Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel friert ein

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

13.04.2010, aktualisiert 08:53 Uhr, 8306 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo an Alle!

Bei einem Mitarbeiter friert das Excel ein, sobald ich im Menü etwas auswähle, wodurch ein zusätzliches Fenster geöffnet würde.
Z.B. geschieht dies, wenn ich "Datei / Seite einrichten" anklicke. Normalerweise würde jetzt ein weiteres Fenster geöffnet, wo ich die Seiteneinstellungen ändern kann.
Das Fenster öffnet sich nicht. Statt dessen friert Excel ein und ich muss es über den Task-Manager beenden.

Zum System:
Windows XP SP3
MS Office 2000

Das Ganze passiert nur, wenn der Mitarbeiter in seinem Account angemeldet ist.
Melde ich mich mit dem Admin-Account an, läuft Excel einwandfrei.

Habe das System inkl. Registry schon mit verschiedenen Tools bereinigt - leider ohne Erfolg!

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruss,
imebro
Mitglied: Snowman25
13.04.2010 um 09:24 Uhr
Hallo imebro,

Dateiberechtigungen auf die *.DLL-Dateie überprüfen, die bei dem Vorgang angesprochen werden sollen.
Er muss mindestens Lesezugriff haben

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
13.04.2010 um 09:30 Uhr
Hallo nochmal und danke für den ersten Hinweis...

Ich muss dazu sagen, dass das Excel an diesem Arbeitsplatz und mit dem Benutzeraccount bisher seit Jahren einwandfrei funktioniert hat.
Kann es dennoch am DLL-Datei-Zugriff liegen?
Wenn ja... wie finde ich raus, welche davon bei dem Vorgang angesprochen werden?

LG
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: user1234
13.04.2010 um 09:34 Uhr
Ich würde einfach mal das Office neu installieren. Wirkt ja manchmal Wunder und ein Versuch verschlingt ja auch nicht so viel Zeit.
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
13.04.2010 um 09:49 Uhr
Danke Dir user1234.

Da Excel über den Admin-Account ja einwandfrei funktioniert, bezweifle ich, dass das etwas bringen würde.
Das Problem taucht ja nur bei diesem einen Benutzer-Account auf.
Habe das Office schon über die Reparaturfunktion repariert... ohne Erfolg.

LG
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
13.04.2010 um 09:51 Uhr
ein kurzes Debugging von Excel 2002 SP 3 sagt mir, dass folgendes passiert, wenn ich die 'Seite einrichten' öffne:
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\winspool.drv', No symbols loaded. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpbf022e.dll', Cannot find or open a required DBG file. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\comdlg32.dll', No symbols loaded. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\shell32.dll', No symbols loaded. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\compstui.dll', No symbols loaded. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\msimg32.dll', No symbols loaded. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.Windows.Common-Controls_6595b64144ccf1df_6.0.2600.2982_x-ww_ac3f9c03\comctl32.dll', No symbols loaded. 
'EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpbafd32.dll', Binary was not built with debug information. 
'EXCEL.EXE': Unloaded 'C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpbafd32.dll' 
The thread 'Win32 Thread' (0xfac) has exited with code 0 (0x0). 
'EXCEL.EXE': Unloaded 'C:\Program Files\Microsoft Office\Remove Hidden Data Tool\1031\rhdResDll.DLL' 
'EXCEL.EXE': Unloaded 'C:\Program Files\Microsoft Office\Remove Hidden Data Tool\RHD.DLL' 
The thread 'Win32 Thread' (0xe34) has exited with code 0 (0x0). 
The thread 'Win32 Thread' (0x810) has exited with code 0 (0x0). 
The program '[2744] EXCEL.EXE: Native' has exited with code 0 (0x0).
Das meiste davon kommt vom Druckertreiber/Spoolserver.
shell32.dll ist auszuschließen, da diese recht häufig benutzt wird. Sollte dann auch anderswo auffallen.
Das RHDT (Remove hidden data tool) ist auch nur ein schutzprogramm für office gegen versteckte makros und dergleichen.
was dann noch bleibt sind:

  • [['EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\comdlg32.dll', No symbols loaded.]]
  • [['EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\compstui.dll', No symbols loaded.]]
  • [['EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\system32\msimg32.dll', No symbols loaded.]]
  • [['EXCEL.EXE': Loaded 'C:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.Windows.Common-Controls_6595b64144ccf1df_6.0.2600.2982_x-ww_ac3f9c03\comctl32.dll', No symbols loaded.]]

Überprüfe diese Dateien mal.
Die letzte Datei wird höchstwahrscheinlich einen etwas anderen pfad haben bzw. garnicht erst auftauchen.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
13.04.2010 um 10:25 Uhr
OK Snowman25... werde ich mal testen.

Vielen Dank.

LG
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
13.04.2010 um 11:36 Uhr
Hallo an Alle.

Habe das Problem eben selbst lösen können...

Habe die Registry im Benutzer-Account geöffnet:
HKCU - Software - Microsoft - Office - 9.0 - Excel

Dieses Verzeichnis zunächst vorsichtshalber exportiert und dann gelöscht, damit die Excel-Einträge beim nächsten Excel-Start neu geschrieben werden können!

Anschließend Excel neu gestartet und das Problem war verschwunden

Jedenfalls danke für Eure Tipps!

Schönen Gruß
Ingo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Hilfe bei Erstellung eines Suchfelds im Excel (1)

Frage von ZeeRee zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
gelöst EXCEL Macro oder ähnliches gesucht (3)

Frage von reissaus73 zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

C und C++
Methode multiple return values (8)

Frage von mayho33 zum Thema C und C ...