Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 - Frei Gebucht Zeiten werden nicht angezeigt

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Bl4ckJok3r

Bl4ckJok3r (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2009, aktualisiert 12:28 Uhr, 13186 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

es werden bei uns im Büro, in den Clients (Windows XP und Outlook 2007) keine Frei/Gebucht Zeiten unabhängig vom Benutzer angezeigt.

Unser Server ist ein Windows 2008 Server mit Microsoft Exchange 2007.

Was hat Autodiscover damit zu tun?
Auf der Adresse https://srv2.domain.local/autodiscover/autodiscover.xml bekomme ich einen Zertifikatsfehler im Firefox...

Kann das was mit den Zertifikaten zu tun haben?

Das Zertifikat sieht wie folgt aus:

AccessRules        : {System.Security.AccessControl.CryptoKeyAccessRule, System  
                     .Security.AccessControl.CryptoKeyAccessRule, System.Securi 
                     ty.AccessControl.CryptoKeyAccessRule, System.Security.Acce 
                     ssControl.CryptoKeyAccessRule} 
CertificateDomains : {SRV2, SRV2.domain.local} 
HasPrivateKey      : True 
IsSelfSigned       : True 
Issuer             : CN=SRV2 
NotAfter           : 15.11.2009 18:17:59 
NotBefore          : 15.11.2008 18:17:59 
PublicKeySize      : 2048 
RootCAType         : None 
SerialNumber       : xxx 
Services           : IMAP, POP, IIS, SMTP 
Status             : Valid 
Subject            : CN=SRV02 
Thumbprint         : xxx 
 
AccessRules        : {System.Security.AccessControl.CryptoKeyAccessRule, System 
                     .Security.AccessControl.CryptoKeyAccessRule, System.Securi 
                     ty.AccessControl.CryptoKeyAccessRule} 
CertificateDomains : {WMSvc-SRV2} 
HasPrivateKey      : True 
IsSelfSigned       : True 
Issuer             : CN=WMSvc-SRV2 
NotAfter           : 13.11.2018 18:00:33 
NotBefore          : 15.11.2008 18:00:33 
PublicKeySize      : 2048 
RootCAType         : Registry 
SerialNumber       : xxx 
Services           : None 
Status             : Valid 
Subject            : CN=WMSvc-SRV2 
Thumbprint         : xxx
Kann es sein, dass die URL des Autodiscovers im Zertifikat fehlt?

Hat jemand ein Idee??

Gruss
Dominik
Mitglied: bebeto
04.09.2009 um 15:34 Uhr
Fragestellung/Problem: Frei / Gebucht Zeiten werden nicht angezeigt.

schnelllösung: start -> ausführen-> outlook.exe /cleanfreebusy

Lösung: 1. Ist der Patch für das Free-/Busy Problem installiert?
Start - Ausfuehren - regedit und clicken ok.

Dies kann festgestellt werden über folgenden Registry-Key:
Für Office 2003 Professional:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Products40110900063D11C8EF10054038389C\PatchesEC54FCF465282C4C8D3C5BF62046BF4]
"DisplayName"="Hotfix for Office 2003 (KB935411): OUTLOOK"

Für Office2003 Standard:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Products401210900063D11C8EF10054038389C\PatchesEC54FCF465282C4C8D3C5BF62046BF4]
"DisplayName"="Hotfix for Office 2003 (KB935411): OUTLOOK"

2. Wenn der Free-/Busy Patch installiert ist, folgendes durchführen (kann User ggfls. auch selbst machen):
Trennen Sie alle auf Exchange zugreifenden Produkte (Mobile, 2. Rechner, Telefonsoftware, ...)
Prüfen / korrigieren Sie bitte folgende Einstellung in Outlook
Extras -> Optionen -> Karte Einstellungen -> Kalenderoptionen... -> Frei/Gebucht Optionen
hier sollte "Zeiten der naechsten 12 Monate veroeffentlichen alle 15 Minuten" eingestellt sein.
Schliessen Sie Outlook ueber Datei -> Beenden.
In Taskmanager kontrollieren dass kein Outlook Prozess mehr läuft - ggfls. beenden.
Outlook ueber Start -> Ausfuehren mit folgender Eingabe neu starten: outlook.exe /cleanfreebusy
Termin selbst erstellen
Einen Termin annehmen (zuvor einen Benutzer einladen und diesen Termin verwenden, evtl. Testtermin von Kollegen)
Outlook schließen (dadurch werden F/B Informationen publiziert)
Outlook normal öffnen - Jetzt müsste der TN seine Termine richtig sehen. Bitte lassen Sie ggfs. ab und zu von einem Kollegen prüfen ob dieser die Termine sieht.
Dies kann max. 24h dauern.
Wichtig:
Bitte schliessen Sie während dieser Wartezeit keinen PDA/Smartphone an, bitte starten Sie auch keinen zweiten Rechner (z.B.Laptop). Sobald die Termine sichtbar sind bzw. nach 24h können Sie Ihre Geräte wie gewohnt benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
04.09.2009 um 19:24 Uhr
Hallo,

im Gegensatz zu den Mails werden die Free&Busy-Zeiten (ebenso wie etwa OOF-Settings) bei Outlook 2007 + Exchange 2007 nicht per MAPI, sondern über die Exchange Web Services übertragen. Diese sind unter einer bestimmten URL erreichbar - und diese wird dem Outlook über Autodiscover mitgeteilt. So viel zum Zusammenhang.
Zertifikatsfehler sind für Outlook immer ganz schlecht, damit kann es gar nicht. Ausschlaggebend ist allerdings nicht, was Firefox meint, sondern was der Internet Explorer sagt. Häufigster Fehler ist, dass Windows dem Aussteller nicht vertraut. Und wenn ich mich richtig erinnere muss der FQDN im Subject stehen (was er bei dir nicht tut). Auf jeden Fall wäre es schön gewesen, wenn du nicht nur schreibst, dass ein Fehler gemeldet wird, und nicht nur welcher. Aber die eigentliche Frage ist ja: Funktioniert Autodiscover? Mail scheint ja zu gehen, wo kommen die Einstellungen dafür her? Was passiert, wenn du Rechtsklick auf das Outlook-Symbol im Systray machst und dann "Emailkonfiguration testen" wählst?

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Bl4ckJok3r
07.09.2009 um 09:02 Uhr
Hallo

hier zwei Ausgaben "EMail Autokonfiguration überprüfen":
1
2

Diese Ausgabe erscheint im IE7:
3
4

(Links sind gefixed)

Gruss
Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
07.09.2009 um 19:23 Uhr
Okay, zwei der Links sind kaputt. Auf dem IEx Screenshot (3) steht ja der (von mir oben schon als häufigester genannte) Grund. Screenshot 4 ist "normal", wenn man per Browser auf Autodiscover zugreift bekommt man als Antwort immer eine XML-Datei mit "Invalid Request".

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Bl4ckJok3r
08.09.2009 um 08:39 Uhr
Gut dann haben wir das Problem schonmal eingegrenzt.

Die große Frage ist nun was ich dagegen tun kann.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.09.2009 um 19:01 Uhr
Entweder ein Zertifikat bei einer CA kaufen, der Windows standardmässig vertraut. Oder (auf jedem Client) das Stammzertifikat deiner CA den vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen hinzufügen. Die Anleitung sollte passen: http://www.hs-esslingen.de/de/22943
Bitte warten ..
Mitglied: Bl4ckJok3r
24.09.2009 um 08:48 Uhr
Ich habe das Zertifikat im Zertifikatsspeicher fest eingebungen. Der IE7 vertraut der Seite nun ... D.h. der Fehler von Screenshot (4) ist verschwunden.

Jedoch im Outlook funktionierts immernoch nicht.

An was könnte es noch liegen?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Bl4ckJok3r
21.04.2010 um 11:00 Uhr
Mittlerweile habe ich mich mit der Konfiguration des Autodiscover-Dienst beschäftigt und keine Fehler feststellen können.

Das Zertifikat sollte mittlerweile auch passen.

Hat noch jemand eine Idee ... ?

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Outlook Exchange - Raumbuchungen werden nicht mehr angezeigt-gebucht (10)

Frage von Himpke zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...