Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Extend Volume in W2K12R2 VM

Mitglied: winlin

winlin (Level 2) - Jetzt verbinden

12.01.2018, aktualisiert 11:59 Uhr, 198 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

habe folgendes Problem:

Habe im vCenter aus einem Template eine W2K12R2 VM provisioniert. Ziel ist es das ich beim Systemstart im Diskmanagement die Disk 2 welche offline und unallocated ist online bringe und die Disk1 mit dem volume der disk2 erweitere. Über das DiskManagement geht das wunderbar. Zuerst Disk 2 online bringen dann auf disk2 extend volume auswählen durchklicken und fertig.

Wollte das nun mit einem Skript machen:
01.
Initialize-Disk 2 
02.
$MaxSize = (Get-PartitionSupportedSize -DriveLetter D).sizeMax 
03.
Resize-Partition -DriveLetter D -Size $MaxSize
Fehlermeldung:
01.
Resize-Partition : Size Not Supported 
02.
At C:\vcap\diskpart.ps1:3 char:1 
03.
+ Resize-Partition -DriveLetter D -Size $MaxSize 
04.
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 
05.
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (StorageWMI:ROOT/Microsoft/.../MSFT_Partition) [Resize-Partition], CimExce 
06.
   ption 
07.
    + FullyQualifiedErrorId : StorageWMI 4097,Resize-Partition
Kann mir jemand hierbei helfen?

Disk1, D-Platte: 1GB, DriveLetter "D"
Disk2, Offline: 9GB, unallocated
Mitglied: seppelhuber
12.01.2018, aktualisiert um 12:00 Uhr
Powershell supported keine "Dynamic Volumes" das musst du dann entweder über diskpart machen, oder stattdessen StorageSpaces/StoragePools erstellen.

Gruß sepp
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
12.01.2018 um 12:09 Uhr
wie gehe ich dann bei diskpart vor um disk1 mit der offline disk2 zu erweitern?
Bitte warten ..
Mitglied: seppelhuber
12.01.2018, aktualisiert um 12:21 Uhr
So aus dem Gedächtnis ungefähr so, details zu den Befehlen erhältst du auf der diskpart Konsole mit help <Befehl>
Die Disk-Nummern bitte vorher mit list disk anzeigen lassen
01.
select disk 2 
02.
online disk 
03.
convert dynamic 
04.
select disk 1 
05.
convert dynamic 
06.
extend disk=2 filesystem
Ich würde mir das aber gut überlegen. StorageSpaces sind die bessere Wahl. Mit dynamischen Datenträgern gibt es immer mal wieder Ärger, vor allem im Restore-Fall.
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
12.01.2018 um 12:25 Uhr
kann ich mal testen, danke!

StorageSpaces kenn ich leider nicht, aber wenn es für meine zwecke angebracht ist werde ich mich damit auseinandersetzen.
Ich möchte einfach nur beim Systemstart extra zugewiesenen Speicherplatz an die Disk2 hängen. Am besten soll das beim ersten Systemstart passieren bevor sich der user einloggt.
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
12.01.2018 um 12:44 Uhr
gerade eben habe ich über den Server Manager Server Pools/Storages angeschaut. Im Grundegenommen ist das vom Aufbau ähnlich wie das Diskmanagement?

Ich habe nun folgendes in der GUI gemacht:
1. Platte online gebracht
2. New Volume ausgewählt durchgeklickt und fertig

Danach war meine D-Platte mit 10GB verfügbar.

Nur - kann ich das auch über ein script machen?
Bitte warten ..
Mitglied: seppelhuber
12.01.2018, aktualisiert um 12:59 Uhr
Zitat von winlin:
Nur - kann ich das auch über ein script machen?
Logisch. Einfach mal die CMDlets die dafür geschaffen wurden ansehen:
Storage Spaces Cmdlets in Windows PowerShell
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
W2k12r2 lizenzen
gelöst Frage von oversizzedWindows Server3 Kommentare

Hallo, kurze Frage bezüglich Lics. Wir sind gerade dabei auf w2k12r2 umzuziehen. Wir haben 2 HV-Hosts auf denen jeweils ...

Windows Server
W2k12r2 + WPP + WSUS
Frage von servusli84Windows Server4 Kommentare

hallo allerseits Funktioniert die das ganze Update-Prozedere mit Adobe bzw. Nicht-Microsoft signierter Software nur mit AD DS? Mein Server ...

Windows Server
W2K12R2 Foundation upgrade auf Standard
Frage von thomas-99Windows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, gibt es eine Möglichkeit einen W2K12R2 Foundation Server durch ein Upgrade auf einen W2K12R2 Standart hochzuziehen? Hatte ...

Windows Server
W2K12R2 Windows Update Probleme
Frage von winlinWindows Server4 Kommentare

Hey Admins, ich habe immernoch ein riesen Problem. Meine W2K12R2 Systeme rebooten einfach selbstständig und das obwohl auf dem ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...