Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte (Raid->Spare) ausschalten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: traced82

traced82 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2005, aktualisiert 14.08.2005, 8794 Aufrufe, 16 Kommentare

Gibts da vl. n Tool?

Hi!

Hab folgendes Problem:

Raid 1 (IDE/PCI) klappt super, auch mit ner Spare-Platte.

Allerdings läuft diese Platte immer mit, was ja eigentlich
für die "Lebensdauer" nicht positiv sein kann bei ner IDE
Platte, und ich keine Lust hab dass er er irgendwann bei
einem Defekt die Daten auf ne kaputte Platte schreiben will.

Jetzt meine Frage, gibt es ein Tool mit dem ich gezielt eine
Festplatte ausschalten kann (bis sie wieder angesprochen wird),
und die halt erst angeht wenn er die Platte wirklich als Spare
braucht?!?!

(Powermanagement mal aussen vor gelassen)

Für Tips/Tools jeder Art wär ich sehr dankbar!

Schönes Wochenende

Mit freundlichen Grüßen
Basti
Mitglied: superboh
12.08.2005 um 16:35 Uhr
Da die Platte ja an einem speziellen Controller hängt, müsste wenn das Bios dieser Karte diese Funktion haben oder der Hersteller als Tool liefern.

Eine Hotspare-Platte soll aber auch nicht bedeuten dass man sich nicht mehr ums RAID kümmern muss. Sie ist als zusätzliche Sicherheit gedacht, nicht als absolute. Wirklich brauchen tut man sie ja nur, wenn zwei Platten nacheinander ausfallen, dazwischen aber noch genug Zeit fürs neu aufbauen des RAID liegt.

Ausserdem ... wer sagt Dir, dass eine Platte, die evtl. jahrelang im Standby-Betrieb steht im Falle des Falles auch wieder anläuft?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.08.2005 um 23:16 Uhr
Der Controller sollte auch dir spare Platte regelmäßig prüfen. Normaler weise laufen Spare Platten nicht. Was haste denn für ein controller benutzt?
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
13.08.2005 um 03:43 Uhr
Hi,

merci erstmal für die Antworten!

@superboh:
Naja, die Spare Platte sollte einsetzen bevor beim Raid 1 die 2. Platte kaputt geht ;)
Und selbst wenn eine hin ist, und die Spare auch, sollte ich per Tool ne Mail kriegen.

@Bart
Bitte nicht prügeln, aber ist ein 12? Silicon Image SIL680.
Soweit ich das mitgekriegt hab hat er die Spare nicht ausgeschaltet, denke auch nicht
dass ich sowas in der Preisklasse erwarten kann.
Ist ehrlich gesagt auch nur ein Testrechner, aber mich hat mal interessiert ob diese
Controller in der Preisklasse auch was taugen, für wenig belastete Server sicherlich
eine alternative zu SCSI und Co

Mit freundlichen Grüßen
Basti
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
13.08.2005 um 09:52 Uhr
Ich schätze mal das das auch ein Softcontroller ist, und damit ist das Forum voll von Leuten die damit böse schiffbruch erleiden musten. Das einzige was brauchbar ist ist Softwareraid unter Linux.
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
13.08.2005 um 11:08 Uhr
Schiffbruch erleiden?

Ich würde das Teil in keinem Server verbauen mit dem Raketen zum Mond schiesst, ich hoff das ist klar!

Allerdings, auch wenn die Performance nicht der Hit ist, passieren kann mit diesem Teil nicht viel,
ich spiel hier schon seit paar Tagen rum, und selbst wenn der Controller mal nicht mehr ist, kannst Du die Platten einfach so an den Bus hängen. Also denke es wird keiner Untergehen der so seinen kleinen privaten Mailserver daheim sichern will.

Oder?

PS: Ich vergass, ich spreche immer noch von Raid 1!!!
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
13.08.2005 um 12:22 Uhr
Genau das kannst nicht. Denn der controller hin ist, brachtse den selben. Und denn viel spass beim Suchen Also hier im forum wärst du nicht der 1. der alle Daten nach einem Windows crash verlohren hat.
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
13.08.2005 um 13:45 Uhr
Hi,

ich wiedersprech Dir ja nur ungern, habs aber selbst mehrmals getestet.

Raid 1 (2 Platten) an Sil680 Controller, 2003 Standard installiert, einige
Anwengungen drauf nur zum testen.

2. Platte weggenommen, 1. hing noch am Controller, lief wunderbar,
Spiegelung wiederhergestellt, ging auch wunderbar.

Dann zum testen mal die 1. und dann auch die 2. ohne Controller einfach
an den onBoard IDE-Bus geklemmt, konnte von BEIDEN Platten ohne Probleme
booten und ganz normal weiterarbeiten.

Dann nach paar Stunden ausgeschaltet, Controller wieder rein, 1. Platte wieder
drangehängt, lief wunderbar, dann wieder ne Spiegelung gemacht, und läuft noch immer ;)

Also ich sehe dabei keine Gefahr!

Sollte ich was übersehen haben? Lass mich da gerne belehren ;)

Mit freundlichen Grüßen
Basti

PS: Achja, und wer nicht regelmässig Backups macht, dem hilft auch ein 500? Controller nix *g*
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
13.08.2005 um 14:40 Uhr
<Zitat>
ch spiel hier schon seit paar Tagen rum, und selbst wenn der Controller mal nicht mehr ist, kannst Du die Platten einfach so an den Bus hängen.</Zitat>
Und das geht halt nicht
Bitte warten ..
Mitglied: traced
14.08.2005 um 12:07 Uhr
??
Aus dem Text werd ich grad ned schlau.
Ich hab Dir oben bestätigt, dass ich die Platten dann auch ohne Controller an den Bus hängen kann!
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.08.2005 um 13:30 Uhr
Ranhängen schon, aber wie willst du die daten lesen, da ja auf der Platte nur die Metadaten des Controolers stehen,
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
14.08.2005 um 18:16 Uhr
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung warum,
ist weiss nur dass es funktioniert, weil der Controller einfach eine komplette Spiegelung erstellt.

sprich ich kann auch eine der beiden Platten (egal welche) dann ganz normal am IDE Bus betreiben, und der Server läuft weiter.

Zu den technischen Hintergründen darfst mich ned fragen, aber es funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen
Basti
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.08.2005 um 18:42 Uhr
Und das sytem läuft auch wenn einer der beidne Platten fehlt?
Haste das mal Wechelseitig probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
14.08.2005 um 19:12 Uhr
Jap,

hab z.B. mal zum testen von der 2. Platte den Strom abgezogen, läuft ganz normal weiter,
nur des Überwachugnstool schickt mir ne Mail dass was mit der 2. Platte nicht stimmt.

Dann hab ich die 2. Platte in einen anderen Rechner, komplett platt gemacht, dann wieder
in den Testrechner, und er spiegelt wieder munter vor sich hin.

Kann auch ohne die 2. Platte am Raid Controller booten.

Also hab eigentlich alle Möglichkeiten durchprobiert, und kann nix finden was nicht geht.

Wie gesagt, auch wenn dann der Controller kaputt gehen würde, einfach eine der beiden Platten so an´s Board klemmen und es geht.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.08.2005 um 19:17 Uhr
Sehr ungwöhnlich.
Kan man nur hoffen, das das lange gut geht!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
14.08.2005 um 20:12 Uhr
Eigentlich gings ja nur um eine günstige Möglichkeit, einen kleinen (privaten) Server, z.B. den Familienmailserver einigermassen Ausfallsicher zu machen.

Und nach den Tests bin ich der Meinung, dass es solche Controller, die es für unter 15? gibt, für den SOHO Bereich allemal tun.

Da muss keiner für den Wohnzimmerserver dick Kohle ausgeben! (SCSI und Co)

Trotzdem schönen Sonntag noch,

Mit freundlichen Grüßen
Basti
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.08.2005 um 20:19 Uhr
SCSI muss es eh fast nie sein. Es gibt auch Gute für IDE und SATA
Und die Lösung geht nur unter Windows.( Da fast kein Hersteller die "billig" Lösung Linux Treiber anbietet.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...