Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Server 2010 Datenbank defragmentieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Hakketas

Hakketas (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2013 um 09:24 Uhr, 1430 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Hallo Kollegen,

nach implementierung einer Archiv-Lösung bleibt die Größe der Exchange Datenabnk gleich.

DAG mit 2 Datenbankserver und 2 Datenbanken

We würdet ihr vorgehen?

Vorgehensweise A:
- DB1 Kopie von Server B löschen
- DB1 von Server A defragmentieren
- DB1 kopie auf Server B wieder anlegen

das selbe mit DB2

Vorgehensweise B:
- DB3 auf Server A erstellen
- Postfächer von DB1 nach DB3 schieben
- DB3 kopie auf Server B anlegen

das selbe mit DB2 dann in die DB4.


Was würdet ihr tun?

Ich tendiere zu Vorgehensweise A, da nicht mehr viel Speicherplatz auf den Servern ist.
Wie am besten absichern?
Hyper V Maschine komplett Backup?
Oder Datenbank offline nehmen und *.edb sichern?

Danke für die "Entscheidungshilfe" !

Gruß
Mitglied: keine-ahnung
14.06.2013 um 10:17 Uhr
Moin,

obwohl ich kein "Kollege" bin, hatte ich mich mal kurz zum Thema eingelesen. MS sagt: nicht notwendig .

Alternativ schau mal hier.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Hakketas
14.06.2013 um 10:29 Uhr
Danke für den Link, den hatte ich auch schon gelesen.

Die Aussage von MS ist sowas von falsch... Datenbankgröße bleibt gleich, obwohl ca. die hälfte an Postfachgröße nur noch da ist...
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
14.06.2013 um 10:55 Uhr
Moin!

Was ist für Dich die Datenbankgröße?
Die Dateien bleiben gleich groß, aber der freie Platz in den Datenbank-Dateien ändert sich.
Das ist auch sinnvoll, da dann schneller auf freie Bereiche zugegriffen werden kann. Sonst müsste mit jeder neuen Mail die Datei vergrößert werden.


Gruß, napperman
Bitte warten ..
Mitglied: Hakketas
14.06.2013, aktualisiert um 13:09 Uhr
Zitat von napperman:
Die Dateien bleiben gleich groß, aber der freie Platz in den Datenbank-Dateien ändert sich.

Dein Satz hat mich zum Nachdenken und zur Beobachtung angeregt...

Du hast recht, mein Vorhaben ist schwachsinn.

Ich eleminiere den "Whitespace", die Lücken in der DB mit meinen Vorhaben, die neuen Daten werden aber am anderen Ende wieder drangehangen.

Ich wusste nicht, das Exchange die Lücken selber mit neuen Daten füllt...

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...