Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 - Problem mit der Senden als-Funktion

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mainly

mainly (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2010 um 15:57 Uhr, 16837 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Administrator-Community,

ich bin heute auf ein Problem bei meinem Small Business Server 2008 (Service Pack 1) - Bereich Exchange 2007 gestoßen.

Erstmal ein paar Informationen:
Der Server ist logischerweise Domänencontroller mit Exchange 2007.
Neben den diversen User gibt es einen öffentlichen Ordner, der allerdings nicht von Belang sein sollte.
Außerdem gibt es diverse "Dummy"-User, welche nur dazu dienen, einen Emailadresse zu verfügung zu stellen, auf die jeweils diverse User zugriff haben.
Also Mailprogramm wird Outlook 2003 genutzt.

Nun zu meinem Problem:
Ich hab einen neuen User angelegt, der unter anderem zugriff auf eines der oben genannte "Dummy"-Postfächer hat.
Um dies zu bewerkstelligen habe ich den User in der Exchangeverwaltungskonsole bei dem "Dummy"-Postfach mit der Funktion "Berechtigung 'Vollzugriff' verwalten" hinzugefügt.
Soweit kein Problem. Ich habe gelesen das bei Exchange 2007 die Berechtigung Vollzugriff bedeutet, das der User "im Auftrag von" versenden darf.
Allerdings wenn ich nun eine Email im Name/im Auftrag von dem Dummy-Postfach an eine oder mehrere interne Emailadresse (andere User) schicke kommt folgende Email sofort zurück:

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________
Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten:

Nachname, Vorname Domänenname
Sie sind nicht berechtigt, diese Nachricht zu senden, weil Sie sie im Auftrag eines anderen Absenders zu senden versuchen, ohne dazu berechtigt zu sein. Vergewissern Sie sich, dass Sie im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator, um die erforderliche Berechtigung zu erhalten.

Nachname, Vorname Domänenname
Sie sind nicht berechtigt, diese Nachricht zu senden, weil Sie sie im Auftrag eines anderen Absenders zu senden versuchen, ohne dazu berechtigt zu sein. Vergewissern Sie sich, dass Sie im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator, um die erforderliche Berechtigung zu erhalten.

Nachname, Vorname Domänenname
Sie sind nicht berechtigt, diese Nachricht zu senden, weil Sie sie im Auftrag eines anderen Absenders zu senden versuchen, ohne dazu berechtigt zu sein. Vergewissern Sie sich, dass Sie im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator, um die erforderliche Berechtigung zu erhalten.







Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server:

/O=DOMÄNE/OU=First administrative group/cn=Recipients/cn=USERNAME
#MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=DOMÄNE:SERVERNAME[578:0x000004DC:0x0000001D] #EX#

username@Emailadresse.de
#MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=DOMÄNE:SERVERNAME[578:0x000004DC:0x0000001D] #SMTP#

/O=AIDGMBH/OU=First administrative group/cn=Recipients/cn=USERNAME
#MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=DOMÄNE:SERVERNAME[578:0x000004DC:0x0000001D] #EX#

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Als ersten Schritt habe ich nochmal alle Berechtigungen des User angeschaut. Leider fand ich keinen Fehler. Er war aufgelistet in der Vollzugriffsliste des betreffenden Postfaches.
Daraufhin habe ich den User wieder aus dieser Liste entfernt und versucht ihn in die liste 'Senden als' hinzuzufügen. Leider erschien dann folgende Fehlermeldung:

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zusammenfassung: 1 Element(e). Erfolgreich: 0, Fehler: 1.
Verstrichene Zeit: 00:00:00


AIDGMBH\rw
Fehler

Fehler:
Fehler bei Active Directory-Vorgang mit SERVERNAME.DOMÄNE.local. Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversuch möglich. Zusätzliche Informationen: Zugriff verweigert.
Active Directory-Antwort: 00000005: SecErr: DSID-03152492, problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0
.

Der Benutzer verfügt nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte.

Ausführungsversuch eines Exchange-Verwaltungsshellbefehls:
Add-ADPermission -Identity 'CN=Info,OU=SBSUsers,OU=Users,OU=MyBusiness,DC=DOMÄNE,DC=local' -User 'DOMÄNE\USERNAME' -ExtendedRights 'Send-as'

Verstrichene Zeit: 00:00:00

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Jetzt bin ich natürlich total überfragt. Ich weiss auch leider nicht mehr weiter. Neustart des Systems wäre evtl. noch eine Möglichkeit, aber leider keine Antwort auf das Problem (Falls es funktioniert würde).
Erwähnenswert wäre noch, das ich all die Einstellungen mit dem Administrator Konto gemacht habe.

Falls noch weiter informationen gefordert werden, stehe ich natürlich zu verfügung, falls ich in der Lage bin diese Informationen zu geben.
Diverse Punkte wurden aus den Fehlermeldungen abgeändert um die Anonymität zu gewährleisten - wunsch von der GL.

Ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt und bedanke mich schon mal im voraus dafür!

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: sputnik
14.01.2010 um 16:07 Uhr
Ist zwar kein 2007, müsste aber ähnlich funktionieren: http://www.planet-outlook.de/sendenimauftrag.htm
Bitte warten ..
Mitglied: dualhead
14.01.2010 um 17:00 Uhr
Hallo Mainly,

diese ganze "Senden als" Konfiguration ist in der MSXFAQ sehr ausführlich dokumentiert.
Link: http://www.msexchangefaq.de/admin/sendas.htm

Gruß D.
Bitte warten ..
Mitglied: mainly
14.01.2010 um 17:19 Uhr
Hallo Dualhead,
Hallo spytnik,

erstmal Danke für eure Bemühungen.
Ich habe allerdings das Problem soeben gelöst.
Es hört sich etwas blöd an: Ich konnte es nicht mit meinem Administrator Konto machen. Ein anderer Administrator-Kollege hat es mit seinem Konto erfolgreich machen können.
Anscheinend hatte mein Konto keine Rechte diese Einstellungen zu ändern!

Hab also an der falschen Stelle gesucht.

Trotzdem nochmals vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Problem (6)

Frage von Peacer zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...