Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2003 (SBS) versendet SPAM

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: optimist2003

optimist2003 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2010 um 16:15 Uhr, 7468 Aufrufe, 4 Kommentare

Mein Exchange versendet imme wieder SpamMails.

Wie gesagt.
Ein SBS mit Exchange2003.
Plötzlich werden in regelmäßigen Abständen, alle 1-2 Tage tausende Spam Mails versendet.
Als Relais werde ich nicht Mißbraucht. Habe ich von 2 Seiten getestet. Außerdem hole ich nicht per POP ab sondern es kommt alles direkt per SMTP rein.
Scheinbar liegt das Problem intern und zwar vom Server selbst.


So sieht das Server-Log aus:

01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20reda###e@cinemagay.it 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it
01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20reda###e@capitanata.it 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it
01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20ravlin@freenet.de 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it
01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20r@515.it 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it
01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20provveditorato@aslvco.it 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it
01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20psaviolo@tin.it 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it
01.02.2010 12:3:23 GMT 82.106.21.138 User - SBS 192.168.0.1 20quipos@tin.it 1019 SBSVkS0gVzVIVvyVKmJ00000005@sbs.Copy-Fax.local 3 0 1542 50 2010-2-1 12:3:11 GMT 0 Version: 6.0.3790.3959 - - servizi@bprbari.it


Und so das SMTP-Log:


#Software: Microsoft Internet Information Services 6.0
#Version: 1.0
#Date: 2010-02-01 12:03:03
#Fields: date time c-ip cs-username s-sitename s-computername s-ip s-port cs-method cs-uri-stem cs-uri-query sc-status sc-win32-status sc-bytes cs-bytes cs-host cs(User-Agent) cs(Cookie) cs(Referer)
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 220+Server+ready. 0 0 17 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionCommand SMTPSVC1 SBS - 25 EHLO - sbs.###meinedomain.local### 0 0 4 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 250-thunder.webmonic.net 0 0 24 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionCommand SMTPSVC1 SBS - 25 AUTH - - 0 0 4 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 334+UGFzc3dvcmQ6 0 0 16 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 235+2.0.0+Authentication+successful 0 0 35 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionCommand SMTPSVC1 SBS - 25 MAIL - FROM:<servizi@bprbari.it>+SIZE=1705 0 0 4 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 250+2.1.0+Ok 0 0 12 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionCommand SMTPSVC1 SBS - 25 RCPT - TO:<raule1@libero.it> 0 0 4 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 250+2.1.5+Ok 0 0 12 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionCommand SMTPSVC1 SBS - 25 DATA - - 0 0 4 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 354+End+data+with+<CR><LF>.<CR><LF> 0 0 35 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 250+2.0.0+Ok:+queued+as+4745E850006 0 0 35 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionCommand SMTPSVC1 SBS - 25 QUIT - - 0 0 4 0 - - - -
2010-02-01 12:03:03 86.59.107.35 OutboundConnectionResponse SMTPSVC1 SBS - 25 - - 221+2.0.0+Bye 0 0 13 0 - - - -
2010-02-01 12:03:09 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 EHLO - +User 250 0 311 9 - - - -
2010-02-01 12:03:11 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 MAIL - +FROM:<servizi@bprbari.it> 250 0 43 30 - - - -
2010-02-01 12:03:11 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 RCPT - +TO:<20provinciaap@provincia.ap.it> 250 0 42 39 - - - -
2010-02-01 12:03:11 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 RCPT - +TO:<20provinciale@partitodemocraticolecce.it> 250 0 53 50 - - - -
2010-02-01 12:03:11 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 RCPT - +TO:<20provinciatarantoeuropa@virgilio.it> 250 0 49 46 - - - -
2010-02-01 12:03:11 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 RCPT - +TO:<20provveditorato@aslvco.it> 250 0 39 36 - - - -
2010-02-01 12:03:12 82.106.21.138 User SMTPSVC1 SBS 192.168.0.1 0 RCPT - +TO:<20psaviolo@tin.it> 250 0 30 27 - - - -

und dann geht das so weiter

Fast nur an ital. Adressen

Hijackthis hat nicht gefunden.

Nun bin ich nicht gerade der Exchange Guru und bitte um einen Tip wo ich ansetzen kann.
Vielleicht hat auch jemand eine Idee wie man das zumindest kurzfristig unterbinden kann?


Vielen Dank für die Hilfe!
Mitglied: nic7575
01.02.2010 um 19:39 Uhr
Hast Du keine Firewall davor ? Sieht ein bischen so aus als ob da jemand nen Benutzernamen und Kennwort rausbekommen hat und sich nun am Server authentifiziert und versenden kann.

Kennwörter ändern ! Und nimm komplexe !
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.02.2010 um 21:00 Uhr
Hallo.

Vielleicht hat auch jemand eine Idee wie man das zumindest kurzfristig unterbinden kann?

Netzwerkverbindung zum Internet trennen

Wie es ausschaut, hast du ein offenes Relay - teste das einmal -> verwende diese Seite, und lass dich nicht von der 1. Seite täuschen, es geht dann in englischer Sprache weiter - http://www.rbl.jp/svcheck.php

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: optimist2003
01.02.2010 um 21:49 Uhr
Danke für die Antwort.

Nein ich habe kein offenes Relail.
Diese Seite habe ich schon verwendet.
Gerade nochmal getestet. Alles negativ.


Ich werde gleich morgen Früh alle Kenwörter neu setzten.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: optimist2003
04.02.2010 um 07:54 Uhr
Scheint gelöst zu sein.
Seit ein paar Tagen ist Ruhe.
war ein fatales Eigentoor.
Ich habe vor einiger Zeit einen Testuser angelegt.
Mit einfachem Benutzernamen und Passwort.
Danach habe ich vergessen diesen wieder zu löschen.
So schnell gaht das.

@nic7575 Danke für den Tip.

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Mein Rechner versendet spam
Frage von mtrieblerViren und Trojaner2 Kommentare

An vielen failure-notices habe ich festgestellt, daß ich (mein Rechner okkupiert worden ist und Spam versendet. Was kann ich ...

E-Mail
Server versendet SPAM
Frage von taschaueE-Mail19 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: unser ISP hat mich kontaktiert, dass anscheinend von einer unserer öffentlichen IP (80.90.100.x) SPAM ...

Erkennung und -Abwehr
Versendete Spams an Outlook Kontakte - Ursachenforschung
Frage von rickstinsonErkennung und -Abwehr6 Kommentare

Hallo, wir haben nun bei zwei Kunden das Problem dass Spam Mails an Firmenkontakte versandt wurden (die sich im ...

Exchange Server
Exchange 2003 - Unzustellbarkeitsnachricht wird erstellt, aber nicht versendet!
gelöst Frage von departure69Exchange Server4 Kommentare

Hallo. Wir betreiben hier einen Exchange 2003 Std. unter W2K3 Std. x86 SP2. Läuft soweit alles ganz gut, jedoch ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 StundeInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 5 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...