Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Festplatte Clonen, die defekte Sektoren hat

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: killtec

killtec (Level 3) - Jetzt verbinden

20.02.2013, aktualisiert 13:35 Uhr, 22735 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Community

ich möchte gerne eine Festplatte Clonen, die jedoch viele defekte Sektoren hat.
Auf der Platte ist eine XP Pro Installation. Ich will die defekte Platte gegen eine neue Platte / neuere Platte tauschen.
Habt Ihr da Erfahrungen und Tipps? Bzw. kennt ihr kostenlose Tools, womit ich das realisieren kann?
Clonezilla und Drivesnapschot schmieren ab.

Gruß
Mitglied: 108328
20.02.2013 um 13:40 Uhr
Hallo Killtec,
bei uns in der Werkstatt machen wir das immer mit einer Live-CD von Acronis. Acronis bietet die Möglichkeit festplatten zu klonen, hat bei mir auch immer gut funktioniert.

Wenn du die Platte geklont hast, dann würde ich ein Checkdisk mit Reparatur über das Windows XP laufen lassen. Wenn dies fertig ist, dann kannst du noch ein Windowsdateiscan machen (cmd -> sfc /scannow). Wenn er defekte Dateien findet, dann brauchst du nur eine Windows XP Pro-CD einlegen und er zieht sich die Dateien von der CD neu.

Gruß Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
20.02.2013 um 13:40 Uhr
Hi,

wir nutzen in solchen Fällen Acronis oder HDClone, die sind halt kostenpflichtige Programme.
Wenn die Programme allerdings abschmieren ist die Platte meist wirklich so extrem defekt dass nichts mehr zu machen ist.

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2013 um 13:58 Uhr
Moin,

Nimm eine knoppix oder ein anderes Live-System

Dann kannst Du mit dd_rescue oder gddrescue eine Image der Platte ziehen (oder auf eine andere Platte klonen).

ei Dir aber bewußt, daß, sofern bereichen betroffen sind, die das Deteisystem (NTFS oder FAT32) genutzt hat, diese Daten kaputt sind. Du solltest dann auf jeden Fall einen chkdsk drüberlaufen lassen. mach aber vorher eine zweite Kopie um ggf mit filecarvern (testdik, recuva, et.) eventuell noch Dateien zu retten, die nciht mehr direkt zugänglich sind.


Das sinnvollste wäre aber, einfach aus dem bBackup alles zurückzuspeichern udn damit weiterzuarbeiten. das Windows XP wird vermutlich kaputt sein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
20.02.2013 um 14:01 Uhr
Hallo,

wie die anderen bereits angemerkt haben ist die Festplatte wohl ernsthaft geschädigt, deshalb der Absturz. Was dabei je nach Art des Fehlers helfen *kann* ist die Platte in eine ESD Tüte packen und über Nacht im Gefrierfach lagern, dann versuchen bei niedriger Temperatur die Daten zügig runterkratzen. Als kostenlose Alternative zu Acronis etc. gibt es solche Sachen wie www.sysrescuecd.org bzw. dd_rescue, damit muß man aber umgehen können. Andererseits kannst du nie wirklich sicher sein welche Bereiche der Platte weg sind, sodaß neuinstallieren die sichere Variante darstellt.

Viel Glück

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: hpoehrli
20.02.2013 um 15:33 Uhr
Also...
die gängigen Klonprogramme, zB Acronis, prüfen, ob die Kopie korrekt ist. Wurden defekte Sektoren geklont, brechen die Programme jeweils ab. Anders gesagt: Defekte Sektoren können nicht geklont werden.
Es bleibt nichts anderes übrig, als zuerst die Platte oder wenigstens die Partition zu reparieren. Hier wird es halt dann mit Gratisprogrammen problematisch.
Ein sehr aussichtsreicher Versuch ist mit dem Bezahlprogramm "SPINRITE 6" möglich. Siehe WWW.GRC.com
Der Preis ist unter €100, alles auf Englisch.
Viel Glück !
Hanspeter
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2013 um 15:44 Uhr
Zitat von hpoehrli:
Also...
die gängigen Klonprogramme, zB Acronis, prüfen, ob die Kopie korrekt ist. Wurden defekte Sektoren geklont, brechen die
Programme jeweils ab. Anders gesagt: Defekte Sektoren können nicht geklont werden.
Es bleibt nichts anderes übrig, als zuerst die Platte oder wenigstens die Partition zu reparieren.

Ja nicht. Da macht man eventuell mehr kaputt.

Wie ich schon sagte:

Mit dd_rescue o.ä. eine image ziehen udn die rearaturversuche nur auf der Kopie machen.


Hier wird es halt dann mit
Gratisprogrammen problematisch.

Blödsinn. Man muß nur die richtigen benutzen.

Ein sehr aussichtsreicher Versuch ist mit dem Bezahlprogramm "SPINRITE 6" möglich. Siehe WWW.GRC.com
Der Preis ist unter €100, alles auf Englisch.

Naja, die Webseite ist nciht sehr informativ. Und das wird auch nciht mehr können, als die kostenfreien tools auch Lesbare bereiche kopieren und dann Dateien zusammenklauben.


Viel Glück !
Hanspeter

Nein Viel backup!

lks
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
20.02.2013 um 16:20 Uhr
Hi lks,
ich mache das gerade mit dd_rescue. Dauert halt eine Weile. Ich gebe dann eine Rückmeldnug.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
21.02.2013 um 11:25 Uhr
Hi,
wenn der Coonevorgang bzw. sich das LiveSystem aufhängt, kann man davon ausgehen, dass das System bzw. die Platte so weit im "Eimer" ist, dass man eher das System auf einer neuen Platte neu installiert?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.02.2013 um 11:47 Uhr
Zitat von killtec:
Hi,
wenn der Coonevorgang bzw. sich das LiveSystem aufhängt, kann man davon ausgehen, dass das System bzw. die Platte so weit im
"Eimer" ist, dass man eher das System auf einer neuen Platte neu installiert?

Die frage ist, was die Ursache für das "aufhängen" war. Aber wenn Du keine wichtigen daten auf der Platte hast (bzw alles im backup) ist die zeitsparendste udn kostengünstigste Methode einfach ein System frisch aufzusetzen.

ich gönne mri zwar auch manchmal den "Spaß" Daten von ein er kaputten Platte zu kratzen, aber meistens um einfach für den wirklichen Notfall gerüstet zu sein.

lks

PS: Koönnte natürlich sein, daß das ganze System eine macke hat und sich deswegen aufgehängt hat. Du könntest die Platte mal in ein naderes System packen udn dort das herunterkratzen probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
27.02.2013 um 13:42 Uhr
So, bei einem weiteren Anlauf hat es geklappt. Allerdings woltle das System nicht mehr. habe das dann auf der neuen Platte frisch aufgesetzt. Ging recht schnell (auch dank WSUS für die Updates ;) ).
So habe ich aber das Tool wenigstens mal kennen gelernt und weiß es für das ncäshte mal

Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (9)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...