rudeboy zum Thema Vmware ...

SAN, NAS, DAS
Xen und ESXi VMs auf einem NAS sichern? (10)

Frage von WinLiCLI zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Vmware
gelöst VM läuft laut esxi Host nicht - ist aber an (4)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...