Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Exchange mit VPN funktioniert nicht

Mitglied: xsoodom

xsoodom (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2005, aktualisiert 18.12.2006, 15630 Aufrufe, 4 Kommentare

1. DC SBS 2003, 2.DC W2k Server, Exchange 2000 auf W2K Server, Client Win XP und Outlook 2003

Hallo Forum,

seit einigen Tagen ist der Zugriff intern auf den Exchange sporadisch langsam. Zugriffe dauern manchmal bis zu 1-2 Minuten, funktioniert dann aber korrekt.
Von außen konnte man bis vorgestern per VPN sich auf unseren 1. DC einwählen und konnte dann sein Postfach mit Outlook abgleichen. Dies funktionierte prächtig. Jetzt kann man sich per VPN einwählen, aber keine Verbindung zu Exchange.

Ich habe ein Profil auf einem VPN Notebook gelöscht und neu erstellt, die Prüfung der IP sowie des Username dauerten sehr lange, es wurde dann aber beides gefunden(auch der Servername) jedoch das Abgleichen des Postfaches wurde verweigert. Meldung: Outlook muss online mit dem Exchangeserver sein!

Wir haben vor Tagen eine Umstellung unseres Exchange vorgenommen, er empfängt jetzt Mails ohne Abholung per Pop3 unseres ISP. Wenn ich den Server anpinge, so wird mir die Öffentliche IP angezeigt, trotz VPN. Auch nslookup gibt mir den richtigen Namen, aber falsche IP. Das ist ja defenitiv falsch.

Hä- jemand Ahnung??!!

Juergen
Mitglied: xsoodom
26.10.2005 um 15:38 Uhr
Das mit dem VPN ist halbwegs gelöst.
Ich habe auf dem VPN Client in der c:\windows\system32\driver\etc\Hosts Datei den fqdn mit der internen IP meines Mailservers angegeben.
Jetzt kann er sich verbinden und mit Exchange verbinden/Synchronisieren.

Ist aber keine elegante Methode -wenn jemand eine bessere Lösung hat - GERNE

Zugriffe auf dem Exchange sind immer noch langsam !? - Bin auch dort für jede Info dankbar

Juergen
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
11.10.2006 um 14:52 Uhr
Hallo,

das gleiche Problem hab ich im Moment auch...

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: xsoodom
12.10.2006 um 18:03 Uhr
unser Mailserver hieß genauso wie der Webserver unseres ISP, der unsere Domain hostet. Deshalb wurde zu unserem Mailservernamen eine andere IP angezeigt und die Zugriffe dauerten ewig. Ist ja klar, denn Outlook versuchte erst den Webserver und dann den Mailserver zu erreichen. Nur eine Umbenennung des Mailservers führte zum Erfolg.

Juergen
Bitte warten ..
Mitglied: DiePlage
18.12.2006 um 15:56 Uhr
Neben all den eher "speziellen" Problemen mit Exchange über VPN wäre mein heißester Tipp immer die Firewall.
In den meisten Fällen werden nicht alle Port aus dem lokalen Netz in die IPSec Netze weitergeleitet.

Am besten einfach mal eine Regel schreiben, um den gesamten Verkehr aus dem LAN in die entfernten Netze weiterzuleiten!

Grüße, DiePlage
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
VPN nur teilweise möglich, Exchange-Sync funktioniert nicht
gelöst Frage von noname666Windows Server7 Kommentare

Hallo zusammen Folgendes Problem: Kunde hatte bisher einen DynDns-Account welcher auf dem Modem eingerichtet war, darüber war eine VPN-Verbindung ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Verbindung funktioniert mit Zertifikat nicht.
gelöst Frage von windelterroristLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo! Ich habe eine VPN Verbindung mit 2 Firewalls und 2 Clients als Hosts eingerichtet. Verkabelung dementsprechend: Client01 - ...

LAN, WAN, Wireless
Keine Verbindung über VPN, DNS funktioniert aber
gelöst Frage von Ein-NameLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich fange gerade erst an, mich mit dem Thema VPN zu beschäftigen, ich hoffe daher, dass ...

Netzwerke
VPN Verbindung funktioniert nicht mehr
Frage von Technik-WernerNetzwerke16 Kommentare

Hallo, seit ca. 2 Wochen haben wir bei uns in der Firma ein kleines Problem mit unserer VPN-Verbindung. Von ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...