Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Failur: EnumPrinters said

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: beda2806

beda2806 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2014, aktualisiert 01.09.2014, 971 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

Ich habe folgendes Problem bei einem Windows 7 PC in der Firma.
Wir wollten gerade ein Firmware Update bei einem MFP von HP machen.
Wenn wird das FW-Update Tool öffnen wollen kommt immer die Fehlermeldung welche im Bild zu sehen ist.

76a1b9a2cabbf0e34a2dbb0df1ac09ef - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Habe es auch bereits mit einem älteren Tool probiert aber immer das gleiche Problem.
Mit einer anderen Hardware besteht hier kein Problem.


Kurze Infos zum System:
Windows 7 Pro x64
4GB Ram

Kann mir bei diesem Problem jemand helfen, wie wir dies lösen können?
Am liebsten wäre es mir ohne das ich das NB neu aufsetzen muss, da wir eventuell bald unsere Hardware Tauschen.

Mit freundlichen Grüßen
Peter
Mitglied: colinardo
29.08.2014, aktualisiert um 13:05 Uhr
Hallo Peter,
  • um was für einen MFP (Modell) handelt es sich ?
  • wie ist der Drucker mit dem PC verbunden (USB / WLAN / LAN)?
  • anderen USB-Port probiert ?
  • wurde der Drucker schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ?
  • die besseren MFPs haben in der Regel ein Webinterface über das man ebenfalls die Firmware updaten kann. Schon probiert ?

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
29.08.2014 um 13:04 Uhr
Darf man erfahren was letztendlich die Lösung deines Problems war ?
Bitte warten ..
Mitglied: beda2806
29.08.2014 um 13:05 Uhr
Hallo Uwe,

Danke für deine Antwort.

Kurz zum MFP und deinen Fragen:
HP Color Laser Jet CM2320MFP
Angeschlossen über Netzwerk.
Noch kein Werksrest gemacht, Toner nicht entnommen
ja Funktioniert aber gibt es immer wieder Probleme wenn beim Kunden die Firewall zu scharf eingestellt ist. Weiters ist in der Regel das Updaten über die Software lokal sicherer sowie schneller.

Das Problem ist in diesem fall nicht der Drucker, sondern das sich das FW Tool nicht starten lässt.
Um dieses zu starten benötige ich nicht mal einen Drucker.
(habe es auf meinem Client ebenfalls getestet Ohne Druckeranbindung. Kannste dir ebenfalls selbst von der HP Seite Laden und Testen ob sich das Programm starten lässt, um die Funktionsweise besser zu verstehen.)
Das Programm schaut im ersten schritt mal nur ob Drucker am System installiert sind damit anschließend über ein Pulldown Menü den richtigen Drucker auswählen kann. Erst danach kommt der Drucker ins Spiel.

Ich kann vom System auch ganz normal auf den Drucker zugreifen, (Drucken, Scannen, Webinterface)

Grüße Peter
Bitte warten ..
Mitglied: beda2806
29.08.2014, aktualisiert um 13:06 Uhr
Entschuldigung bin versehentlich am Falschen Butten angekommen.
Ist noch nicht gelöst das Ganze
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
29.08.2014, aktualisiert um 13:29 Uhr
Scheint als wäre das ein Programmierfehler, der nur auf manchen Systemen auftritt. Vermutlich wurde der Buffer-Parameter im Code zu klein angelegt.
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/dd162692%28v=vs ...

Ein immer wieder gern gesehener Programmierfehler.

Sind lokal auf der Maschine eventuell sehr viele Drucker installiert ?

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: beda2806
01.09.2014 um 08:43 Uhr
ja es sind bei diesem Gerät ca. 20-30 Drucker installiert.
Es handelt sich hierbei um ein Techniker Notebook welcher viel im außen Einsatz ist, und Drucker wartet.
Somit kommen natürlich immer wieder viele Drucker dazu. (lokal)

Nett wenn es ein Programmierfehler ist, wäre ja wieder typisch.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie bekomme ich das Tool trotzdem zum laufen?

Grüße Peter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 01.09.2014, aktualisiert um 12:06 Uhr
Zitat von beda2806:
Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie bekomme ich das Tool trotzdem zum laufen?
ja was wäre wohl das naheliegendste ? Mal ein paar Drucker entfernen bis es läuft !
Die Treiber bleiben ja trotzdem noch installiert, also wieso die dort stehen lassen ?!
Noch als Tipp: Für solche Fälle gibt es Virtualisierung(VMWare WS und Co.)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: beda2806
01.09.2014 um 12:03 Uhr
Drucker gelöscht hat auch noch nichts gebracht.
Die Treiber noch zusätzlich vernichtet und nun läuft es.
Danke für deine Hilfe.

Auch danke für deinen Tipp. Hatten wir bereits in Betracht gezogen nur, nur würde hier anschließend das selbe passieren.
Hatten es auch Testweise bereits bei 2 Techniker im Einsatz, wurde aber leider abgelehnt und nicht genommen.
Wenn die neue Hardware kommt, können wir das nochmals Probieren, da ich sowieso das Grundsystem irgendwie reinhalten möchte.

Danke nochmals für deine Zeit und Hilfe.

Grüße Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...