Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Server 2007 auf Server 2008 aufsetzen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Machiaveli

Machiaveli (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 20.11.2008, 8340 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen

Mach gerade meine Ausbildung als IT-Systemelektroniker und habe eine wunderschöne Aufgabe bekommen. Ich soll einen Exchange 2007 auf einen Server 2008 installieren. Dieser Server soll dann in einer Officeschulung lokal mit ca. 16 Rechnern als Testserver laufen. Ist es in Ordnung wenn ich die Domäne "kurs.local" nenne? Denn später sollen die 16 Rechner in die Domäne eingebunden werden. Und wie lässt sich das ganze am besten Umsetzen?

Installation von Exchange 2007
Erstmal Grundlegendes:
Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich natürlich erstmal den Server 2008 installieren und dann folgende Features bzw. Rollen installieren.

ServerManagerCmd -i RSAT-ADDS
ServerManagerCmd -i PowerShell
ServerManagerCmd -i Web-Server
ServerManagerCmd -i Web-ISAPI-Ext
ServerManagerCmd -i Web-Metabase
ServerManagerCmd -i Web-Lgcy-Mgmt-Console
ServerManagerCmd -i Web-Basic-Auth
ServerManagerCmd -i Web-Digest-Auth
ServerManagerCmd -i Web-Windows-Auth
ServerManagerCmd -i Web-Dyn-Compression

Danach muss ich ja noch dcpromo ausführen und den Server als DC setzen. Was muss ich noch in der DNS konfigurieren. Denn wenn ich jetzt die Installation von Exchange 2007 starte, gibt er mir einen Fehlermeldung aus.

Bin noch ein ziemlicher Anfänger in Sachen Server.

MfG Machiaveli
Mitglied: Tobbel
19.11.2008 um 14:56 Uhr
Hi, das ist ja ne richtige Monsteraufgabe die da bekommen hast du ein ITler braucht da wohl auch ein paar stunden für.
Als erstes musst du den W2008 Server installieren + .Net Framework (ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber aber der Exchange 2003 S benötigt noch IIS + asp.net + nntp + smtp) das kannst du ja auch installieren, das schadet wahrscheinlich nicht.
Dann stufst du erst mal den Server zum DC herauf. Dabei wird DNS automatisch installiert (dir zu erklären wie DNS funktioniert).
Am besten du aktivierst noch den DHCP Server Dienst damit der Server auch IP's verteilt. Danach musst du von der ExchangeCD forestprep. und domainprep.exe ausführen um den Server vorzubereiten. In deinem Fall kannst du alles mit dem Admin Account machen. Danach einfach den Server installieren. Ich bin mir sicher das es hier noch ein Tutorial wie das geht.
Danach musst du dann eigentlich nur noch die Postfächer im AD über die "Exchange-Tasks" hinzufügen und dann sollte das auch schon klappen.
Ich denke nicht das der Server eine public Ip bekommt und die emails übers Internet verschickt werden sollen.
Achso, du musst noch Accounts für die Mitglieder der Schulung anlegen und die PC's in die Domäne aufnehmen.

Gruß und viel erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: baumgarten
19.11.2008 um 17:27 Uhr
nix nntp und nix smtp war beim Exchange 2003 so. Er redet von 2007.

wegen dem IIS installiere den Exchange 2007 und falls im IIs was fehlt mault er und schon weißt was noch fehlt.

Gruß Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Machiaveli
19.11.2008 um 19:48 Uhr
erstmal danke für die Antworten. Werde mich morgen mal dran setzten und schaun wo es hackt.
Bitte warten ..
Mitglied: Machiaveli
20.11.2008 um 09:33 Uhr
Hab jetzt alles soweit vorbereitet und installiert. Doch wenn ich jetzt Exchange 2007 installieren will bekomme ich eine Fehlermeldung, dass der Domänenname einteilig ist.
Info: Ich habe schon einmal den Svr zum DC heraufgestuft und die Domäne test.local genannt. Danach habe ich alle Rollen und Features deinstalliert und dann den Svr erneut heraufgestuft. Nun heißt die Domäne test.local.

Fehler bei der Exchange Installation:
Microfot Exchange Server 2007-Setup kann nicht fortgesetzt werden, weil der Computer zu einer Domäne gehört, die einen einteiligen DNS-Namen hat. DNS-Domänenname:

Fehler in der DNS Ereignis-Anzeige:
Der DNS-Server konnte die offene Zone "_msdcs.test.local" im Active Directory der Anwendungsverzeichnispartition "ForestDnsZones.test.local" nicht öffnen. Dieser Server ist so konfiguriert, dass er Informationen ais dem Verzeichnis dieser Tone bezieht und verwendet und kann die Zone ohne diese Informationen nicht laden.......

Wie konfiguriere ich den Server so, dass er sich die Informationen aus "kurs.local" und nicht aus "test.local" zieht?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Tobbel
20.11.2008 um 10:17 Uhr
Was ist das für eine Zone? Ich geh mal davon aus das du eine Primäre Zone und keine AD-Integierte Zone angelegt hast. Wenn du willst das der Exchange Server auf kurs.local zugreift, dann muss der DC die domäne kurs.local hosten. Du könntst allerdings eine neue Subdomäne anlegen: kurs.test.local.
ABer vielleicht änderst du die Zone in test.com vielleicht hilft das ja auch. Der Server geht ja nicht online, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Machiaveli
20.11.2008 um 10:47 Uhr
hab mir gerade die config datei im ordner system32/config angeschaut.
da ist alles mit "test.local" voll. Ich glaub ich zieh einfach Server 2008 neu drauf und fertig.

Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Machiaveli
20.11.2008 um 13:17 Uhr
Hab jetzt alles neu installiert und funktioniert einwandfrei :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Update Exchange Server 2013 con CU13 auf CU15 Windows Server 2012 R2 (14)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Server 2010 Emails aufbewahren? Brauche einen Rat (5)

Frage von phantasist zum Thema Exchange Server ...

Microsoft
gelöst Exchange Server SAN Zertifikat Problem (2)

Frage von brooks zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (20)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (19)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (17)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...