Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehlermeldung beim schreiben in Datei

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: MikeRohsoft

MikeRohsoft (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2010 um 09:40 Uhr, 3120 Aufrufe, 8 Kommentare

Mein Vorhaben sollte eigentlich kein Hexenwerk darstellen.
Ich bastle mir gerade eine HTApplication.

Ich wollte bestimtme Variablen in einer .js Datei ändern. Um das zu schaffen hab ich einen Umweg genommen:

Die Datei wird ganz normal mittels Javascript geladen.
Wenn eine dieser Variablen geändert wurden ist, werden diese Werte in ein verstecktes DIV geschrieben um dieses von VBScript wieder auslesen zu lassen und dessen Inhalt in Datei zu schreiben.

Das ganze Sieht so aus:

<SCRIPT FOR="test" EVENT="onClick" LANGUAGE="VBScript">
Dim objFSO, objFile
test = hide.innerHTML
test2 = Replace(test,"<BR>",vbcrlf)
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("test.txt", 2)

objFile.WriteLine test2
objFile.close

Set objFile = nothing
Set objFSO = nothing
</SCRIPT>

Das Problem.. Wenn ich nur einen simplen Text schreiben möchte klappt das wunderbar.
Jetzt sehen die Werte die er schreiben soll aber so aus:

<br>var Mitarbeiteranzahl = 18
<br>var Mitarbeiter1 = Mustermann
<br>var Mitarbeiter1Anspruch = 23
<br>var Mitarbeiter1Alturlaub = -2
<br>var Mitarbeiter1Urlaubgenommen = 22

und damit scheint VBS ein Problem zu haben.. Denn Die Sachen schreibt es schon in die Datei, aber nicht anstandslos..
Jedesmal bekomme ich vom Explorer eine Fehlermeldung dass die Datei nicht gefunden wurde..
Nach dem Nachsehen hat er dennoch alle Werte eingetragen..

Kann mir jemand helfen die Fehlermeldung loszuwerden?
Mitglied: Biber
13.11.2010 um 11:54 Uhr
Moin MikeRohsoft,

willkommen im Forum.

Hast du dir schon die unterschiedlichen Werte der Argumente der Methode FileSystemObject.OpenTextFile angeschaut?

Da, wo bei dir "...OpenTextFile("test.txt", 2)" steht, könnte auch statt einer nichtssagenden Zahl "2" eine lesbare Konstante wie ForReading, ForWriting, ForAppending oder ForNothing stehen.

Und mit dem weiteren Argument "create" mit den Werten True/False kannst du festlegen, ob eine nicht existierende/existierende Datei mit/ohne Fehlermeldung erzeugt/ersetzt werden soll.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: MikeRohsoft
13.11.2010 um 12:20 Uhr
Nein habe ich mir ehrlich gesagt nicht angeschaut
Als ich dieses Codesigment gefunden habe stand da noch "test.txt",2,True und vom Prinzip her wird dass auch nicht der springende Punkt meines Fehlers sein.

Ich kann nur sagen dass ich das Problem dennoch gelöst... ähm ne, besser vertuscht habe


Ich habe
<SCRIPT FOR="test" EVENT="onClick" LANGUAGE="VBScript">
Dim objFSO, objFile
test = hide.innerHTML
test2 = Replace(test,"<BR>",vbcrlf)
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("test.txt", 2)

objFile.WriteLine test2
objFile.close

Set objFile = nothing
Set objFSO = nothing
</SCRIPT>

Einfach zu einem Sub gemacht

<SCRIPT LANGUAGE="VBScript">
Sub speichern
Dim objFSO, objFile
test = hide.innerHTML
test2 = Replace(test,"<BR>",vbcrlf)
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objFile = objFSO.OpenTextFile("test.txt", 2)

objFile.WriteLine test2
objFile.close

Set objFile = nothing
Set objFSO = nothing
End Sub
</SCRIPT>

Wenn Javascript nun den Befehl speichern() ausführt ist die Fehlermeldung nicht Sichtbar , es wird trotzdem mein Inhalt in die Datei geschrieben und somit ist mein Problem gelöst.
Ich bin aber belehrbar wenn du mir die korrekte Lösung auf mein Problem kennst, wäre ich dir dennoch sehr dankbar mir diese zu verraten.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.11.2010 um 17:03 Uhr
Hallo MikeRohsoft!
Als ich dieses Codesigment gefunden habe stand da noch "test.txt",2,True und vom Prinzip her wird dass auch nicht der springende Punkt meines Fehlers sein.
Davon überzeugt hast Du Dich durch Hinzufügen des ", True" (und im Sinne von "Ich bin aber belehrbar" ) auch davon?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2010 um 18:00 Uhr
Moin MikeRohsoft,

Zitat von MikeRohsoft:
Nein habe ich mir ehrlich gesagt nicht angeschaut
Als ich dieses Codesigment gefunden habe stand da noch "test.txt",2,True und vom Prinzip her wird dass auch nicht der
springende Punkt meines Fehlers sein.

...
Ich bin aber belehrbar wenn du mir die korrekte Lösung auf mein Problem kennst,
wäre ich dir dennoch sehr dankbar mir diese zu verraten.

Ich habe ziemlich lange überlegt, ob ich überhaupt darauf antworten möchte.
Ich sach ma' so...
Ja hey, wenn du schon für dich beschlossen oder ausgeschlossen hast, was denn der springende Punkt deines Fehlers sein könnte - wieso sollte ich mich da engstirnig oder widerborstig anstellen und nochmal dasselbe wie in meinem vorherigen Kommentar schreiben.

Ich habe dir die Hinweise gegeben, welche Methode denn vermutlich rumzickt und doch auch suggeriert, dass sich möglicherweise diese OpenTextFile genau so verhält wie sie sich auch verhalten soll laut eindeutig klarer und unmissverständlicher Dokumentation.

Dich zu "belehren" ist weder mein Ziel noch mein Anspruch.
Du kannst entweder Anregungen aus Kommentaren/Antworten hier im Forum aufgreifen oder halt "einfach so weitermachen wie bisher".

Ist doch ein freies Land hier.

Grüße
Biber
P.S. Dazu passt vielleicht das heutige Zitat unseres Bremer Sonntagblättchens:
"Der größte Feind des Fortschritts ist nicht der Irrtum, sondern die Trägkeit."
Henry Thomas Buckle (1821-1862)
Bitte warten ..
Mitglied: MikeRohsoft
09.12.2010 um 09:55 Uhr
Nein, überzeugt davon, dass es NICHTS mit meinem Problem zu tun hat, bin ich deshalb weil ich noch zisch weitere Funktionen im Script habe die Dateien ausführen und je nachdem, wenn ich debuggen muss lass ich das , True weg und erscheint ein Eingabeaufforderung Fenster, andernfalls eben nicht..

Warum das so ist, ist mir latte, hauptsache es tuts.
Bitte warten ..
Mitglied: MikeRohsoft
09.12.2010 um 10:04 Uhr
Weisst du ich verlange ja nichtmal dass du mir das Script schreibst, im gegenteil, vorher würde ich auf eine Programmiersprache ausweichen, die ich auch behersche..
Da ich hier aber sehr eingeschränkt bin und fürs Schreiben auf HTA zurückgreifen muss und javascript nur sehr eingeschränkten lokalen Zugriff besitzt, bin ich also gezwungen mir kleinere Funktionen wie Laden und Speichern in VBS zu krizzeln..

Ich finde es auch zuvorkommend dass du mich auf die richtige Fährte bringen wolltest, aber man hilft den Leuten besser wenn man direkt sagt wo der Fehler liegt wenn man Ihn schon beim blossen Augenaufmachen sehen kann.
Dann hätte ich es auch nachgeschaut.. So sehe ich doch nicht ein, mir irgendwelche Grundlagen einer Scriptsprache anzuschauen die für mich genau 2 Funktionen ausführen soll.

Einmal Lesen und einmal Schreiben..

Wenn Javascript mir diese Funktionen bieten würde, hätte ich nicht gefragt..
Aber Danke an alle die mir geholfen haben (also nur Leute aus anderen Communitys die ich per Google entdeckt habe)
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.12.2010 um 10:51 Uhr
Moin MikeRohsoft,

Aber Danke an alle die mir geholfen haben (also nur Leute aus anderen Communitys die ich per Google entdeckt habe)
das tut mir ja richtig weh, dich zur Vorweihnachtszeit so verbittert zu erleben.
Andererseits.... damit trittst du bei mir wirklich offene Adventskalendertürchen ein.
Ich kann auch immer nur den Leuten anbieten: "Hey, wenn ihr euch hier nicht verstanden fühlt, dann sucht euch andere Foren."

Also unterm Strich:
Ist doch schön, dass wir auch übereinstimmende Ansichten zur Herangehensweise haben.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: MikeRohsoft
10.12.2010 um 16:44 Uhr
Doch ich fühle mich verstanden, sehr sogar.
Man versteht nur dich nicht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Perl
Wert in Datei schreiben
gelöst Frage von infowarsPerl

Moin, ich versuche gerade eine Möglichkeit zu finden mit der User über den Browser sich bzw. ihre IP freischalten ...

Batch & Shell
Schreiben eines Strings mit Leerzeichen in eine Datei
gelöst Frage von c20082005Batch & Shell6 Kommentare

Hallo, nach langem Rum- und Ausprobieren möchte ich Euch um Hilfe bitten für folgendes Problem: Ich möchte mit einer ...

Batch & Shell
Batch Eingabe in Datei schreiben
gelöst Frage von MedicalAdBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem, ich möchte ein Batch Programm was nacheinander > Computername, IP Adresse, Aufstellungsort und ...

Batch & Shell
Bestimmte Zeile aus mehreren Dateien in eine neue Datei schreiben
gelöst Frage von Oggy76Batch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen, meine Kenntnisse in Sachen batch/shell sind ehr auf Anfängerniveau zu sehen. Grund -basics im CMD-Prompt sind vorhanden, ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 10 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 13 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...