Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server Daten retten - Wie?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Hitrix

Hitrix (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5827 Aufrufe, 8 Kommentare

Windows Festplatte abgeraucht - Exchange-Festplatte gerettet...

Hallo,

habe folgendes Problem bei dem mir hoffentlich einer von euch weiterhelfen kann:

Mein Windows-2003 Server ist abgeraucht, jedoch nur die Festplatte mit Windows drauf. Noch erhalten ist die Festplatte auf der eigentlich die Exchange-Daten drauf sein sollte. Nun will diese Daten von der Festplatte ganz normal auf einem Desktop PC in das Outlook intregrieren. Ist das noch möglich oder sind die Daten hin?

Hier ein Screenshot der erhaltenen Daten:
7836cba9ef90a25b57f468e1b3208bbb-screenyu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke schon mal im vorraus.

Hitrix ;)
Mitglied: chips1
23.05.2009 um 20:43 Uhr
Ganz so leicht ist das auch wieder nicht, wie Du Dir das vorstellst.
Hast Du ein Backup des Systems?
Ich behaupte nein => also bleibt Dir nichts anderes übrig, als zum Thema Desaster-Recovery extrem-nach-lesing zu betreiben. Ist eine der sportlichsten Aufgaben die Du da vor hast und kostete sicher etliche ältere/erfahrenere Admins schon gaue Haare, Koffeeinvergiftung, Gummibärmagenverklebung, Streichholzinaugenliderklemmspuren und vieles mehr.
Also grob im Schnellschussverfahrenl:
Erstmal die Daten wegkopieren mit einer Bootcd (ERD-Commander oder Knoppix oder so) auf eine externe Platte.
Dann System auf eine eigene, neue Platte neu installieren, durchpatchen. Hier solltest Du drauf achten, das der Servername gleich ist, gleiche Domain, gleiche DNS usw.usw
Bis zu diesem Punkt hast Du Zeit, Exchange selbst vorzubereiten, in dem Du nach liest:
http://www.msxfaq.de/ http://blog.dikmenoglu.de/default.aspx könnten dir evt. helfen.

Kaffee warmstellen, Gummibärchen von Tankstelle holen evt genug Kippen und Pizzaservicenummer in Reichweite....

Gruss Chips
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.05.2009 um 21:14 Uhr
Also als erstes VIEL glück.

Das mit Outlook wird so nicht gehen das die Datenbank ja nicht nur ein Postfach enthält sondern mehrere genau so die Öffentlichen Ordner in einer zweiten Datenbank. Outlook ist nicht dafür ausgelegt.

Ich könnte mir vorstellen das es eftl. funktionieren könnte wenn du einen neuen Windows Server mit Exchange installierst und bei einem offline geschalteten Informationsspeicher die Datenbanke reinkopierst und hoffst das dann die Datenbanken wieder hochfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.05.2009 um 21:45 Uhr
Hallo.

Ist eine der sportlichsten Aufgaben die Du da vor hast und kostete sicher etliche ältere/erfahrenere Admins schon gaue Haare, Koffeeinvergiftung,
Gummibärmagenverklebung, Streichholzinaugenliderklemmspuren und vieles mehr.

Naja, so schwer ist es seit ist es seit Exchange 2003 auch wieder nicht, und wenn Exchange nicht auf einem DC läuft, und davon hat der TO ja nichts geschrieben

Also nicht den Kopf verlieren, und Schritt für Schritt in die richtige Richtung machen, nachdem auf jeden Fall die Exchange DBs weggesichert wurden:

a) Windows 2003 Server wieder mit dem gleichen Namen, IP usw. wie vorher installieren
b) Windows 2003 wieder als Member Server in die Domäne aufnehmen
c) Exchange mit der Option setup /disasterrecovery installieren - zum Schluss die Meldung nach dem Backup ignorieren
d) alle notwendigen Servicepacks und Updates installieren
e) die neuen Exchange Datenbanken offline nehmen und wegkopieren
f) die Transaktionslogs wegkopieren
g) die gesicherten Exchange Datenbank wieder in das ursprüngliche Verzeichnis zurückkopieren
h) mit eseutil /p eine neue Datenbanksignatur schreiben
i) Datenbanken wieder bereitstellen
j) Exchange läuft wieder

Zahlreiche Beiträge zu dem Thema findest du hier - http://www.google.at/search?hl=de&q=setup+disasterrecovery+%2BGuent ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
23.05.2009 um 22:12 Uhr
Zitat von Hitrix:
Hallo,

habe folgendes Problem bei dem mir hoffentlich einer von euch
weiterhelfen kann:

Mein Windows-2003 Server ist abgeraucht, jedoch nur die Festplatte
mit Windows drauf. Noch erhalten ist die Festplatte auf der eigentlich
die Exchange-Daten drauf sein sollte. Nun will diese Daten von der
Festplatte ganz normal auf einem Desktop PC in das Outlook
intregrieren. Ist das noch möglich oder sind die Daten hin?

Hier ein Screenshot der erhaltenen Daten:
7836cba9ef90a25b57f468e1b3208bbb-screenyu - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke schon mal im vorraus.

Hitrix ;)

Also,

ich geh mal davon aus das der Server nicht produktiv genutzt wird sondern nur privat. Und das die Wiederherstellung des Exchange nicht gewollt ist, sondern das Du nur die Daten haben willst.

Dann schau mal hier:
http://www.ontrackpowercontrols.com/solutions/exchange-email-recovery/
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
24.05.2009 um 10:15 Uhr
Zitat von St-Andreas:
ich geh mal davon aus das der Server nicht produktiv genutzt wird
sondern nur privat.
(...)
Dann schau mal hier:
http://www.ontrackpowercontrols.com/solutions/exchange-email-recovery/


Entschuldige bitte aber: Arbeitest du rein zufällig für Kroll Ontrack ?! Anders kann ich mir einen derartig unnützen Kommentar nicht erklären. Die Empfehlung 1000€ für einen Software ausgeben, wenn du davon ausgehst, dass der Server nur privat genutzt wird ???
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
24.05.2009 um 12:41 Uhr
Zitat von HubertN:
> Zitat von St-Andreas:
> ich geh mal davon aus das der Server nicht produktiv genutzt
wird
> sondern nur privat.
> (...)
> Dann schau mal hier:
>
http://www.ontrackpowercontrols.com/solutions/exchange-email-recovery/


Entschuldige bitte aber: Arbeitest du rein zufällig für
Kroll Ontrack ?! Anders kann ich mir einen derartig unnützen
Kommentar nicht erklären. Die Empfehlung 1000€ für
einen Software ausgeben, wenn du davon ausgehst, dass der Server nur
privat genutzt wird ???

Entschuldige bitte aber hast Du eine konstruktive Antwort?

Und nein, ich arbeite nicht für Kroll.

Und ja, es gibt auch private Fälle bei denen es sinn macht Geld auszugeben um Daten wieder zu bekommen.

Und ja, andere Lösungswege sind möglich und wurden hier auch genannt.

Und ja, ich gehe erstmal davon aus das jeder Benutzer der hier ein Problem darstellt auch in der Lage ist zu Entscheiden ob eine bezahlte Lösung auf sein Problem angewendet werden soll oder nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.05.2009 um 14:44 Uhr
Zitat von St-Andreas:
Entschuldige bitte aber hast Du eine konstruktive Antwort?

Und nein, ich arbeite nicht für Kroll.

Und ja, es gibt auch private Fälle bei denen es sinn macht Geld
auszugeben um Daten wieder zu bekommen.

Und ja, andere Lösungswege sind möglich und wurden hier
auch genannt.

Und ja, ich gehe erstmal davon aus das jeder Benutzer der hier ein
Problem darstellt auch in der Lage ist zu Entscheiden ob eine bezahlte
Lösung auf sein Problem angewendet werden soll oder nicht.

Also ich muss ja auch sagen das die Kroll Lösung etwas übertrieben ist. Solange ein neuer Exchange die Datenbank hoch fährt. Wenn das auch nicht mehr geht bzw. wenn ne Datenbank geschrotet ist und die nicht mehr normal zum Laufen gebracht werden kann.
Das was du vorschlägst ist mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.
Bitte warten ..
Mitglied: oh2204
24.05.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

schau dir mal diese Anleitung an http://www.administrator.de/wissen/exchange-2000-2003-datenbank-sichern ...

Habe diese jetzt erst sehr erfolgreich bei einem Kunden anwenden können.


Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange Server: Neue Updates März 2017 (2)

Link von transocean zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst 2. Exchange Server (unabhängig) in einer Domäne (5)

Frage von Hellgore zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Server - User bekommt öffentlichen Ordner nicht angezeigt (4)

Frage von infostud zum Thema Exchange Server ...

Debian
Exchange Server mit einem ausgehenden Mail-Gateway (1)

Frage von spcvlt zum Thema Debian ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...