Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel 2013 - Mit Nachname, Vorname Datensatz durchsuchen nach Vor- und Nachname in getrennten Zellen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Majestic012

Majestic012 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2014 um 11:03 Uhr, 1264 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen Basisdatensatz, in dem alle Einträge wie Nachname, Vorname, Straße etc. ihre eigene Zelle haben und nun möchte ich diesen Datensatz durchsuchen lassen. Problem ist nur, dass die Namen mit denen der Datensatz durchsucht werden soll, alle in dem Format "Nachname, Vorname" in einer Zelle stehen, anhand derer dann beispielsweise die Telefonnummer ausgegeben werden soll.
Zwar dachte ich an die Funktion SVerweis, jedoch weiß ich nicht, wie man es bewerkstelligt, dass bei der Suche zuerst das Suchkriterium in zwei Teile gesplittet wird.

Beispiel:
Im Tabellenblatt2 (Blatt2) steht in Spalte A , "Name, Vorname"

Im Tabellenblatt1 (Blatt1) stehen in Spalte B die möglichen Vornamen,
in Spalte C die möglichen Nachnamen
in Spalte D die Adressen ()

Ausgabe:
Tabellenblatt2 (Blatt2) Spalte B: "Adresse"
Spalte C: "Telefonnummer"


Vielen Dank im Voraus
Mitglied: colinardo
27.06.2014, aktualisiert 29.06.2014
Hallo Majestic012, Willkommen auf Administrator.de!
Als einfachste Methode kannst du dir zwei Hilfsspalten erstellen die die Vor- und Nachnamen in Blatt 2 jeweils mit einer Formel voneinander trennen (die kannst du ja dann mit runterkopieren entsprechend duplizieren):

ABC
Mustermann, Max =LINKS(A1;FINDEN(",";A1)-1) =TEIL(A1;FINDEN(",";A1)+2;LÄNGE(A1))
Musterfrau, Maria =LINKS(A2;FINDEN(",";A2)-1) =TEIL(A2;FINDEN(",";A2)+2;LÄNGE(A2))

dann kannst du mit sverweis auf den beiden Hilfsspalten arbeiten. Die Spalten kannst du ja ausblenden wenn du willst. Wenn du willst kannst du dies aber auch ohne Hilfsspalte direkt in die SVERWEIS Formel entsprechen einbauen.

Alternative wäre es mit VBA zu machen, was auch kein Problem darstellt.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Majestic012
27.06.2014 um 12:05 Uhr
Hallo Uwe,

vielen Dank erst einmal für die rasche Antwort.
Den Weg über die getrennten Spalten hatte ich mir auch schon überlegt, jedoch wird dies in meinem Fall vermutlich sehr unpraktisch sein, weil ich in dem Tabellenblatt mehrere Spalten habe, die in dieser Art aufgebaut sind und dementsprechend die anderen gefüllt werden müssen bzw. auch immer wieder neue dieser Spalten dazukommen.
Insofern wäre vermutlich eine VBA-Lösung ideal.
Hast Du hier vielleicht auch so schnell eine Lösung parat?

Viele Grüße
Nicolas
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.06.2014 um 12:11 Uhr
Hast Du hier vielleicht auch so schnell eine Lösung parat? face-smile
mache dir später dazu ein Demo-Sheet, wo steht denn die Telefonnummer ?

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Majestic012
27.06.2014 um 12:25 Uhr
Riesen Dank schon einmal im Voraus.

Die Telefonnummer steht auch im Basisdatensatz zusammen mit Adresse etc. zugeordnet zu den verschiedenen Namen, also in Tabelle 1.

Viele Grüße
Nicolas
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.06.2014, aktualisiert um 13:06 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: Majestic012
01.07.2014 um 18:08 Uhr
Leider kam ich erst heute dazu, die VBA-Programmierung bei mir zu integrieren.
Und es funktioniert alles perfekt, genau so wie es soll.
Vielen Dank nochmals.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
01.07.2014, aktualisiert um 18:11 Uhr
Alles klar . Wenn's das dann war, den Beitrag bitte noch auf gelöst setzen. Merci.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2013 Duplikate löschen und Startzeile ermitteln VBA (5)

Frage von AlexIOT zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2013: hextodez mit 16 Bit signed Integer? (3)

Frage von alhambra zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...