Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2003 und 2007 Verwaltungskonsole parallel installieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ulllrich

ulllrich (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2008 um 10:43 Uhr, 7023 Aufrufe, 1 Kommentar

Fehler bei der Installation der Exchange-2003-verwaltungskonsole -

Hallo,

ich habe einen W2003-Server als DC und inhaber aller FSMO-Rollen, einen seperaten Server auf dem Exchange 2003 und einen seperaten Server auf dem Exchange 2007 läuft - beide Exchange-Server sind keine DC´s, sondern reine Mitliedsserver. Das ganze System (Domäne, Exchange 2003 + 2007, etc. läuft stabil und fehlerfrei!)
Auf dem DC möchte ich nun auch die Verwaltungskonsolen für Exchange 2007 (zur Einrichtung neuer Postfächer, etc.) sowie für Exchange 2003 (wegen der zusätzlichen Reiter im AD) installieren. Die Installation der Exchange 2007-Konsole verlief problemlos und fehlerfrei. Bei der Installation der Exchange 2003-Verwaltungskonsole (Exchnage Systemverwaltungs-Tools) erhalte ich die Fehlermeldung:

The string resouce [ID=1880, Lang=7, SubLang=1] was not found. The string resouce [ID=1884, Lang=7, SubLang=1] was not found. The string > resouce [ID=1885, Lang=7, SubLang=1] was not found.

Im "Exchange Server Setup Progress.log" ist der letzte Eintrag:

CComBOIFacesFactory::QueryInterface (f:\titanium\admin\src\udog\bo\bofactory.cxx:54)
Error code 0X80004002 (16386): Keine Schnittstelle.

Dann hilft nur noch ein Abbruch der Installation.

Hier gibt es noch den Fehlercode 0xC103798A).

Anschließend lassen sich in der AD-Benutzerverwaltung die Eigenschaften der einzelnen User nicht mehr Anzeigen. Fehlermeldung auch hier wieder:

The string resouce [ID=1880, Lang=7, SubLang=1] was not found. The string resouce [ID=1884, Lang=7, SubLang=1] was not found. The string > resouce [ID=1885, Lang=7, SubLang=1] was not found.

Deinstallation beider Verwaltungskonsolen ist nicht möglich (gleiche Fehlermelungen oder keine Option zur Deinstallation).

Nun stehe ich da also mit einer "zerschossenen" AD-Userverwaltung, einer nutzbaren Exchange-2007-Verwaltungskonsole und einem Server den ich nicht "mal eben" neu Aufsetzen kann. Auf weiteren Domänencontrollern ist die AD-Userverwaltung einwandfrei nutzbar - es ist halt nur angenehmer, möglichst viele Verwaltungstätigkeiten auf einer Maschine ausführen zu können.

Der ganze Prozess zieht sich nun schon seit ca. 2 Wochen und jeder Versuch, nach unzähligen recherchen, das Thema in den Griff zu bekommen, war erfolglos. Freue mich also wie Bolle auf eure Tipps und Lösungsvorschläge.

Vielen Dank,
Gruß Ulli
Mitglied: ulllrich
31.03.2009 um 16:04 Uhr
So, jetzt ist die Sache auch endlich vom Tisch...

Ich habe letztlich den Programmordner der Exchange2003-Verwaltungskonsole "C:\Programme\Exchsrvr" von einem anderen (funktionsfähigen) Server auf meinen "Problemserver" kopieret - und siehe da, schon lassen sich in der AD-Benutzerverwaltung die Eigenschaften der einzelnen User wieder mehr Anzeigen udn bearbeiten. Auch die Exchange2007-Verwaltungskonsole funktioniert fehlerfrei.

Manchmal sind die Lösungen doch soooo einfach
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...