Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2003 neuer Hoster für Emails und Webseite

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ShortyAtSky

ShortyAtSky (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2010, aktualisiert 15:03 Uhr, 2946 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

habe folgendes Anliegen. Wir wollen unsere Webseitendomain von Anbieter A zu Anbieter B transferieren. Zu dieser Webseitendomain gehören auch Email Adressen @meinefirma.de.
Ich habe solchein wechsel noch nicht vollzogen. Kann mir jemand kurz schildern was in solch einem Fall zu tun ist?

Welche Daten muss ich beim Exchange Server eintragen und wo? Welche Daten muss ich meinem neuen Hoster geben.
Wenn ihr weitere Informationen benötigt, einfach kurz Fragen.

Die Emails werden so wie es scheint direkt bei uns am Exchange angelegt. Da wir ein Büro mit mehreren Firmen sind, gibt es auch noch andere Email Adressen die bei anderen Anbietern per MX-Record Eintrag eingerichtet sind. Diese bleiben aber davon angetastet, da Sie eine komplett andere Domain haben.

Bei den jeweiligen Anbietern, bei denen ich die MX-Record Einträge hinterlegt habe muss ich nichts änderrn, richtig?

Falls es irgendwie von belagen sein sollte, die Emails werden über smtp.webpage.t-com.de über den SMTP-Connector versendet?
Bin mir nicht ganz sicher warum...

Wäre super, wenn mir jemand bei diesem Problem helfen könnte, vielen Dank schoneinmal im Voraus.
Mitglied: blue0711
17.06.2010 um 01:43 Uhr
Für jede Domain brauchst Du einen SMTP-Connector. Dort muss als Smarthost der SMTP-Server des Mailproviders stehen.
Über den Adressraum kannst Du die Maildomäne eingrenzen, für die dieser SMTP-Server funktionieren soll (Standard * = alle)
Wenn die komplette Domäne umzieht, die vorher schon abgerufen wurde, dann müsste dieser Eintrag bereits vorhanden sein.
Unter Erweitert muss der Anmeldeaccount aktualisiert werden
(1und1 verwendet hier zB. den zu erstellenden Sammelaccount *@domäne.nn zur Anmeldung am SMTP)

Beim Mailprovider muss nun als MX euer Server eingetragen sein. Das sollten dieselben Einträge sein, wie sie beim derzeitigen Mailprovider schon drin stehen

Ansonsten müsstet ihr per pop3-Connector die Mails holen (das wäre fehleranfällig).
Aber auch dann wären die Einträge schon da, wenn es jetzt schon funktioniert, nur der Anmeldeaccount müsste geändert werden.

Die Mailserver des Providers fungieren so als Verbindung zum Mailnetz, idR werden daher nicht zustellbare Mails 48h zwischengespeichert. Soviel Zeit hast Du also auch nur für die funktionsfähige Umstellung

Für tieferen Einstieg ist auch folgende Seite zu empfehlen:
http://www.msxfaq.de/
Da gibt es komplette Beschreibungen.
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
17.06.2010 um 08:25 Uhr
Moin blue0711,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich blick da aber leider noch nicht ganz hinter. Im SMTP-Connector ist die Adresse von den magentafarbenen eingetragen (smtp.webpage.t-com.de). Über diese Adresse werden meines achtens aber nur die Emails versendet, warum auch immer. Die aktuele Domain ist nicht von diesem besagten Anbieter!

Der MailServer vom alten Anbieter, wo wir die Domain @meinefirma.de haben ist hier nirgends hinterlegt. Irgendwo muss ich doch die Adresse (wie auch immer diese aussieht) vom neuen Anbieter eintragen, damit wir von nun an mit dem neuen Server kommunizieren. Email Adressen werden direkt bei uns am Exchange Server angelegt.
Wie genau die Kommunikation zustande kommt, kann ich leider nicht sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: blue0711
17.06.2010 um 09:14 Uhr
Wie sind denn die Outlook-Clients konfiguriert?

Dient hier der Exchange eventuell nur als Postfachablage, Versender und Quasi-Userverwaltung und holen die Clients womöglich per POP3 die Mails ab?
Kann man machen, ist aber nicht ganz Sinn des Exchange.
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
17.06.2010 um 13:31 Uhr
Nein, die Clients holen nicht per POP3 ab. Alles läuft über den Exchange Server. Dieser holt die Emails auch nicht mit dem POP3 Connector ab.
Bitte warten ..
Mitglied: ShortyAtSky
11.11.2010 um 12:40 Uhr
Problem hat sich erledigt. Emails bleiben beim alten Server mit einem DNS verweis auf den neuen für die Webseite.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...