Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange von alter Installation importieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: chris78

chris78 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2014 um 02:51 Uhr, 1018 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo.
ich haben ein Problem mit einem Exchange 2008 der auf einem Windows essential Server 2011 sitzt. Gestern morgen ist er einfach neu gestartet und kann nicht mehr booten. mit bootrec usw. habe ich versucht Ihn wieder bootfähig zu machen, aber es wird kein Betriebssystem erkannt (bootrec /scanos) .
über bcdboot c:\windows /s c: konnt ich Ihn wieder dazu bewegen, von Windows zu booten, hängt aber bei:
File: \ Windows \ system32 \ DRIVERS \ ahcix64s.sys

Status: 0xc0000428

Info: Windows can not verify the digital signature for this file.

Jetzt werde ich vermutlich um eine Neuinstallation nicht herumkommen. Die Daten sind gesichert aber die Postfächer von Exchange nicht. Kann ich die irgendwie in eine Neuinstallation übernehmen?
Mitglied: SeaStorm
17.10.2014 um 07:44 Uhr
hast du den Ordner noch, wo die MailboxDB (.edb) drin liegt?
Wenn ja, installier einfach den Server unter gleichem namen neu, mach exchange drauf und kopier die Daten dann in diesen Ordner. Dann noch über die Konsole die Datenbank einbinden. Sollte eigentlich funktionieren.

Warum installiert man auf einem Exchange bitte die Catalyst treiber ?!
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
17.10.2014 um 08:22 Uhr
Hallo Chris!

Hier steht eine Lösung:
http://www.sevenforums.com/bsod-help-support/299349-damaged-unsigned-ah ...

Ich würde schauen, ob mein Hardwarehersteller (ist das evtl ein HP Microserver mit AMD Chipsatz?) einen Treiber anbietet und dann versuchen ihn diesen unterzuschieben.

Kannst Du von CD booten?

@SeaStorm: Ähnliches ist mir auch widerfahren, als ich auf die glorreiche Idee kam, meinen Microserver mit neueren RAID-Treibern auszustatten... Kam aber zum Glück immer noch ins OS bevor er immer wieder zusammenbrach. Manchmal lernt man nur aus Fehlern...

Gruß
Buc
Bitte warten ..
Mitglied: chris78
17.10.2014 um 08:37 Uhr
Vielen dank
Den Trick habe ich schon mal soweit probiert bisauf den Treiber getauscht. Ich konnte ihn auf der AMD-Seite nicht finden.
Das Übel sitzt auf einem Essential Fujitsu Server und der Treiber war im Serverpaket enthalten. Das ist das erste und letzte mal das ich ein Server mit AMD componennten unter Windows betrieben habe.. Ich kann von CD booten, das ist kein Problem. Welche treiber brauch ich denn? Bei AMD bin ich mit dem Raid nicht unbedingt fündig geworden. Kannst du mir die ahcix64s.sys datei irgendwie zukommen lassen?

und für Plan B:
gibt es eine Anleitung wie ich die Postfächer wieder einbinden kann? Kenne mich da unter Windows nicht so gut aus. Im Übrigen ist es ein Exchange 2010...
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
17.10.2014 um 12:24 Uhr
Auf der AMD Seite findet man grundsätzlich nichts, was man braucht, deshalb habe ich da erst gar nicht geschaut. Google findet die Links.

Das sollten die aktuellen Treiber sein: http://www2.ati.com/drivers/13-12_win7_win8_32-64_raid.exe

Es gibt auch noch http://www2.ati.com/drivers/13-4_vista_win7_win8_32-64_raid.exe

Datei entpacken, dann findest du die Treiber unter $_OUTDIR\Packages\Drivers.

Viel Erfolg!

P.S.: Ich würde versuchen, den Server wieder bootfähig zu machen. Man kann einem Exchange eine edb wohl unterschieben, wenn man ein paar Schritte ausführt, ich war noch nicht in der misslichen Lage, es tun zu müssen.

Buc
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
17.10.2014 um 23:46 Uhr
Zitat von the-buccaneer:

P.S.: Ich würde versuchen, den Server wieder bootfähig zu machen.

Yo, und dann den ganzen Krempel auf einen neuen Server replizieren und bei Bedarf die FSMO Rollen hinterherblasen. Alles Andere würde mir irgendwie Bauchschmerzen bereiten.
Bitte warten ..
Mitglied: chris78
20.10.2014 um 08:42 Uhr
Vielen dank für die Antworten...

Ich bin das Problem nun anders angegangen:
Outlook hat das alles gecached und ich dachte ich könne einfach das Postfach in eine .pst Datei exportieren. Das ging aber nicht, da dafür der Server erreichbar sein muss. Ich suchte ein Tool um die .ost in eine .pst umzuwandeln. Das hat aber nicht richtig funktioniert.
Dann bin ich hingegangen und habe eine neue Outlook - Datendatei (.pst) ins Outlook hinzugefügt und habe das Postfach, die Kontakte und Kalender einfach in dieses .pst Datei kopiert. Er hat zum Schluss zwar gemeckert das er irgendwo keine Berechtigungen hat, aber er hat dennoch alles kopiert...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Fehler bei Installation von Exchange 2013 (3)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst WIN2012R2 hängt nach Installation von Exchange 2010 (13)

Frage von Stefan007 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Installation aktuelles Rollup für Exchange 2010 SP3 - Schwierigkeiten? (4)

Frage von Excaliburx zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...