Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlerhafte Automatik bei USB Treiberinstallation

Frage Hardware

Mitglied: martin1ehm

martin1ehm (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2009 um 16:38 Uhr, 6980 Aufrufe, 5 Kommentare

Bei der Installation von USB Geräten (Egal welches, Maus, Tastatur, Speicher, Kamera,...... also bei allen) findet Windows XP zwar das Gerät jedoch den Treiber dafür nicht von selbst.

Ein herzliches Hallo an alle "administratoren.de" Benutzer...

..ich melde mich hier mit einer Frage und hoffe das mir jemand mit einer Kurzen (oder auch längeren) Anleitung zur Problembehebung helfen kann..




-->Bei der Installation von USB Geräten (Egal welches, Maus, Tastatur, Speicher, Kamera,...... also bei allen) findet Windows XP zwar das Gerät jedoch den Treiber dafür nicht von selbst.


Genaues Problem (bzw. Mein Vorgehen und Was mir aufgefallen ist)

1. PC einschalten, anmelden etc..(mit PS2 Maus/Tastatur --> Da USB ja nicht hinhaut)
2. Beim Anschließen eines USB Gerätes, passiert genau.... -> NICHTS!
3. Im Gerätemanager findet sich das Gerät als "USB - Device" wider, jedoch mit gelben Fragezeichen icl. kleinen gelben Rufzeichen.
4. Als Fehler wird (Code 1) angegeben:
--- Das Gerät ist nicht richtig konfiguriert. (Code 1)
--- Klicken Sie auf TREIBER AKTUALISIEREN, um die Treiber zu aktualisieren. Falls das Problem erneut auftritt, schauen Sie in die Hardwaredokumentation des entsprechenden Geräts.


Jetzt kommt das Intresannte an der Geschichte (oder woran ich gescheitert bin).

Wenn man auf Microsoft Hört und der Problembehebung folgt (Den Treiber von Hand neu installiert) wird das Gerät sofort erkannt und funktioniert Fehlerfrei.

Die von getesteten Geräte sind nichts besonderes, es handelt sich um eine schnöde HP (Usb) Tastatur einen USB stick (auch nichts besonderes) und um eine Microsoft Maus mit TiltWheel (funktioniert bei allen anderen 20 PCs bei uns im Betrieb auch ohne den Treiber extra installieren zu müssen)

Mein Schluss Daraus ist das die USB Treiber nicht automatisch installiert werden.



Es handelt sich bei den PC um einen HP Compaq dx2400 Microtower. (Die Windows XP Ausführung --> SP3)
-- UPNP Service ist gestartet und meldet Fehlerfrei, wobei ich denke das es nicht an dem liegt, weil ohne den Service noch mehr nicht gehen würde.
-- Treibercache wurde von mir gelöscht.
-- Alle USB Hubs und Controller Treiber neu installiert
-- Chipset treiber neu installiert



Vielen, vielen Dank im voraus falls mir bei der Sache wer helfen könnte.


Mfg Martin
Mitglied: 45877
23.09.2009 um 16:57 Uhr
Hallo,

sowas hattee ich auch schon mal, da war die Pfadangabe zum Treiberordner in der registry nicht mehr in Ordnung.

http://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-28/treiberdatenbank-def ...
Bitte warten ..
Mitglied: martin1ehm
23.09.2009 um 17:07 Uhr
Danke für die rasche Antwort...



Du meinst wohl das hier oder

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion:
%SystemRoot%\inf;%SystemDrive%\SWSetup\Drivers\32;%SystemDrive%\SWSetup\Drivers\Global;%SystemDrive%\SWSetup\PCCS;%SystemDrive%\SWSetup\PCCS2

Ergänzung...
...zu dem Link: Eine ähnliche Beschreibung hatte ich schon gefunden, hat aber nichts geholfen



Hatte ich auch schon in Verdacht aber das wars auch nicht...

Mfg Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
23.09.2009 um 17:16 Uhr
schau lieber nochmal ganz genau, wenn da nur ein kleines Semikolon fehlt, geht nix mehr.
hatte ich schonmal.. da hat mir der Treiber für meinen WLAN-Adapter den key umgeschrieben und das Semikolon (;) vergessen
evtl. mal alle USB-Controller nicht nur deinstallieren, sondern auch deaktivieren, dann neustarten und danach wieder aktivieren, neuinstallieren.
Bitte warten ..
Mitglied: martin1ehm
23.09.2009 um 17:18 Uhr
schau lieber nochmal ganz genau, wenn da nur ein kleines Semikolon fehlt, geht nix mehr .
---> Kann fast nicht sein da ich es (zur vorsicht) von einen Funktionierenden gerät rauskopiert habe...

evtl. mal alle USB-Controller nicht nur deinstallieren, sondern auch deaktivieren, dann neustarten und danach wieder aktivieren, neuinstallieren.

---> wie oben vl nicht ganz genau so beschireben, aber hab ich auch schon
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
24.09.2009 um 10:05 Uhr
Vielleicht hilft es dir ja, wenn du die Treiber neu in dein System eingliederst.
Auf der XP Installations-CD gibt es eine Driver.cab (am besten die von SP2) im Ordner i386. Diese kannst du im cmd-Prompt per extract entpacken. Das dauert ein wenig, weil das zigtausende Files sind.
Dort wirst du dann einige Files finden, die .dl_, .ex_ und .in_ als Erweiterung haben.
Diese kannst du per cmd-Prompt und dem Befehl expand in ihre eigentlichen Formate umwandeln.
Und die Files, die du dann bekommst, teilst du auf.
SYS-Dateien kopierst du nach %windir%\System32\drivers
INF-Dateien kommen nach %windir%\inf
für die restlichen Dateien kenne ich die Orte gerade nicht, musst halt schauen, wo die schon vorhanden sind.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Win10PE USB Stick (6)

Frage von it-frosch zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
RemoteFX USB auf Windows 7 und Server 2012 RD Sitzungshost

Frage von mulixer zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
USB Komplett tot (11)

Frage von Mojotec zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...