Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server 2007 kann nicht auf Active Directory zugreifen (Server 2008)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 84919

84919 (Level 1)

23.11.2009 um 11:21 Uhr, 5456 Aufrufe, 7 Kommentare

Wäre sehr nett, wenn Ihr einen Ratschlag für uns hättet

Hallo liebe Community =)

Uns ist bei der Konfiguration von MS Windows Server 2008 ein Fehler unterlaufen (Blue Screen, totaler Overkill).
Bei der danach ja erforderlichen Neuinstallation wurde bedauerlicherweise vergessen, die Netzwerkverbindung zu trennen.
Dies hatte dann zur Folge, daß der Server via DHCP von dem angeschlossenen Router eine IP Adresse zugewiesen bekam, dies ist
uns bei der darauf folgenden Vergabe einer statischen IP nicht aufgefallen. Die Installation war dennoch erfolgreich.

Allerdings sind aufgrund dessen nun 2 IP Adressen aktiv, die statische und die dynamische. Nun kann Exchange Server nicht auf das Active Directory zugreifen.
Der Mailverkehr läuft nun über AVM Ken, mittelfristig soll natürlich KEN durch Exchange abgelöst werden. Das Problem ist, wir können die laufenden Betriebsabläufe unmöglich durch ein Wegnehmen des Servers unterbrechen, mit anderen Worten: Eine Neuinstallation ist ausgeschlossen.
Es muss doch die Möglichkeit geben, dem Problem mittels manueller Konfiguration beizukommen.

Wir haben versucht, die beiden IPs wechselseitig zu deaktivieren, was nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat.
Abgesehen vom o.g. MS Exchange Problem funktioniert alles, zB User LogIn klappt einwandfrei ^^

Ich danke Euch vorab für Eure konstruktiven Vorschläge =)

LG Click
Mitglied: 7Gizmo7
23.11.2009 um 12:36 Uhr
ipconfig/all mal posten hier weil so richtig verstehe ich dein Problem nicht mit den zwei IP
Bitte warten ..
Mitglied: networkaholic
23.11.2009 um 12:38 Uhr
Hallo,

ich weiß nicht hundertprozentig, ob Ihr damit etwas anfangen könnt (werde aus der Beschreibung nicht ganz schlau), aber habt Ihr denn am Server den DNS ordnungsgemäß zu laufen und auf der Netzwerkschnittstelle auch auf diesen verwiesen? Ansonsten wäre natürlich noch hilfreich, den DHCP als Rolle vom Router auf den Server zu verschieben.
Bitte warten ..
Mitglied: 84919
23.11.2009 um 16:17 Uhr
Wir werden wohl um eine Neuinstallation nicht herum kommen -.-

Allerdings müssen wir nun die Emails aud sämtlichen Postfächern sichern, wobei uns aus lizenzrechtlichen Gründen, Acronis für Exchange von Seiten des Small Business Servers, nicht zur Verfügung steht.

Also werden wir uns mit den jeweiligen CLI- Kommandos befassen müssen, die ja sehr umfangreich sind ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
23.11.2009 um 16:53 Uhr
ich glaub da dein Schwerpunkt ja wo anders liegt solltet ihr eine qualifizierte Kraft das machen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: 84919
24.11.2009 um 09:46 Uhr
ich arbeite nicht alleine daran, mein kollege ist da eigentlich sehr fit, denke ich.

den server neu aufzusetzen war seine idee.

naja, cli befehle, sowie import-mailbox/ export-mailbox zB, sind anhand einer klar definierten synthax auch für unix menschen zu begreifen, denk ich mal^^
Bitte warten ..
Mitglied: 84919
25.11.2009 um 11:03 Uhr
Also wir kriegen das hier zu dritt nicht hin

Wollten ja nun die Postfächer sichern, über den Befehl Export-Mailbox, aber die Console wirft uns permanent die folgende Fehlermeldung an den Kopf:

Die Protokolldatei 'c:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\Logging\MigrationLogs\export-Mailbox20091125-102959-0411842.log' kann nicht geöffnet werden.

Nun ja, das angesprochene Verzeichnis "MigrationLogs" haben wir manuell erstellt, allerdings kann er auf diese Logfiles nicht zugreifen. anhand des Dateinamens der Log lässt sich ja schliessen, daß diese zum Zeitpunkt des Exportversuches erstellt wird (bzw versucht der Server dies), da ja Datum und Uhrzeit ein Teil des Dateinamens sind. Der letzte Teil des Dateinamens wird wohl dynamisch, nach mir nicht bekannten Regeln, vielleicht auch per Zufall, gesetzt.

Seltsam ist auch, daß sich das Attribut Schreibschutz des Ordners MigrationLogs, den wir ja als Admin selbst erstellt haben, nicht weg nehmen lässt.

Ach ja, meine 2 Kollegen kennen sich eigentlich recht gut aus mit Exchange, sind aber genau so ratlos
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
25.11.2009 um 11:33 Uhr
Zitat von 7Gizmo7:
ich glaub da dein Schwerpunkt ja wo anders liegt solltet ihr eine
qualifizierte Kraft das machen lassen

Also mit Export wollt ihr den Inhalt der Mailbox in eine PST-Speichern super ding .

Datenbank in einen konsisten Zustand bringen /Datenbank /Protokoldateinen kopieren /Server neu aufsetzen neue Exchange DB erstellen /allte DB gegen neue austauschen (umbenenen / und mit ISINTEG datenbank recovern und defragmentieren und alle User mit ihren Postfächer verbinden (Connect -Mailbox)

ich empfehle mal die Seite
http://www.msxfaq.de/notfall/index.htm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Druck-Server im Active Directory (16)

Frage von skullbringer zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Server 2007 - Postfach mit neuem Benutzer verknüpfen (2)

Frage von chb1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Schnelle Hilfe gefragt - Active Directory Rechte übertragen (von Server zu Server) (14)

Frage von miscmike zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...