Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel Datenabruf aus einer Oracle Datenbank

Frage Microsoft

Mitglied: Bulveigh

Bulveigh (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2011 um 15:34 Uhr, 6654 Aufrufe, 3 Kommentare

Versuche unter Windows 7 eine Datenquelle einzurichten und über excel 2003 Daten aus einer Oracle 9.2 Datenbank abzurufen.

Hallo zusammen,

erstmal vorab. Ich bin dem Wahnsinn nahe, und hoffe ihr könnt mir hier auf die Sprünge helfen. Nach stunden langer Arbeit habe ich rausgefunden das die tnsnames angepasst werden muss damit sie unter Win7 64x funktioniert. Und schon folgt das nächste Problem.


Ich habe bis jetzt einfach den Oracle 9.2 Treiber Installiert obwohl er nicht mehr kompatibel ist mit Win7. Unter den Datenquellen kann ich die Datenquelle zu unserem ERP system (Infor) herstellen. "Connection Successfull".


Wenn ich jetzt unter Excel 2003 versuche Daten zu aktuellisieren, und benutzernamen und Passwort eingebe kommt:
[Oracle][ODBC][Ora]ORA-12154: TNS:Der Servicename konnte nicht aufgelöst werden.

wenn ich diese fehlermeldung weg klicke kommt:
[Microsoft][ODBC Driver Manager] Fehler bei SQLSetConnectAttr-Aufruf für Treiber



So, jetzt ein paar tatsachen. Der hersteller unseres ERP systems sagt ich muss den 32 Bit Treiber installieren damit der mit der 32 Bit datenbank funktioniert. (ka von datenbanken, darum habe ich ihm erstmal blind getraut :D)

Damit die installierten Treiber beim "Datenquellen Hinzufügen" angezeigt werden muss ich den befehl C:\\Windows\\SysWOW64\\odbcad32.exe eingeben und dort die datenquellen einrichten. unter Verwaltung werden die Treiber einfach nicht angezeigt.

Ich habe schon so viel versucht (vorher hatten wir das Problem das die tnsnames irgendwie für win7 nicht pasend war und es ging nicht) das ich schon ganz verwirrt bin. Darum hoffe ich jetzt das ihr mir enfach nen paar anständige Fragen stellen könnt oder tip damit ichwieder auf den richtigen Pfad komme :D

Gruß
Christian
Mitglied: sputnik
26.04.2011 um 16:03 Uhr
Was hast du denn in der tnsnames angepasst? Den Service-Name? Wahrscheinlich muss die Schnittstelle in Excel ebenfalls angepasst werden.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
26.04.2011 um 16:54 Uhr
Und warum willst du einen uralten Client installieren?
Der 10/11g Client ist abwärtskompatibel.
Bitte warten ..
Mitglied: Bulveigh
26.04.2011 um 18:06 Uhr
ich installiere morgen nochmal den neusten client, und sage dir dann welche fehlermeldung da kam! es ging jedenfalls auch nicht.
(ich bin nicht mehr auf der arbeit grade)
da wurde dann nach der fehlermeldung in dem menü wo man die datenquellen aussuchen kann nichtmal die datenquelle angezeigt die ich eingerichtet habe.

Irgendwie verstehe ich auch nicht wieso es zwei verschiedene menüs für die datenquellen gibt. einmal das wo man mit dem befehl ren kommt und einmal das wo man über verwaltung rein kommt.

Wie gesagt, ich habe schon so viel probiert das ich nicht im ersten posting direkt alle fehler die aufkamen sagen konnte.



@tnsnames
für mich ersichtlich ist da nur die syntax geändert worden. das wurde mit so nem tool automatisch gemacht. Ich kann morgen mal die tns names in beiden versionen posten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Backup von laufender Oracle-Datenbank - VSS writer (4)

Frage von brain2011 zum Thema Backup ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (4)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel-Formel oder VBA (7)

Frage von nicki01 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Prüfung von Intervallen und Textausgabe in Excel (2)

Frage von traller zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...