Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

eventtriggers.exe, auf Ereignisanzeige mit Aktion reagieren

Frage Microsoft Windows Tools

(Level 1)

11.07.2007, aktualisiert 12.07.2007, 14686 Aufrufe, 4 Kommentare

Trigger wird angelegt, die Aktion wird aber ncht ausgefürht....

Hallo miteinander.

Ich möchte, dass wenn eine bestimmte Aktion in der Ereignisanzeige auftaucht, eine vorher bestimmte Aktion durchgeführt wird.
Also z. B. wenn die platte nen Lese-/Schreibfehler hat, dass dann ne Meldung kommt dass man wichtige Daten sichern soll und sich anschließend bei der IT melden soll.
So hab ich mir das vorgestellt. Das soll auch mit Windows Bordmitteln gehen, und zwar mit eventtrigger.exe.

Mir gelingt es auch den trigger anzulegen, wenn ich darauf aber eine aktion starte, die dem festgelegten Kriterium entspricht, passiert nix. gar nix.

also, ich hab den trigger angelegt:
eventtriggers /create /l security /eid 529 /tr “Anmeldefehler” /ru domaenedienstkonto /rp passwort /tk c:alarm.bat

und dann das event manuell mit eventcreate ausgelöst.

....... und es ist nichts passiert!


Weiß jemand wie das geht? Oder hat jemand ne bessere Lösung als eventtriggers.exe? (soll sich aber auf eine komplette Domain anwenden lassen)

Nachtrag:
Ich habs nochmal probiert mit den Befehlen:

eventtriggers /create /l security /eid 529 /tr "Anmeldefehler" /tk c:alarm.bat
und
EVENTCREATE /S security /T ERROR /ID 529 /D "anmeldefehler"

die batch datei macht "ping localhost -t".

Es komt aber der Fehler: Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

Die Lösung mit MS MOM kommt erst mal nicht in Frage, soll mit Windows Boarmitteln laufen, oder mit kleinen _kostenlosen_ tools.

Wer kann mir helfen?


gruß,
markus
Mitglied: user217
11.07.2007 um 13:14 Uhr
Ich möchte nichts zu eventtriggers.exe schreiben aber ich möchte darauf hinweisen das es eine Software namens MonitorMagic gibt die genau solche Aufgaben erledigt. (MS MOM evtl. auch)
Bitte warten ..
Mitglied: moh
12.07.2007 um 09:31 Uhr
Da ich ein ähnliches Problem habe, schreibe ich einfach mal hier mit rein, weil ich nicht extra einen neuen Thread aufmachen möchte.

Ich versuche auch mit der eventtriggers.exe bei einem Ereignis eine Aktion ausführen. ( *.bat Datei) Dies geschieht jedoch auf einer Windows XP SP2 Installation. ( angemeldet mit Administratorrechten). Das ganze läuft folglich alles lokal ab.

Folgende Parameter verwende ich:

eventtriggers /create /tr "Festplattencrash" /l Application /t WARNING /EID 72 /tk E:\WINDOWS\system32\calc.exe

ist vorerst nur zu Testzwecken... Problem ist, dass bei einem entsprechenden Ereignis nichts passiert.

erzeuge mit eventcreate dieses Ereignis:
/l Application /t WARNING /ID 72 /D Festplattencrash

Es kommen keinerlei Fehlermeldungen bei den Erstellungen der Sachen. ( immer erfolgreich abgeschlossen)

Kann mir da jemand weiterhelfen? Habe auch schon etliche Variationen durch, aber nichts scheint sich zu tun..
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.07.2007 um 10:06 Uhr
Ich gebe ungern unfachliche Kommentare ab, aber hier wird doch mit der Wasserpistole auf Elefanten geschossen. Es gibt hunderte Services, Ereignisse u.a. die überwacht werden sollten um im täglichen ablauf sofort die geeignete Maßnahme treffen zu können sonst fängt man an wenn es zu spät ist vielleicht noch an der falschen Stelle zu suchen.
Hier ist MonitorMagic wirklich zu empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: moh
12.07.2007 um 10:22 Uhr
Ich schieße her denk ich mal nicht mit einer Wasserpistole auf einen Elefanten... eher auf eine Fliege. Ich möchte nur eine Ereignismeldung überwachen und sonst nichts.... dies soll angewendet werden, falls ein Festplatte im Raid-Verbund einen Fehler hat und dadurch in "Anwendungen" eine Warnung mit der ID 7202 auslöst.
Der Onboard-Raidcontroller von Intel hat leider keinerlei Benachrichtigungsfunktion, außer einem kleinen Fenster in der Taskleiste, was auch nur kurz angezeigt wird. ( hilft also nicht weiter )

Wenn nun ein Fehler auftritt -> kommt das Ereignis -> ein batch wird ausgeführt -> Kunden bekommt eine Nachricht in seiner Anwendung angezeigt.

Der MonitorMagic ist für diesen Zweck viel zu mächtig und auch nicht ganz kostenfrei. ( warum bezahlen, wenns auch kostengünstig geht )

edit: Problem ist gelöst. Gibt ein nettes Freeware Programm "Do At Eventlog" :
http://www.darmon.homeip.net/software/doateventlog/index.html

Ist sehr nett gemacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...