Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

fetchmail Config Problem - Mails von einen CatchAll Postfach abholen und an den SMTP Relay weitergeben

Mitglied: Gransi

Gransi (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2006, aktualisiert 20.10.2006, 12426 Aufrufe, 2 Kommentare

Problem mit Fetchmail Abholung. Fetchmail soll die Mails vom ISP CatchAll Postfach abholen und 1:1 an den SMTP Server übergeben ohne irgendwelche Adresse überschreiben.

Hallo Zusammen,

Ich habe bei uns folgende Problemstellung.
Derzeit laufen alle Emails über den ISP Mail Server und der wunsch ist, dass wir unseren eigenen Exchange Server betreiben. Der Exchange funktioniert schon einwandfrei.
Der ISP Server unterstützt ein sogenanntes CatchAll Postfach, dort werden alle Mails gesammelt deren Adressen unbekannt sind. Das alle Emails von uns dort gesammelt werden erreiche indem ich alle Posftächer am ISP lösche. Vom CatchAll Postfach soll fetchmail die Emails abholen und an den lokalen SMTP Relay (Posftix + Spamassassin) übergeben. Der SMTP Relay kontrolliert die Mails auf Spam und schickt diese dann an den Exchange.

Der SMTP Relay Server funktioniert einiger Maßen schon gut, wenn ich direkt eine Mail über diesen Relay schicken dann kommen alle Emails richtig an (Extern und Intern).

Das mit dem CatchAll Postfach ist jetzt nur eine Übergangslösung, später soll es unsere Backup Mail Server sein, der die Mails sammelt wenn unser Server mal Ausfällt. Darum sollte das abolen vom CatchAll Postfach funktionieren.

Jetzt mein Problem:
Fetchmail holt die Mails vom ISP Server ab, aber jetzt das Problem, fetchmail schiebt alle Mails in das root Postfach. (Ich führe fetchmail als root aus, ich weiß das soll ich nicht machen aber nur zu testzwecken. )

Hier meine fetchmailrc:
set postmaster "administrator@mydomain"
set bouncemail

server ISP-SERVER
proto pop3
envelope "To:"
localdomains mydomain
user USER
pass PASSWORD

#mda "/usr/sbin/sendmail -i %T"
smtphost localhost
smtpaddress "MYDOMAIN"
###ENDE fetchmailrc###


Ich habe einiges ausporbiert aber ich finde keine Lösung. Irgendwei vermute ich mit fetchmail gehts das nicht.
Achja auf dem Linux Server sind keine lokalen Benutzer.
Kurz: Fetchmail soll die Emails 1:1 an den SMTP Server übergeben und dann an den Exchange relayen.
So wie es der POP3 Connector von Exchange macht.

Kennt jemand eine Lösung oder einen anderen Weg?

Gruß
Peter
Mitglied: poortramp
20.10.2006 um 07:11 Uhr
Hallo Peter,

ich weiss jetzt nicht ob ich das richtig verstanden habe, aber warum machst du das mit dem Catchall Postfach?
Wenn der Postfix sowieso direkt von aussen zu erreichen ist, brauchst du auf dem ISP doch kein Postfach für alle. Und um den Server beim ISP als BackupMailserver zu nutzen, reicht es nicht, einfach ein Catchall Postfach einzurichten. (bzw. es ist der falsche Weg)
http://www.postfix.org/STANDARD_CONFIGURATION_README.html#backup

Die meisten Domainprovider bieten (kostenlos) einen BackupMailserver an.

Ausserdem funktioniert z.B. Spamassassin auf dem Postfix viel besser, wenn er direkt die Mails annehmen darf und dann auch die Header und so prüfen kann.

poortramp
Bitte warten ..
Mitglied: Gransi
20.10.2006 um 14:22 Uhr
Ich hab jetzt direkt beim ISP angerufen ob Sie ein Mail Backup Server unterstützen, siehe da Sie haben einen der speichert bei Ausfall unsere Email und er probiert in intervallen ob unser Server wieder zur verfügung steht.
Alles Laut telefonischer Auskunft.

Wenn ich vorher angerufen hat dann hätte ich mir einiges erspart an arbeit, naja jetzt bin ich einer Erfahrung reicher.

Jetzt muss ich das nur testen, ob alles so läuft wie es soll.

Danke für die Info

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Smtp relay...
gelöst Frage von tobias3355Windows Server5 Kommentare

hallo zusammen, ich habe auf einem server 2012r2 den smtp-server installiert. damit möchte ich mails verschicken. leider hat sogut ...

Ubuntu
Postfix Relay config
Frage von bolle01Ubuntu3 Kommentare

Moin, ich bin gerade dabei zu Testzwecken eine komplette Serverlandschaft via Linux abzubilden. Der DC funktioniert ohne Probleme deshalb ...

Exchange Server

Exchange 2010: Problem mit internem SMTP-Relay

gelöst Frage von da-michiExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, nach einem Umzug von SBS 2003 auf SBS 2011 habe ich ein Problem mit dem SMTP-Relay am ...

E-Mail

Mailserver - SMTP Relay

Frage von WaishonE-Mail8 Kommentare

Hallo, ich bin aktuell ein bisschen am herumexperimentieren mit einem Mailserver auf Debian 8 mit Postfix und Dovecot. Dieser ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 14 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 18 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...