Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange: SMTP-Connector arbeitet nicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 15187

15187 (Level 2)

25.09.2006, aktualisiert 18.10.2012, 9907 Aufrufe, 2 Kommentare

habe zahlreiche Bücher gelesen und meine, alles soweit richtig gemacht zu haben. Bitte um Hilfe.

Wir setzen ein:
SBS 2003 SP2, Exchange, auch auf SP2
Dial-Up-IP von t-connect, aber von 1&1 geliefert.
Domänenhosting, Webhostung, Mailhosting bei Strato.
Freemails bei GMX.
kostenintensives Mailpaket bei t-online

Für den Empfang nutzen wir Popcon, mit dem wir Mails von Strato, GMX und T-Online abrufen lassen. Das funktioniert soweit alles.
Für den Versand habe ich einen SMTP-Connector angelegt, über den auch eine Zeit Mails nach außen liefen. Seit einiger Zeit steht Strato auf Blacklist-Servern, weshalb unsere Mails bei den meisten Kunden nicht mehr angeliefert wurden.
Um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, wollte ich den SMTP-Connector auf t-online schicken, aber das funktioniert nicht. Der smtprelay.t-online.de ist offenbar im gemieteten Mail-Paket freigeschaltet und die Einstellungen sind meiner Meinung nach korrekt.
Dennoch werden Mails nicht ausgeliefert.

Im Nachrichtenstatus steht, dass die Mail weitergeleitet wurde. Leider gibt Exchange hier ja so grad garnichts sinnvolles her, weshalb es mir unmöglich ist, nachzuvollziehen, wo die Mails nun wirklich stecken bleibt.

Habe auch den Relay über GMX versucht, aber dieser Versuch scheiterte ebenfalls. In einigen Postings habe ich gelesen, dass GMX bei Freemail-Accounts das Relay nicht freigeschaltet hat. Stimmt das soweit?

Was kann ich tun? Strato wird ja wohl noch wochenlang auf den RBLs stehen...

Vielleicht kann mir ja mal jemand schreiben wie es bei ihm/ihr konfiguriert ist, wenn die Voraussetzungen gleich (oder weitestgehend ähnlich) sind.

Weiteres Problem:
Möchte mein Chef als Absender "ABC" stehen haben, soll er das "Von:" Feld einblenden und seine Absenderadresse eintragen (können).
Dafür muss ich die Adresse wohl erst als SMTP-Adresse in seinem Konto eintragen, richtig? Tue ich das, passiert unter anderem, an ganz anderer Position, nämlich in Outlook, folgendes: Mails, die an eine der SMTP-Adressen geschickt werden, erhalten im Posteingang in der "Von:"-Spalte den Kontonamen. Werden nun Mails von 3 unterschiedlichen SMTP-Adressen seines Accounts angenommen, steht in jeder Mail nur der Kontoname, nicht aber, an welche Adresse die Mail geschickt wurde. Mein Chef möchte aber, dass statt des Kontonamens die Empfangs-Adresse steht. Wie kann ich denn nun beide Wünsche unter einen Hut bringen.
Sprich: Er benötigt 5 Absender-Mailadressen (unterschiedliche Domänen: GMX, t-online, und 3 der Domänen bei Strato, nennen wir sie A, B und C). Er muss den Absender ohne viel Klicken eintragen können. Er möchte aber, dass an ihn geschickte Nachrichten nicht den Kontonamen in der Von-Spalte erhalten, sondern darin steht, an welche seiner 5 Adressen die Mail versandt wurde.

Ich würde es gerne einfacher erklären, ehrlich. Ich hoffe, ein Exchange-Vollprofi findet zu diesem Posting...

Vielen Dank für Eure Hilfe,
tc
Mitglied: Garfieldt
26.09.2006, aktualisiert 18.10.2012
Forumsuche?

Siehe hierzu auch:

http://www.administrator.de/forum/mehrere-adressen-unterschiedlicher-pr ...

hatte auch keine Lust zu suchen, aber auch dasselbe Problem!
Bitte warten ..
Mitglied: sami77
25.02.2008 um 00:46 Uhr
Ist zwar schon ein bisschen länger her mit diesem Beitrag, dennoch greife ich den hier mal auf...

Ich bin gerade dabei Exchange auf einem SBS einzurichten und habe ein Problem mit dem smtp-connector!

Ich habe ihn über 1und1 eingerichtet und ich kann nur bestimmte mailadressen erfolgreich durch senden aus meinem Exchangeserver erreichen. Die großen, namhaften weisen meine Mails zurück... (arcor, web.de, 1und1...)

Habe mir schon mal das smtpDiag von Microsoft heruntergeladen und kann die Siruation damit bestätigen.

Wenn ich den erstellten smtp-connector lösche kann ich aber dennoch senden!!!!?!!

Daher habe ich die Vermutung, dass der smtp-connector gar nicht genutzt wird, weil irgend eine Verknüpfung fehlt...

HILFE!

Wenn ich über einen Domänenclient sende bleibt die Mail in der Warteschleife zurück, bei anderen Anbietern (netcologne, claranet...) geht die Mail durch!

Wieso Blacklist und wieso nicht mein Ausgang über 1und1???!?!


Vielen Dank!!!!

Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SMTP-Connector - zusätzliches Relay (6)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange nicht alle mails kommen rein 550 smtp (2)

Frage von windows10 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS POP3 Connector stellt keine Verbindung zu Exchange Server her (28)

Frage von bafo zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Outlook synchronisiert sich auf iOS nicht mit Exchange (4)

Frage von Akrosh zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...