Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Festplatten bei Windows 2003 ersetzen ohne Neuinstallation

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Moonwalker05

Moonwalker05 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2010, aktualisiert 09:43 Uhr, 4227 Aufrufe, 6 Kommentare

kleine Festplatten durch größere ersetzen im Raid 1 bei W2K3-Server

Hallo zusammen,

ich habe einen DELL Server mit installiertem W2K3 als Produktivsystem.
Installiert sind zwei 2x 250 GB Festplatten als Raid 1 Verbund.

Diese möchte ich gerne gegen 2x 1000 GB Festplatten ersetzen und wieder als Raid 1 konfigurieren.

Ich wollte es folgendermaßen machen:

1. Raid 1 Verbund aufbrechen
2. kleine Festplatte auf große Festplatte ghosten
3. beide großen Festplatten in den Server rein
4. Raid 1 Verbund herstellen
5. Raid synchronisieren lassen

Hat damit jemand schonmal Erfahrungen gemacht?
Welche Möglichkeit gibt's für den Fall das es schief geht, schließlich würde ich dann gerne den alten Zustand wiederherstellen.

Vielen Dank und viele Grüße,

Stefan
Mitglied: Phalanx82
27.02.2010 um 10:39 Uhr
Moin,

deine Therorie ist schon richtig vom Ablauf her. Zum Clonen würde ich nicht unbedingt Ghost nehmen sondern
Clonezilla, hab mit Ghost schon paar schlechte Erfahrungen gemacht...
Auch würde ich das Raid1 erstmal nicht antasten, für den Fall das etwas schief geht.

Häng die 1. TB Platte via USB an den Server, clone das System mit Clonezilla drauf. Dann fahre den Server herunter
und baue beide TB Platten ein. Dann richtest du dein Raid1 wieder ein und syncronisierst die Platten on the fly oder
noch im Bios drinnen, das ist dir überlassen.

Je nachdem obs ein Software oder Hardware Raid ist, sollte das ganz sauber funktionieren, oder halt eben nicht in
1. Fall eventl.

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
27.02.2010 um 10:41 Uhr
hallo,

ich würds ganz anders machen.

mit acronis ein backup vom server machen.

1. backup mit acronis machen
2. alte platten raus
3. neue platten rein
4. raid erstellen lassen
5. backup zurückspielen

und sollte dies nicht gehen (wobei des bei mir immer geklappt hat.

dann kannst du ja deinen weg versuchen ;), wobei deiner vermutlich sehr viel länger dauert als meiner ^^

bei mir war unser terminal server innerhalb von 30 min wieder online ;)
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
27.02.2010 um 12:31 Uhr
Ich bin bei solchen versuchen IMMER gescheiter (selbst ohne RAID).
Es war nicht möglich vom OS zu booten. Ich vermute mal weil das OS die neuen HDD`s andere Laufwerkbuchsteben oder Adressen zuordnet und
dann beim botten deswegen streikt.
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
27.02.2010 um 13:04 Uhr
Zitat von EvilMoe:
Ich bin bei solchen versuchen IMMER gescheiter (selbst ohne RAID).
Es war nicht möglich vom OS zu booten. Ich vermute mal weil das OS die neuen HDD`s andere Laufwerkbuchsteben oder Adressen
zuordnet und
dann beim botten deswegen streikt.

natürlich muss man die boot partition mitsichern. ohne "mbr" gehts da natürlich nichts.

meine erfahrungen auf verschiedenen servern:
siemens und hp, hatte ich keine probleme.

ich hab mit acronis home 2009 gesichert. ging jedesmal ohne probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
27.02.2010 um 13:09 Uhr
Ich hatte immer HDClone verwendet, sollte eigentlich immer alles Clonen auch MBR.
Windows hatt auch immer angefangen zu booten, dann aber immer ein Bluescreen oder einen neustart.
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
27.02.2010 um 13:16 Uhr
also wie gesagt, ich hab andere erfahrungen mit acronis gemacht.

jedoch bin ich nie den weg über "festplatte clonen" gegangen.

sondern ich hab immer ein backup auf eine externe hdd gemacht (in meinem fall eine 250 gig usb platte)

hab dann die neuen platten eingesteckt. raid erstellt und danach das backup wieder zurückgespielt. denn wenn ich die platte 1 zu 1 clone werden ja auch die raid infos mitgeschrieben, da die ja auch auf der platte liegen und hier kann ich mir vorstellen, dass es auch zu problemen kommen kann.

ich würd sagen, er probierts einfach aus. mein weg dauert so ne stunde, wenns klappt hat er sich viel arbeit gespart, sollte es nicht klappen. muss er halt eine stunde länger dran sitzen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows 2003 Terminalserver - ausführbare Dateien einschränken (6)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...