Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server 2003 POP Connector

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: abacusrk

abacusrk (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2004, aktualisiert 21.04.2005, 77541 Aufrufe, 9 Kommentare

Ein POP3 Mailkonto (info....) mehreren Benutzerpostfächern oder einem öffentlichen Mailordner zuweisen

Hallo
Wir verwenden den SBS 2003 mit dem integrierten Exchange Sever 2003.

Das funktioniert alles prima, nur habe ich bisher nicht rausgefunden, wie ich die Mails eines bestimmten email Kontos mehreren Benutzern zukommen lassen kann.
Oder, noch besser, die Mails die über den POP Connector z.B. von info@.... abgeholt werden an einen Emailordner in den öffentlichen Ordnern weiterverteilen kann.

Wer weiß Rat?

Danke
Rainer
Mitglied: volRot
23.08.2004 um 20:36 Uhr
POP Connector Einstellung Globales Postfach und Domäne angeben
evtl Routingregel verwenden!
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
24.08.2004 um 00:52 Uhr
Danke.
Da war ich auch schon, es wird mir aber nur eines angezeigt.
Ich habe eine Info adresse die in einen öffentlichen Ordner soll, außerdem eine support Adresse die in einen Sammelordner kommt und eine Fax Adresse, die in einen öffentlichen Ordner soll.
Wo stelle ich mehrere globale Postfächer ein?
Ist es Möglich, ähnlich Outlook, am Server schon Mails mit Regeln zu verteilen?
Bitte warten ..
Mitglied: VNS
25.08.2004 um 07:57 Uhr
Hallo Rainer,

die Sache ist eigentlich relativ einfach..............

Du erstellst im Active Directory folgendes: Benutzer
Globale Verteilergruppe
Domänenlokale Verteilergruppe

Der domänenlokalen Verteilergruppe gibst Du eine öffentliche Emailadresse (z.B. Info@test.de). Anschließend machst Du die globale Verteilergruppe zum Mitglied der domänenlokalen Verteilergruppe. Zum Schluss schubst Du nur noch die Benutzer in die globale Verteilergruppe.

Wichtig ist, dass JEDER (domänenlokale, globale Verteilergruppe und die user über eine interne Emailadresse verfügen. (Als Beispiel: DLVG-info@domäne, GVG-info@domäne und Benutzer@domäne)

Sollen Deine Benutzer auch Nachrichten versenden, benötigen Sie, weil Du keinen öffentlichen Mailserver hast auch noch eine öffentliche Emailadresse.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
25.08.2004 um 19:40 Uhr
Danke

funktioniert prima!
Jetzt muß ich nur noch Outlook2003 dazu bringen mir diese Ordner auch immer anzuzeigen. Momentan muß ich zur Ordneransicht wechseln, dann sehe ich die öffentlichen Ordner, kann diese öffnen um dann endlich die allgemeinen Mails zu sehen. Fällt dir dazu vielleicht auch was einfaches ein?

Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: VNS
26.08.2004 um 10:20 Uhr
Du kannst in den öffentlichen Ordnern Regeln erstellen, damit kannst Du dann die Inhalte entsprechend an Verteilergruppen oder einzelne Benutzer weiterleiten.

Wozu nutzt Ihr eigentlich öffentliche Ordner?

Die Emailverteilung kann man rein über Gruppenzugehörigkeiten steuern............

Für die Terminverwaltung, Aufgaben, To-Do-Listen etc...... sollte man einen Share-Point-Portal Server nutzen. Dann, wenn Ihr DSL habt noch für schmales Geld (also nicht Telekom.....) eine statische IP-Adresse mieten und schon kann man über den Portal-Server sogar von unterwegs aus arbeiten.

Gruss

Stefan

Falls Du noch weitere Tipps brauchen solltest, schau einfach mal unter www.IT-Kooperation.com

Da findest Du direkte Kontaktdaten zu uns.
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
04.10.2004 um 15:46 Uhr
Danke für das Hilfsangebot.
Das hab ich jetzt alles ganz gut hingekriegt, habe aber nun das umgekehrte Problem.
Mitarbeiter erhalten zwar Mails auf Support, alle Mails die rausgehen laufen aber unter ihrem "normalen" Nutzernamen.
Was kann ich tun, damit (ähnlich wie beim Arbeiten ohne Exchange Server) ausgewählt, oder zumindest eingestellt werden kann, über welche Mailadresse Mails versendet werden können?

Danke im Vorraus

Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: 2Code
05.01.2005 um 11:08 Uhr
Dein posting war sehr hilfreich da ich genau das selbe problem habe.
Wie hast du denn den email versand gelöst? Es ist ja leider nicht möglich zB einen eines und eins server als mailserver zu definieren der user/passwort geschlützt ist. oder hab ich was übersehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
08.04.2005 um 05:57 Uhr
Hallo,

ihr müsst den jeweiligen Nutzern das Recht: "Senden als" geben.

Im AD unter dem Reiter Sicherheit, erweiterte Einstellungen einblenden...

Mit freundlichen Grüßen
Ritchy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(4)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 unter Windows 10 hat Probleme mit Exchange Server 2010 (3)

Frage von Speedflo zum Thema Outlook & Mail ...

Firewall
Exchange-Server - richtige Firewall (23)

Frage von yozora27 zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (15)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...