Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe festplatte ab und anmelden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Maffi

Maffi (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2010 um 13:46 Uhr, 7776 Aufrufe, 11 Kommentare

Externe Festpaltte mit DecEject abgemeldet, wieder anmelden

Hallo leute,

ich habe eine frage,

Ich sicher Daten auf eine Externe Festplatte, nach der Datensicherung wird die Festplatte per Batch mit DevEject abgemeldet und kann entfernt werden, mein problem ist, das es vorkommt, das die festplatte nicht abgeklemmt wird und am nächsten abend wieder sichern soll. Kann ich die Festplatte irgendwie wieder anmelden?

liebe Grüße
Manuel
Mitglied: mkrasselt1
22.01.2010 um 16:24 Uhr
Hallo,
auch wenn blöd klicgt, kannst du nicht einfach (bei USB Hardware entfernen und) Stecker ziehen ? Und einstecken wenn du die brauchst ?
Und wenn du das auf mem Server hast, warum ziehst du die Überhaupt ab ?
Wäre es nicht einfacher die einfach "stecken zu lasen ?"

mkrasselt1
Bitte warten ..
Mitglied: Maffi
22.01.2010 um 16:58 Uhr
Leider nicht, es ist eine Zusätzliche sicherungsplatte, die ab und zu mit nach hause genommen werden soll, falls es mal brennt ect. 1-2 mal in der woche soll die platte über nacht dran bleiben und sichern, nur manchmal soll sie 2-3 tage hinterander sichern.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
22.01.2010 um 17:10 Uhr
Und könntest du dann nicht einfach den Windows befehl mehrmals ausführen um sicherzugehen,
und dann, wenn du sie wieder brauchst, per "plug'n'play hardware suchen" befehl wieder einbauen ?
sollte doch auch gehen :-9


mkrasselt1
Bitte warten ..
Mitglied: Maffi
22.01.2010 um 20:30 Uhr
Danke für die Antwort, aber meines Wissens, wenn man eine Festplatte "Ejecktet" dann kann man sie nicht einfach per "Hardware suchen" wieder hinzufügen, habe schon einiges ausprobiert....

Liebe Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
23.01.2010 um 18:59 Uhr
aber wie hast du das dann bisher gemacht ?
wenn der manchmal den fehler macht, mit dem nicht ganz babmelden, ist wohl noch
ein schreibzugriff unterwegs. Wie bestimmst du den zeitpunkt für die
"unmountung" des Datennträgers ?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Maffi
23.01.2010 um 20:36 Uhr
hab mich glaube ich falsch ausgedrückt, ich versuchs nochmal:

Ich habe eine Externe Festplatte, diese wird beim anschließen erkannt, dann mache ich eine Datensicherung, am ende der Datensicherung wird die Festplatte mittels DevEjcet beendet/unmountet/abgemeldet (So als würde man neben der Uhr "Hardware sicher entfernen wählt"

Jetzt kann es sein, das jemand die Festplatte mitnimmt, MUSS aber NICHT sein, in diesem fall, müsste ich wieder auf die beendete/ungemountete/abgemeldete festplatte zugreifen, also ich müsste quasi das USB kabel ziehen und wiederrein stecken, ist teschnich nur schwer realisierbar (Server, kein Bildschirm) darum müsste ich das irgendwie Automatisieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
27.01.2010 um 16:46 Uhr
seit wann braucht man einen Bildschirm an einem Rechner wenn man eine USB Platte dran hängt?
Die wird automatisch von Windows erkannt und gemountet auch ohne das ne Glotze dran hängt.

Versteh dein Problem nicht so wirklich bei der Sache. Platte abmelden -> Platte abziehen -> Platte anschließen -> fertig.

Ich glaube nicht das es möglich ist ein ausgeworfenes Gerät wieder einzubinden per Befehl.
Das würde das sichere Entfernen ja wieder unsicher machen wenn man das Laufwerk (warum auch immer) gleich wieder
nach dem auswerfen einbinden könnte ohne das Kabel zu ziehen.
Wahrscheinlich ist das als Sicherheits Konzept extra so erdacht das man physisch den Stecker nach dem Auswerfen erstmal
ziehen muss.
Google führte auch keinen Treffer zu Tage der etwas gegenteiliges vermuten ließe.

Vielleicht liegt es aber auch am Bus System selbst und ist somit in Hardware limitiert was ein Ansprechen der angeschlossenen
Geräte betrifft. Das kann dir aber wohl nur jemand beantworten der sich sehr gut mit Bus-Systemen auskennt und weis wo es
da Limitationen gibt.

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
27.01.2010 um 17:57 Uhr
und eigentlich, wenn ich ein usb gerät mitnehmen möchte, ziehe ich es einfach ab, ansonsten kannst du auch per remot den befehl absetzten, oder ?

mkrasselt1
Bitte warten ..
Mitglied: Maffi
27.01.2010 um 23:25 Uhr
Ok, wie gesagt, Server ohne Bildschirm.

Ich mache eine automatische Datensicherung, damit jemand die Platte mitnehmen kann, möchte ich sie vorher abmelden. Darum melde ich nach der sicherung die platte ab. Jetzt kann es aber sein, das keiner die Platte abzieht, und der nächste tag auch gesichert werden soll, ich möchte keinem der User einen Remote zugang geben.
Bitte warten ..
Mitglied: mkrasselt1
28.01.2010 um 16:37 Uhr
aber wie Phalanx82 schon schrieb, da reanmelden nach der entfernung aus dem system nicht möglich ist, kannst du die platte doch einfach abziehen, oder ?
ich passiert euch dabei oft ein datenverlusst ?
also ansonsten gänge doch auch ein nas, die haben meistens einen knopf, mit dem mann sie soft-abschalten kann, und dann nimmt sie jemand mit,
und die kann man dann auch einfach wieder anschließen, wenn mann als backupziel \\naslaufwerksname\ordnername angibt, wird bei jeder sicherung die verbindung werneut hergestellt, wäre jetzt meine idee, ansonsten gibts kleine externe fileserver, die mann zwischen usb und netzwerkkabel steckt.
fände ich jetzt als einizge lösung

mkrasselt1
Bitte warten ..
Mitglied: obefritz
07.12.2010 um 15:03 Uhr
Thread ist zwar schon alt, aber vielleicht hilft es jemandem:
unter www.uwe-sieber.de gibt es ein Werkzeug "RestartSrDev", das das erneute Anmelden einer "sicher entfernten" USB-Platte unter bestimmten Umständen erlaubt. Die "Umstände" sind auch ausführlich beschrieben dort.
Vielleicht komme ich heute dazu, das zu testen - berichte darüber gegebenenfalls.
obefritz
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte externe Festplatte reparieren , teilweise funktionsfähig (13)

Frage von ftoklu zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte arbeitet ununterbrochen und reagiert nur sehr langsam (5)

Frage von Platinum2015 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...