Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ESXi - Zugriff auf lokale Platte? Oder Daten in VMDK?

Frage Virtualisierung

Mitglied: IllusionFACTORY

IllusionFACTORY (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2009, aktualisiert 01:22 Uhr, 9220 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie kann ich von einer ESXi auf eine lokale Platte zugreifen?

Hallo, zusammen,

ich habe ESXi installiert und da drauf einen Windows Server 2003 Standard. Nun möchte ich nicht extra ein NAS kaufen, sondern zwei Platten im SATA-Mirror gleich mit ins System hängen. Leider finde ich keinen Weg, den VMs Zugriff darauf zu gewähren...

Alternative wäre, auch gleich die Daten in einer VMDK zu speichern. Da habe ich nur Bedenken, wenn der ESXi mal abraucht, dass dann meine Daten im "Tresor" sitzen Was denkt Ihr? Wie macht Ihr Storage Server mit ESXi?

Danke und Gruß,
Martin
Mitglied: 60730
04.08.2009 um 21:56 Uhr
Servus,

ganz ehrlich dein Ansatz ist nicht gerade sicher...

Egal ob nun NAS /SAN oder nicht, ein Thread über einen Server, der nicht gesichert ist - gehört nicht in Administrator.de

Und wenn er gesichert ist, ist es Jacke wie Hose, wo denn die Daten liegen.

Btw. das Geld, das du durch das i von ESXi sparst, kannst du in ein gutes NAS von Thecus / Synology stecken und das macht dann auch Sinn. Alles andere ist Lötzinn.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: IllusionFACTORY
05.08.2009 um 08:03 Uhr
Niemand hat was von fehlender Datensicherung gesagt Aber warum erst neue Platten holen, Backup zurückspielen, etc., wenn ich in zwei Minuten die Platten umstecken kann?

Gruß,
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.08.2009 um 12:52 Uhr
Zitat von IllusionFACTORY:
Niemand hat was von fehlender Datensicherung gesagt
Servus,

ok manchmal weiß man nie
Aber warum erst neue Platten holen, Backup zurückspielen, etc., wenn ich in
zwei Minuten die Platten umstecken kann?

"umstecken?" in ~85 % meiner Probleme mit Servern waren die Platten im Orkus....

Anyway - du hast gefragt wie wir es machen und ich hab dir geschrieben - wie ich es mache (das i haben wir halt nicht)
Wir "sichern" die ganzen ESXxe sowohl ordinär auf Band, als auch spiegeln die Nachts auf Ersatzhardware.
Und da ist es dann egal, wo die daten liegen würden

Gruß,
Martin

zurück
Bitte warten ..
Mitglied: Raducanu
12.08.2009 um 11:41 Uhr
Was du vor hast funktioniert nicht.
RAW Drive Mapping funktioniert nicht auf lokale Platten.
VMFS ist sehr sehr robust, sehe dort keinerlei Probleme. Virtuelle Fileserver bekommen bei mir zwei Platten (system und daten).
Beachten muß man nur die Blocksize des VMFS die standardmäßig auf 1MB steht. Somit sind max 256GB VMDKs möglich
Und wenn es mal zu Problemen kommt, kann ich VMDK Dateien mit einer Workstation als Laufwerk einbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: IllusionFACTORY
12.08.2009 um 13:15 Uhr
Alles klar, danke für die Info!

Gruß,
Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi 5.5 - VMDK verkleinern
Frage von PhilzipVmware3 Kommentare

Hi, habe einen ESXi 5.5.0 Server und darauf diverse Windows-VMs. Bei einer wollte ich die VMDK vergrößern. Leider habe ...

Vmware
ESXi .vmdk kann nicht eingebunden werden
gelöst Frage von Leo-leVmware13 Kommentare

Hey Leute, bei uns wurde aus Versehen eine virtuelle Maschine gelöscht, die .vmdk ist aber noch vorhanden, anscheinend weil ...

Vmware
ESXI 5.1 gelöschte VMDK Wiederherstellen
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware8 Kommentare

Hallo Zusammen, keine Ahnung wie das passieren konnte, aber ich habe heute eine VM-HDD gelöscht die zwar via Sync. ...

Vmware
VMware ESXi 6 VMDK verkleinern
Frage von icegetVmware2 Kommentare

Hallo Community, ich habe eine virtuelle Maschine mit aktuell 800GB zugewiesener VMDK größe. Ich habe folgende Anleitung für die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.