Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Excel Text in Spalten wenn mehr als 1 leerzeichen?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Flix3793

Flix3793 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2012, aktualisiert 11:12 Uhr, 8995 Aufrufe, 17 Kommentare

Es geht um eine Artikelliste, die als Text (eMail) vorliegt und in Excel landen soll.

Hallo administratoren...


...ich bin mal wieder am verzwExceln.


Ich habe eine Mail von meiner Vorgesetzten bekommen, die eine Liste von 300 Artikeln in folgendem Format enthält:


ArtNr Bezeichung PreisA PreisB

02142 ALE Phalaenopsis Orchideen                               8 St.                        4,91          8,88



Diese sollen jetzt folgendermaßen in mehreren Excel-Spalten landen:


01.
ArtNr|Bezeichunung                    PreisA PreisB 
02.
     |                                |      | 
03.
02142|ALE Phalaenopsis Orchideen 8 St.|4,91  |8,88 
04.
     |                                |      |


Erster Gedanke: "Text in Spalten". Da gibt es aber ein Problem:


Verwende ich das Leerzeichen als Trennzeichen, sieht meine Tabelle nachher so aus:

01.
     |   |            |         | |   |    | 
02.
02142|ALE|Phalaenopsis|Orchideen|8|St.|4,91|8,88 
03.
     |   |            |         | |   |    |
..was nicht wirklich brauchbar ist.


Habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich das halbwegs sauber trennen kann?

Ideen, die ich schon hatte:
=RECHTS() bzw. =LINKS() und =TEIL() - hat aber auch nur gereicht, um die Artikelnummer zu extrahieren



Ich hoffe, es hat jemand ne geniale Idee ;)

Gruß, Felix
Mitglied: 76109
21.11.2012 um 11:27 Uhr
Hallo Flix3793!

Wie wär's mit TextInSpalten und der Option aufeinanderfolgende Trennzeichen als ein Trennzeichen behandeln?

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 11:30 Uhr
An sich ja, aber dann schnippelt mir Excel ebenfalls die Artikelbezeichnung auseinander, weil die ja auch Leerzeichen enthält.
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
21.11.2012, aktualisiert um 11:59 Uhr
Das Schema ist doch:
01.
Zahl | Artikelbez. | Zahl | Zahl
Sollte sich problemlos mit diesem Schema extrahieren lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
21.11.2012 um 12:01 Uhr
Hallo,

entweder die zerlegte Artikelbezeichnung in neuer Spalte verketten oder hier einlesen.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 12:02 Uhr
Hi Kristov!

Was versteht man unter "verketten"?
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
21.11.2012 um 12:11 Uhr
Was versteht man unter "verketten"?

Ich meinte damit die Funktion VERKETTEN()
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 12:13 Uhr
Okay danke, gleich mal sehen, was die kann!


@marinux, wie würdest du es machen?!


Danke soweit schon mal für die Anregungen! Ich probier's mal aus!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.11.2012 um 12:19 Uhr
Hallo Flix3793!

Wenn es so viele Leerzeichen zwischen den Spalten gibt, könnte doch vielleicht "Text in Spalten" mit "Fester Breite" funktionieren ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 12:20 Uhr
Verketten ist leider nicht, was ich suche, aber trotzdem danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 12:26 Uhr
Jaa! Ds funktioniert schon fast!

Jetzt gibt es nur noch das Problem, dass

1. Die Bezeichnungen oft unterschiedlich lang sind.
2. Nicht immer gleich viele Leerzeichen zum erzeugen des Abstands verwendet wurden.

Hier nochmal ein Ausschnitt über mehrere Zeilen:

01.
02587 Holl. Rosen, mit Santini und grün                  12Bd.                                2,99 
02.
 
03.
02997  Deko-Tischstrauss, klein, handgebunden                                  12 Bd.                
04.
 
05.
02142 ALE Phalaenopsis Orchideen                           8 St.              4,91          8,88
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.11.2012 um 12:31 Uhr
Hallo Flix3793!

Wenn es keine vernünftige Struktur gibt, ist Automatisierung auch nur begrenzt möglich - Du könntest aber versuchen, die Trennung für die meisten Datensätze richtig hinzubekommen und die (hoffentlich wenigen) verbleibenden in Handarbeit zu erledigen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 12:54 Uhr
Mhm, dachte ich mir schon fast...


Also so sinnvoll wie möglich trennen und dann händisch korrigieren. :|

Dann fang' ma ma an...^^


Danke Jungs (& Mädels!?)
Bitte warten ..
Mitglied: Chmumann
21.11.2012 um 14:33 Uhr
Hi Felix,

also falls Du zukünftig doch noch eine Lösung brauchst, dann mach es einfach so:
importiere die Datei, dass die Tabelle komplett in Spalte A ist. Dann brauchst nur noch folgende Formeln in einem 2. Arbeitsblatt verwenden:
01.
Zeile 1: Überschrift bitte händisch eingeben. 
02.
Zelle A2: =GLÄTTEN(LINKS(Tabelle1!A2;SUCHEN(" ";Tabelle1!A2;1))) 
03.
Zelle B2: =GLÄTTEN(WECHSELN(TEIL(Tabelle1!A2;LÄNGE(A2)+1;SUCHEN(".";Tabelle1!A2;LÄNGE(A2))+1);"  ";"")) 
04.
Zelle C2: =LINKS(GLÄTTEN(TEIL(Tabelle1!A2;SUCHEN(".";Tabelle1!A2)+1;SUCHEN(",";Tabelle1!A2)));SUCHEN(" ";GLÄTTEN(TEIL(Tabelle1!A2;SUCHEN(".";Tabelle1!A2)+1;SUCHEN(",";Tabelle1!A2))))-1) 
05.
Zelle D2: =TEIL(GLÄTTEN(TEIL(Tabelle1!A2;SUCHEN(".";Tabelle1!A2)+1;SUCHEN(",";Tabelle1!A2)));SUCHEN(" ";GLÄTTEN(TEIL(Tabelle1!A2;SUCHEN(".";Tabelle1!A2)+1;SUCHEN(",";Tabelle1!A2))))+1;99)
Dann nur noch die Formeln runter ziehen bis zur Zeile 301 oder wo auch immer die Tabelle1 aufhört.

Die Formeln sind allerdings ohne Gewähr, da mir nicht alle Artikel zur Verfügung standen.

Grüße
Chmumann
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
21.11.2012 um 14:59 Uhr
O_o *copy&paste*

Die Formel behalt ich mir mal hier... ich hab eh das gefühl, dass noch mehr solcher Artikellisten auf mich zu kommen. Danke!


Auch ein dickes DANKE an alle anderen!

Mittlerweile bin ich händisch 1x durch, alles hat seine Form, der Rest ist Verschönerung.

Trotzdem danke sehr!
Bitte warten ..
Mitglied: Chmumann
21.11.2012 um 16:00 Uhr
Um es Dir mal ein wenig zu erklären, was ich da gezimmert habe:
Spalte A - Am Anfang sucht einfach nach dem 1. Leerzeichen, glättest alles (überflüssige Leerzeichen entfernen).
Spalte B - Dort suchst Du dann einfach alles nach dem 1. Punkt, allerdings vom 1. Leerzeichen an, entfernst mit WECHSEL alle doppelten Leerzeichen und wieder wird alles geglättet.

Ab hier habe ich normalerweise mit einer Hilfsspalte das Konstrukt erstellt. Mit
01.
GLÄTTEN(TEIL(Tabelle1!A2;SUCHEN(".";Tabelle1!A2)+1;SUCHEN(",";Tabelle1!A2)))
wird der gesamte geglättet Rest angezeigt, das im Grunde genommen "x,xx y,yy" übrig bleibt. So kann man dann in
Spalte C - einfach nach dem nächsten Leerzeichen suchen und in
Spalte D - ab den Leerzeichen den Rest ausgeben

Die Hilfsspalte habe ich nur in die Formel integriert, da die Aufgabenstellung diese nicht vorgesehen hatte.
Außerdem kann man mit solchen Formeln bei den normalen Usern immer für große Augen sorgen, doch wenn man die erst mal in mehreren Spalten gesplittet hat, wird plötzlich alles klar und logisch.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.11.2012 um 17:43 Uhr
Hallo Flix3793!
ich hab eh das gefühl, dass noch mehr solcher Artikellisten auf mich zu kommen
Ist denn Deine Vorgesetzte beratungsresistent? Wenn nicht, sollte es doch möglich sein, dass sie in Zukunft die Felder einfach per TAB trennt ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Flix3793
22.11.2012, aktualisiert um 08:27 Uhr
Beratungsresistent ist gut...

Nein, es ist nur eine etwas verzwickte Situation. Ich bin FI/SI in Ausbildung (fast fertig, juhu!^^), wurde aber von der Personalabteilung vorübergehend in den Einkauf versetzt. Und ich glaube wir wissen alle, was es heißt, einem Kaufmann/einer Kauffrau im fortgeschrittenen Alter etwas erklären zu wollen, was mit "der IT" zu tun hat. :D

Von dem her werd ich einfach die Daumen drücken, dass das die einzigen Artikellisten bleiben - ich kann ihr ja nicht zumuten "meine Arbeit" zu machen und selbst das gesamte Dokument einmal durch zu korrigieren! ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel 2016 anzeige der markierten Spalten (1)

Frage von endurance zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Spalten (6)

Frage von a.grothe zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Prüfung von Intervallen und Textausgabe in Excel (2)

Frage von traller zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Darstellung einer Produktionsmenge in einer Excel Übersicht! (4)

Frage von Magnus32x1 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...