Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Festplattendefekt - aber vielleicht ist noch was zu retten!?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: DerSebastian

DerSebastian (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2007, aktualisiert 09.01.2008, 4584 Aufrufe, 7 Kommentare

Keine Sorge, das hier wird kein Heulthread á la "Buhu, alle meine Filme sind weg 8[".

Hiho Admins,

einem Bekannten ist seine Festplatte, eine Seagate 200GB, abgeraucht. Die steckte als alleinige HDD in nem ASUS Barebone. Wird vom BIOS einfach nicht mehr erkannt, weder im Barebone, noch in nem zweiten Rechner. Hab mittlerweile ne neue Platte eingebaut und das System soweit neu aufgesetzt. Es wäre aber natürlich - wie immer - schön, wenn wir noch ein paar seiner alten Dateien retten könnten.

Schließe ich die Platte über eine IDE>USB-Verbindung an, erkennt Windows ein USB-Massenspeichergerät, meldet dann aber, dass die Hardware nicht korrekt installiert werden konnte. Er zeigt sie also auch im Explorer nicht an. Auch O&O UnErase und EasyRecovery erkennen sie nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass diese Tools ohnehin nur Platten erkennen, die auch von Windows erkannt werden.
Und jetzt zu meiner eigentlich Frage: Gibt es Programme, die etwas "tiefgreifender" nach Platten suchen, also die eben genannten? Es würde auch eine Shareware reichen zum Testen. Meist lassen sich damit zwar keine Daten wiederherstellen, aber dann kann er sich überlegen, ob ihm die Sache xx Euro wert ist. Professionelle Datenrettung über eine Firma etc. kommt auf keinen Fall in Frage, es sollte also preislich im Rahmen bleiben 8]
Mitglied: Kosh
12.09.2007 um 11:37 Uhr
moin.

wenn die platte weder vom bios noch von windows erkannt wird, dann siehts schlecht aus mit der datenrettung.

http://www.pcinspector.de/Sites/file_recovery/info.htm?language=2 ist noch einen versuch wert, aber ich denke in deinem fall wird auch filerecovery deine platte nicht finden.

da ich davon ausgehe dass du die platte bei deinen versuchen auch richtig gejumpert hast, denke ich das das teil hinüber ist.

macht die platte eigenartige geräusche wie zB klackern oder ähnliches?
Bitte warten ..
Mitglied: DerSebastian
12.09.2007 um 11:44 Uhr
Danke schonmal für den Tipp. Werd's direkt ausprobieren.
Gejumpert wird immer alles richtig, aber trotzdem guter Hinweis ;]

Die Platte klingt ganz normal. Hat mich auch etwas verwundert, da sich mein letzter Festplattencrash lauthals ankündigte 8]
Evtl. ist die Steuerplatine defekt, aber dann dürfte sich doch eigentlich _gar nix_ mehr regen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: DerBiba
12.09.2007 um 13:36 Uhr
Da du ja schon versucht hast, via USB an die Platte ranzukommen (was übrings das Jumperproblem umgeht ), bleibt eigentlich nur ein letzter Versuch.

Steck sie in einen Rechner der funktioniert. Am besten gleich dort wo bis eben eine funktionierende Platte gelaufen hat. Wird sie dort vom Bios auch nicht erkannt beim booten, ist sie gestorben.

Evtl. könntest du eine identische Platte kaufen, die Elektronic austauschen und versuchen wieder an die Daten ranzukommen. Du verlierst allerdings definitiv jegliche Garantie an beiden Platten, da du zur Demontage der Elektronic die Siegel verletzten musst.

Wenn für dein Kumpel dieser Versuch noch im Rahmen seiner Willensentscheidung und finanziellen Möglichkeiten liegt, ist es das wert. Gerade weil die HD sich nicht geräuschvoll verabschiedet hat, sind die chancen groß, das die Daten weiter verfügbar sind.

Was besseres zum testen ob sie funktioniert, als das Bios des zweiten Testrechners gibt es nicht. Alles darüber hinaus geht ganz sicher in finanzielle Bereiche, die auch nicht mal als Shareware verfügbar sind.

Aber zwei HD's sollten nun drin sein. Eine zum tauschen der Elektronik und eine fürs Backup. Ist es ihm das nicht wert, ist es auch nicht wichtig was drauf ist

Biba
Bitte warten ..
Mitglied: DerSebastian
09.01.2008 um 12:17 Uhr
Genauso haben wir's gemacht und nach dem Tausch der Steuerplatine lief die Platte wieder sauber hoch
Bitte warten ..
Mitglied: DerBiba
09.01.2008 um 12:39 Uhr
Meinen Glückwunsch !!

Und auch nen frohes neues. Der Einstieg ist euch ja gelungen )
Wenn ihr denn bei der Demontage vorsichtig genug wart und keine Spuren hinterlassen habt, kannste ja noch nen Garantietausch versuchen *g*

Ich bin so frei und mache das fast immer und komme mit fast 99% damit durch. Vielleicht aber auch, weil die im Großhandel es dann wegstecken und uns nicht verlieren wollen

Aber nen Versuch ist ja auch das noch wert bei 3-5 Euro Versandkosten...


Good luck !

Biba
Bitte warten ..
Mitglied: DerSebastian
09.01.2008 um 13:14 Uhr
Hehe, nee, das is nicht mehr drin.
War wirklich für nen Bekannten und nicht für nen Kunden, keine Ahnung wo der wann die Hardware gekauft hat ;)
Die "neue" Platte zu besorgen war auch gar nicht ganz so einfach. Hab im gesamten WWW tatsächlich noch EINE dieser Platten in einer ebay.com-Auktion finden können. Nach wochenlangem Warten auf das Teil und der ersten Funktionspprüfung hörte sich die Platte an, als sei das Flugzeug mit dem sie nach Europa kam wohl abgestürzt Also Innenleben total kaputt, aber eben Platine heile - und darauf kam es ja an
Bitte warten ..
Mitglied: DerBiba
09.01.2008 um 13:19 Uhr
ach soooo, na dann wars ja auch net sooo teuer.

Hättest mir mal den Plattentyp sagen sollen. Die Chance das wir ein entsprechendes Gegenstück noch im Keller haben ist ziemlich groß und ich hätte bloß die Daten umlagern müssen und anschliessend dir die Elektronik abbauen.

Gut, konntest ja nicht wissen und ich dachte auch das er die Platte noch nicht so lange hat...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
EXCEL hilft vielleicht SVERWEIS?
gelöst Frage von cambutchaMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne folgendes tun, die Daten von Blatt 1 Spalte A mit Spalte A von Blatt ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatte noch zu retten???
Frage von Motherboard33Festplatten, SSD, Raid19 Kommentare

Hallo, Habe eine Festplatte (IDE) auf die ich Win XP installieren möchte. es war bereits ein Betriebssystem drauf installiert ...

MikroTik RouterOS
Wie MikroTik retten?
gelöst Frage von McLionMikroTik RouterOS25 Kommentare

Hallo, wollte diese Frage im mikrotik-forum stellen, aber man kann sich da nicht registrieren, da google-capchar nicht angezeigt wird. ...

Router & Routing
Aufbau Routing für WTS vielleicht nur ein denkfehler
Frage von educationRouter & Routing1 Kommentar

Hallo, Ist Situation: 2 Firmen Class C Netzwerk FirmaA: stellt Terminal Server und Internet zur Verfügung FirmaB ist im ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell18 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Windows 10
Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App
Tipp von kgbornWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...