Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Dienste per Batch automisch beenden und starten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: blacky85

blacky85 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2008, aktualisiert 13.11.2008, 14600 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

um dem Exchange 2k3 zu sichern müssen die Dienste beendet werden, da sonst das Backup abgebrochen wird.

Jetzt habe ich schon versucht per Batchdatei die 6 gestarteten Dienste zu beenden, aber es werden nicht alle beendet sondern nur ein zwei.

Wie bekomme ich das automatische beenden und starten des Exchangeservers per Batchdatei hin?

Jemand eine Idee?
Mitglied: 68201
21.08.2008 um 13:48 Uhr
Die Aussage das die Exchange Dienste für ein Backup beendet werden müßen ist schon mal falsch.
Ein richtiges Backup funktioniert nur MIT LAUFENDEN Exchange Diensten.

Benötigt wird kein Filebackup sondern ein Datenbankbackup, Offline Sicherungen sind nicht sinnvoll und löschen unter anderem auch die Logfiles nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
21.08.2008 um 14:03 Uhr
Gesichert werden soll der Ordner Exchange DB.

Dort enthalten ist die priv1.edb mit den Postfächern und die Logfiles.

Um diese priv1.edb zu sichern muss der Dienst deaktiviert sein?!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.08.2008 um 14:11 Uhr
Hi Blacky,
falsch....so sichert man doch keinen Exchange-Server! Warum wohl wird spezielle Software entwickelt und verkauft? Ganz einfach, weil deine Lösung im ersten Moment funktioniert. Aber du wirst beim Rücksichern keine Freude haben. Wenn du nicht so gar die komplette DB nicht mehr einspielen kannst. Finger weg von der Lösung und leg dir eine Software zu (z.B. Retrospect).


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 68201
21.08.2008 um 14:11 Uhr
Nein, die Dienste nicht stoppen.
Es sein denn auf den Tapes ist viel Platz frei und der soll einfach nur mit Datenmüll gefüllt werden.

Further Infos bei Frank
http://www.msexchangefaq.de/admin/backup.htm

Hallo Dani,
Ntbackup machts auch mit Bordmitteln
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.08.2008 um 14:16 Uhr
@68201,
ganz ehrlich...ich vertrau dem Ding nicht. Denn sobald du den Exchange mal ersetzen musst wird aus deinem Lächeln ein Tränensee - da spielst du nämlich mit 50%, 50%. Wir haben bisher bestimmt schon 20-30 Versuche gemacht und genau 2x ging es gut. Die restlichen Male ist der Exchangen nicht mehr hochgekommen. Der Exchange-Server ist ein DB-System und so wie alle anderen DB-Systeme gehört sowas ordentlich gesichert. Vorallem man denke daran, dass Unternehmen geschäftliche Mails 10 Jahre aufbewahren müssen nach dem Verfahren "x". Aber gut, jeder muss irgendwie Erfahrung sammeln.

Was passiert mit Mails die gerade empfangen / heruntergeladen werden und im selben Moment geht der Exchange offline? Genau, die Mail kann weg sein und dazu findest du keine Log o.ä.!


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Platypus
21.08.2008 um 15:28 Uhr
Hallo Dani,

Du wirst doch nicht 10 Jahre E-Mails in deinem Exchange aufbewahren ??

NTbackup sichert Exchange korrekt, fast genauso wie es jede andere professionelle Software es tut. Eine nicht empfangene E-Mail kannst du imho mit gar keiner Backup Software abfangen.

Ansonsten kann ich oben gesagtes nur unterstreichen.

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.08.2008 um 15:41 Uhr
Hi,
nein so meinte ich das nicht...aber er braucht ja für die Archiverung der Mails (wie es gesetzlich vorgeschrieben ist) eine spezielle Software. Da kommt er nicht drumum...und es kommt der Zeitpunkt wo du einen Exchange neuinstallierst oder durch neue Version ersetztz und da kommt ntBackup an seine Grenzen.

Wenn du das schon mal getestet hast und es hat immer funktioniert, würde ich dich bitten mir eine Anleitung zukommen zulassen. Ich kann eben nur unsere Erfahrungen nennen...


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 68201
21.08.2008 um 15:47 Uhr
So zum Abschluss (Zumindestens meinerseits)
Ein (jedes) Backupsystem ist kein Archivierungssystem und entspricht auch nicht den Rechtlichen Anforderungen.

Wieviel Prozent der kleineren Unternehmen oder auch des Mittelstandes verwenden ein richtiges Archivierungssystem? Ich denke maximal 5%.
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
13.11.2008 um 09:53 Uhr
Habe jetzt einen Backupjob installiert, sodass ich jetzt nicht mehr die Dienste beenden muss sondern im laufendem Betrieb sogar die einzelnen Postfächer sichern kann.

Verwende im Übrigen Arcserve.

Danke für Eure Hilfe

blacky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Probleme mit Exchange-Dienste, E-Mails sind nicht angekommen (2)

Frage von cramtroni zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst WinSCP in einer Batch starten durch Aufgabenplanung (13)

Frage von Xanathos57 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Windows Update Dienst per Batch beenden (12)

Frage von Justin98 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...