Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ESXi 5 Host sichern

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: killtec

killtec (Level 3) - Jetzt verbinden

12.06.2013, aktualisiert 13:50 Uhr, 2211 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ein ESXi 5 - Host-Server, der in einem Cluster hängt, wird über ein USB Stik gestartet. Da ich über den VSphere-Client keine Sensoren mehr auslesen kann, vermute ich, dass der USB-Stick hinüber ist (Deis hatten wir an einem andern Host vor kurzem).
Jetzt kommt meien "spannende Frage": Kann ich dieses System, was aktuell läuft, so sichern, dass man wie ein Image den USB-Stick "Retten" kann und das Zeugs einfach auf einen neuen Stick kopieren?

Also kurz gefasst:
Host-Server bootet von USB -> USB-Stick vermutlich defekt, Host läuft aber noch. Wie kann ich einen neuen Stick einsetzen, ohne alles neu aufspielen zu müssen?

Ein Backup nach dieser Anleitung habe ich eben gemacht:
http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/backup-von-esxi-einstellung ...

Ach so, noch was vergessen. Es ist ein Cluster aus 3 Host-Servern, die über ein vCenter Server gesteuert werden.

Gruß
Mitglied: SlainteMhath
12.06.2013 um 13:55 Uhr
Moin,

wenn du schon ein Backup der Konfig hast, dann setzt doch den Server einfach mit einem Installationsmedium (USB Stick oder CD) wieder auf einem neuen USB Stick auf und spiel dann die Config zurück. Das dauert 20 Minuten und ist eine saubere Sache.

Ein Image von einem uU defekten USB Stick ziehen ist nicht so prickelnd..

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.06.2013 um 13:59 Uhr
Hi @slainte,
ich denke mal das wird wohl daraus hinaus laufen. Da könnte man dann gleich ein Update von der 5.0 auf die 5.1 machen - wäre das sinnvoll?

Wie wäre eigentlich die Option, von einem idemtischen Host den Stick zu kopieren, und dann die config auf den neuen einspielen? - Vermutlich nicht so gut und dauert vermutlich mindestens genau so lange... ?

Wie ist das mit dem vCenter Server? Der ist ja als VM auf dem System aktiv, ist das dabei egal?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
12.06.2013 um 14:05 Uhr
...von einem idemtischen Host den Stick zu kopieren...
Die frische Installation dauert max 15-20 Minuten und braucht 2-3 Eingaben... mach einfach keine Experimente .)

Wie ist das mit dem vCenter Server? Der ist ja als VM auf dem System aktiv, ist das dabei egal?
Naja, bevor du den Host abschaltest solltest du ihn in den Maintenance Mode schalten, dadurch werden dann alle VMs auf andere Hosts migriert. Dann den Host aus dem Cluster entfernen, neu installieren und neu zum Cluster hinzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.06.2013 um 14:08 Uhr
Ok,
das hab ich soweit verstanden, ist auch sinnvoll. Jetzt die Spannende Frage, da ich das noch nicht gemacht habe:

>Dann den Host aus dem Cluster entfernen, neu installieren und neu zum Cluster hinzufügen.

ist das ein großer Aufwand?

Neuer Host geht ja anscheind recht einfach über den vSphere Client (Kontextmenü im Cluster). ist dann das Host-Entfernen "Trennen"?

Danke

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
12.06.2013 um 14:13 Uhr
"Entfernen" müsste die Option im Kontextmenu des Hosts heissen.

Zum Hinzufügen: Rechtsklick auf den Datacenter, "Host hinzufügen" und dem Wizard folgen.

Da könnte man dann gleich ein Update von der 5.0 auf die 5.1 machen - wäre das sinnvoll?
Nein wäre es nicht, da müsstest Du erstmal deinen vCenter Server auf 5.1 updaten.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.06.2013 um 14:23 Uhr
Ok,
Danke für deine Hilfe. Werde dann mal USB sticks besorgen.
Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Planung Esxi Host
Frage von JuckieServer-Hardware1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben momentan folgende Ist-Situation: 2 Stück ESXi Hosts Fujitsu Primergy RX 200 S6 als HA-Cluster. In ...

Virtualisierung
ESXI-Host mit Nadelöhr: Netzwerkkarten
Frage von MadSquirrelVirtualisierung4 Kommentare

Hallo in die Runde, ich bin in erster Linie Entwickler, habe jedoch eine Frage zu Virtualisierung. Habe einen ESXI ...

Vmware
ESXi 6.0 Host Shutdown
Frage von geforce28Vmware3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe in einem ESXi 6.0 Host, der durch VCenter 6.0 verwaltet wird unter "konfiguration" -> "VM ...

Vmware
ESXi Host not responding
gelöst Frage von chhadmVmware6 Kommentare

Hallo zuasmmen, wir haben unseren Server_Rack neu verkabelt und muss nun danach feststellen, dass unter SMware jetzt ein Host ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 4 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...