Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2003 ersetzen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: maragello

maragello (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2009, aktualisiert 18:34 Uhr, 4221 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

Ich weiss ja wie man einen Exchange installiert. Ausserdem gibt es bei technet auch Anleitungen hierzu.
z.B. http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb123643%28EXCHG.65%29.aspx

Ich habe jedoch ein paar fragen, um nicht vorhandene Daten zu gefährden.

Folgendes:

Vorhanden ist ein Exchange 2003 auf einem Server 2003 in einer win 2000 gemischten Domänenfunktionsebene . Die Server Performance genügt den Anforderungen des Betriebes nicht mehr. Hierfür ist ein neuer Sever angeschafft worden.
Da es sich um eine geänderte Hardware handelt - mehr Festplatten also anderes RAID, mehr und schnellere Prozessoren und mehr Arbeitsspeicher.

Ich habe es mit der O&O Disimage Server Edition getestet. Zu grosser Hadwareunterschied. Auch ein anderes RAID System. Das System will nicht booten.
Also: Neu Aufsetzen.

Ich habe bis jetzt das neue System aufgesetzt und soweit vorbereitet (dcpromo, IIS uws.). Es ist jetzt der dritte Domain controller in der Domäne. Alles läuft soweit gut (DNS, WINS, Active Direktory usw.)

Frage 1: Forestprep und Domainprep wird bei der installation ausgeführt. Wird dies nicht, die vorhandene Exchange Lösung kaputtmachen? oder zumindest verändern? Dies wollte ich unbedingt wissen, bevor ich exchange installiere.
Da mir keine Testumgeung zur Verfügung steht, geschieht es im Betrieb neben der vorhandenen Lösung. Ich weiss, ist nicht ratsam.

Frage 2: Weniger spektakulär. Net Framework wird benötigt. 1.1 lässt sich normalerweise nicht installieren (Server 03 mit SP2) kann ich hier einfach 2.0 oder 3.0 downloaden und installieren oder installiert sich net framwork bei der installation von Exchange mit?

Viele Grüße aus Hamburg
maragello
Mitglied: Pjordorf
27.07.2009 um 18:39 Uhr
Hallo,

Warum nicht mit einer VM eine Testumgebung schaffen?

dann gibt es noch genügend lektüre über das "wie ersetze ich eine Exchange mit neuer Hardware", auch hier im forum.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.07.2009 um 18:52 Uhr
Danke für die Antwort.

Ja VMWare hätte man machen können. Aber das dumme ist, um einen aussagekröftigen Test machen zu können, muss die Testumgebung abgeschootet sein UND so aussehen, wie die Live Umgebung.

Die Exchange installation und das ersetzen soll neben der normalen Tätigkeit geschehen. Daher Zeitmangel.

Aber hast du denn zufällig die Antwort auf Frage 1 oben?

ForestPrep erweitert das Active Directory-Schema um Exchange-spezifische Klassen und Attribute. Da aber bereits eine Exchange 2003 Lösung im Einsatz ist, wollte ich unbedingt noch wissen, wie es sich hierbei verhält. Einfach testen ist jwohl die schlechteste Idee die man haben kann.

Danke fürs Feedback
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.07.2009 um 18:52 Uhr
Zu Frage 1
Es wird die Domain Struktur erweitert. Defekt sollte danach eigentlich nicht's sein wobei ich keine 100%tige Aussage treffen will da ich das System bei dir nicht gesehen habe.

Zu Frage 2
Also erst mal alle Updates auf den Server da ist dann 2.0 usw schon dabei und wenn ihm was abgeht wird er sich schon melden.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.07.2009 um 18:55 Uhr
@ wiesi200

Danke.

Ich glaube es ist zu unsicher, als dass ich jetzt anfange Exchange zu Installieren. Ich werde am besten versuchen bei support.microsoft oder technet.microsoft herauszufinden.

Nochmals Danke fürs Feedback.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.07.2009 um 19:02 Uhr
Hier steht, selbst wenn forestprep unter windows 2000 schonmal ausführt wurde, muss es unter 2003 nochmal ausgeführt werden.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb123643%28EXCHG.65%29.aspx

Leider steht da nichts, was mein Fall beschreiben würde. Nämlich eine vorhandene exchange 2003 zu ersetzen
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.07.2009 um 19:05 Uhr
Jetzt fällts mir erst auf. Du hast ja schon einen 2003 Exchange drinnen.
Dann brauchst du kein ForestPrep
Eftl. noch wenn's ein Windows 2003 RC2 dazukommt und du noch keinen hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.07.2009 um 19:06 Uhr
Hallo,

auf welchjes OS soll den dein neuer Server (DC3) kommen? 2003 oder 2008?

Und ja, du kannst doch deine VM so aufbauen, das sie dein LAN reflektiert, und das ohne ins echte LAN zu kommen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.07.2009 um 19:15 Uhr
@ wiesi200 Das wusste ich nicht.

Also: die beiden vorhandenen Domain Controller sind server 2003 R2 mit SP2 (inklusive Exchange) .
Das klingt doch ganz gut.

@ pjordorf

Ja ich weiss. Jedoch ist das zusätzlich Zeitaufwendig. Findest du nicht?

Der neue kommt auch auf Server 2003. Lizenztechnische Gründe. Und auch kein Upgrade auf Exchange 2007.

Jetzt habe ich noch eine Letzte Anmerkung. Ich denke die Frage sollte sich eigentlich erübrigen. Wenn ich den neuen fertigmache, würden doch sicher alle Clients (Outlook) den neuen Exchange angeben müssen. Also alle müssten einmal angefasst werden. Denn die IP eines DC zu ändern ist ja möglich, aber den Namen zu ändern, dürfte nicht ganz einfach sein, oder? Ich glaube ich muss den wieder herunterstufen zu einem Mitgliedsserver und nachdem abschalten des vorhandenen wieder hochstufen und Exchange installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.07.2009 um 19:22 Uhr
Also die Clients musst du wenn du's richtig anstellst nicht ändern.

Wenn du die Postfächer von einem Server auf den anderen schiebst schaut Outlook beim nächsten start auf dem alten Server nach, wenn das Postfach dann nicht da ist sagt der Exchange wo's jetzt ist.
Also es müssten bei Parallel laufen und sich alle Clients einmal anmelden.

Wenn du den Namen des Exchange behalten willst brauchst musst du's über einen 2ten temporeren machen.
Also einen mit einem anderen Namen aufsetzen (eftl. in VM) dann alle Postfächer rüber, warten bis sich alle mal angemeldet haben. Den alten sauber raus nehmen und dann in ruhe den neuen aufsetzten und wieder zurück. Das geht relativ problemlos. Immer am Abend einige Postfächer oder offentliche Ordner rüber und gut ist. Da hast du keinen Streß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.07.2009 um 19:26 Uhr
Hallo,

also du willst deinen vorhanden Exchange 2003 mit Server 2003 nur auf NEUER Hardware umziehen lassen und denn alten dann aus der Domäne entfernen,oder?

http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa997176(EXCHG.65).aspx
http://support.microsoft.com/kb/822945/de

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.07.2009 um 19:27 Uhr
Danke für die Informationen.

Ich werde den Ausgang hier nochmal berichten.


Viele Grüße aus Hamburg

maragello
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.07.2009 um 19:31 Uhr
@ Peter

2 sehr schöne links.

Ich hatte nach ersetzen geschaut. Verschieben ist natürlich viel besser.

Thanks.

Ich mache mich jetzt schlauer und nehme das ganze in Angriff.

Danke.
maragello
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
06.08.2009 um 12:31 Uhr
Ich habe mich für die Variante von wiesi200 entschieden und durchgesetzt.

@ wiesi200 Es läuft soweit alles wie von dir vorhergesagt. Super. Thanks for your help.

Aktuell ist der Alte noch Master. Wenn alle Postfächer verschoben sind - und das wird so wie es aussieht dauern, da ich nur 1 - 3 Postfächer pro Tag verschieben kann - werde ich den alten zum Mitglied server machen und den neuen zum Master. Anschließend den alten aus dem Betrieb nehmen.

Das wird ganz sicher noch interessant. Zum aus dem Betrieb nehmen: Gibt es da bestimmte dinge zu beachten? Ich denke den Server abschalten wird kaum richtig sein.

Danke für deine Tipps wiesi200
Grüße aus Hamburg
maragello
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.08.2009 um 16:19 Uhr
Ja da sind dann noch 2-3 kleinigkeiten umzustellen.
Die öffentlichen Adressbücher zu übertragen usw.


Da findest du eigentlich alles.
http://www.msexchangefaq.de/howto/e2kuninstall.htm
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
07.08.2009 um 17:08 Uhr
Vielen Dank für die Zeit und mühe.

Sehr hilfreiche TIPPS.

Grüße

maragello
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.08.2009 um 17:54 Uhr
Kein Problem,

die Lösung dauert zwar am längsten aber ist einfach Streßfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
24.09.2009 um 17:56 Uhr
Hallo wiesi200,
Hallo Pjordorf,

ich hoffe wieder mal auf euren Rat.

Bis jetzt ist alles reibungslos gelaufen. Inzwischen sind alle Postfächer auf dem 2.te Exchange.
Nun wollte ich noch sicherstellen, dass die Öffentlichen Ordner auch Repliziert werden.
Unter den Eigenschaften der Öffentlichen Ordner ist auch der 2.te Server eingetragen. Sollte also Replizieren.

Ich bekomme aber auf dem 2.ten Exchange (beim versuch über ESM auf die Öffentlichen Ordner zuzugreifen) die Meldung:

Der Servername auf dem SSL-Zertifikat ist falsch.
ID-Nr.: c103b404
Exchange-System-Manager

Dazu habe ich folgende beiden Seiten gefunden, wobei das letztere vielversprechend ist.

http://support.microsoft.com/kb/324345/de
http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Exchange2003/SetupundKonfiguration/80090 ...

Da ich aber das rumhantieren mit dem ADSIEdit vermeide, wenn es sich vermeiden lässt, wollte ich fragen, ob ihr auch mit dieser Art Störung schon einmal Erfahrung gemacht hat.

Viele Grüße
maragello
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...