Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Falsches Datumsformat

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: B0d0

B0d0 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2005, aktualisiert 09:44 Uhr, 9802 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Admins

Ich habe einen Serienbrief, der seine Daten aus einer Access - Datenbank bekommt.
Unteranderem ein Datum. Dieses Datum macht mir große Probleme. Es wird in dem Worddokument im amerikanischem Datumsformat angezeigt(8/30/1997). Ich muss es aber in unserem Standard haben (30.8.1997). Kann mir jemand helfen? Wie stelle ich es um. In der Datnebank steht es in meinem gewünschtem Format. Ich arbeite mit Office 2003.

Mit freundlichen Grüßen
B0d0
Mitglied: radioman
01.12.2005 um 08:21 Uhr
hallo User ;)

Drück mal im Word-Masterdokument die Tastenkombination ALT-F9. Dann siehst du die Feldbezeichnungen und die Feldformatierungen für dieses Feld. Das sieht in etwa so aus:

{FELDxy \@ ?MM/dd/yyyy \*MERGEFORMAT}

hier kannst du einfach die Angaben in dd/MM/yyyy ändern, und dann müsste es eigentlich klappen!

grz - Radioman
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.12.2005 um 08:35 Uhr
Moin B0d0,

siehe beispielsweise hier: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;503422

Allerdings hast Du oben eine gewünschte Datumsumrechnung von 8 Jahren angegeben - ob das standardmäßig machbar ist, weiß ich nicht.

HTH b1b4r
[Edit] Sorry für das Doppelposting, Radioman, da war ich zu langsam.
Bei mit sieht die Lösung allerdings etwas simpler aus:
{Seriendruckfeld Datum \@ "TT.MM.JJJJ"}
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: B0d0
01.12.2005 um 09:01 Uhr
Das war ein Versehen aus demGefühl heraus. Macht der Gewohnheit.

@radioman

Ja die Funktion ist klasse, werde ich mir merken, leider ist das Problem noch nicht behoben, es ist ein Seriendruckfeld, das aus einer DB kommt. In der allerdings das Format richtig zu sein scheint.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.12.2005 um 09:17 Uhr
@B0d0

...heißt es nicht: "macht die Gewohnheit" ??

>>In der allerdings das Format richtig zu sein scheint..
In einem anderen M$-Machwerk zu dem Thema heißt es treffend:
"In einem Seriendruck werden nur die tatsächlichen Daten in der Tabelle an Microsoft Word gesendet. Es werden keine Formatierungen gesendet." 1
Es ist wirklich vollkommen unerheblich, wie Dir Access (oder Oracle oder MySQL...) das Datum anzeigt... Du übernimmt einen Datumswert, und den musst Du
a) in Word formatieren ( das normale Vorgehen) oder
b) Du übernimmst einen formatierten String aus Access, also mit der Format()-Funktion aufbereitet.

Was steht denn nun in Deiner Seriendruck-Vorlage? Dann ist vielleicht erkennbar, warum es nicht funktioniert..
Bitte warten ..
Mitglied: B0d0
01.12.2005 um 09:44 Uhr
Ich habe die Lösung.

Auf das Seriendruckfeld klicken -> rechte Maustast -> Feld bearbeiten -> Feldfunktionen -> und in der Inputbox folgende Erweiterung eintragen "MERGEFIELD K_Geburtsdatum" ==>
MERGEFIELD K_Geburtsdatum \@ "dd.MM.yyyy"

Danke für eure Hilfe

B0d0
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...