Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler beim Anlegen eines Users mit Postfach im AD

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Sonne78

Sonne78 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2008, aktualisiert 19.09.2008, 3497 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

beim Anlegen eines Users mit Postfach bekomme ich folgende Fehlermeldung:


Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.

Einrichtung: Win32
ID-Nr.:c007054b
Microsoft Active Directory - Exchange Erweiterung



Diese Meldung erscheint sowohl auf jedem Adminrechner, mit dem ich versuche, über die MMC einen User anzulegen. Die Exchange-Erweiterung ist auf diesen Rechnern installiert.
Die Meldung kommt auch, wenn ich mich auf einem DC remote anmelde und von dort aus einen User anlege.
Ein Rechteproblem kann es nicht sein, weil ich es immer mit dem Domänenadmin versuche.

Ich kann einen User mit Postfach nur anlegen, wenn ich mich remote auf dem Exchange-Server einlogge und ihn dort anlege.

Wir haben einen Exchange 2003-Server zusammen mit einem DC an einem Standort und zusätzlich weitere Standorte mit jeweils einem DC, der dann auch immer GC-Server ist.

Im Systemmanager in Exchange unter Karteireiter "Verzeichniszugriff" steht, dass der Exchange den DC verwendet, der in seinem Standort ist. Die anderen DCs der anderen Standorte, die ebenfalls GC-Server sind, tauchen hier nicht auf. Auch auf dem DC des gleichen Standorts kommt die Fehlermeldung, dass die Domäne nicht gefunden wird oder keine Verbindung hergestellt werden kann.

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es u.U. am ldap-Port liegen könnte.
Im Systemmanager in Exchange unter Karteireiter "Verzeichniszugriff" steht, dass der ldap-Port für die DC-Abfrage der 389 ist.
Der GC-Server steht mit dem ldap-Port 3268 drin.

Woran kann es nur liegen??

Sonne78
Mitglied: schiffmeister
18.09.2008 um 19:03 Uhr
Hi,

Auch auf dem DC des gleichen Standorts kommt die Fehlermeldung, dass die Domäne nicht gefunden wird oder keine Verbindung hergestellt werden kann.
Versteh ich das richtig? Alle DC's im Standort finden die Domäne nicht bzw. den Exchange? Hast du Probleme bei der Replikation? (Repelmon mal laufen lassen wer mit wem überhaupt spricht)
Stehen Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige der DC's?
Bitte warten ..
Mitglied: Sonne78
19.09.2008 um 07:54 Uhr
Das Problem ist seit gestern Abend gelöst.

Der Rechner, von dem aus ich den User anlegen will, muss in der gleichen Domäne sein wie der Exchange-Server. Da wir gerade mitten in der Migration von alt auf neu stecken, war das nicht der Fall. Es bekämpft zumindest das Symptom, die Ursache dürfte eine andere sein.

Die DCs finden die Domäne und es gibt auch sonst keine Probleme. Die User können sich alle anmelden und das Postfach ist auch verfügbar, nur konnte ich keine neuen User anlegen.

Es kommen auch keine Fehlermeldungen auf den DCs.
Replmon habe ich jetzt mal angeworfen, habe mich aber bisher nicht damit beschäftigt. Es tauchen auf alle Fälle mal alle DCs auf. Mehr kann ich im Moment zu dem Tool nicht sagen.

Kannst Du mir sagen, wo ich finde, wer mit wem spricht?
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
19.09.2008 um 10:48 Uhr
Also eigentlich brauchst du um das zu sehen den Replmon nicht wirklich, sieht man auch unter "Standorte und Dienste".

Du kannst das aber grafisch dir darstellen lassen z.B.:
Du machst einfach einen rechtsklick auf einen "monitored Server" und klickst auf "Show Replikation Topoligie"

Das eigentlich coole an Replmon ist, man sieht hier die Versionsstände der einzelnen Replikationspartner und man sieht auf den ersten Blick, welcher DC ganz alleine steht und mit dem nicht repliziert wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Postfach anlegen fehler Lastausgleich und Verwaltungsbereich
Frage von UnelinExchange Server

Hallo leute, Ich habe ein Problem mit meinem Exchange 2013 Cluster. Wenn ich einen neues Postfach anlegen will kommt ...

Batch & Shell
Mit PowerShell die Berechtigungen eines AD-Users auslesen
gelöst Frage von windelterroristBatch & Shell8 Kommentare

Huhu Admins Brauch eine hoffentlich kleine Unterstützung von euch im PowerShell Bereich. Versuche mit diesem Befehl die AD-User Information ...

Windows Server
Account-Sperrungen eines AD-Users auslesen
gelöst Frage von MissJonesWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, ist es möglich über Powershell alle Account-Sperrungen von einem AD User auslesen zu lassen? Ich soll quasi ...

Batch & Shell
Script mit höherer Berechtigung bei Benutzeranmeldung eines Users am AD ausführen
gelöst Frage von goodbytesBatch & Shell7 Kommentare

Hallo, ich möchte per Loginscript für alle User einen Vorgang bei der Anmeldung anstoßen, der höhere Berechtigungen als der ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...