Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Firewall nicht anpingbar von anderem Netz

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: hesches

hesches (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2007, aktualisiert 07.05.2007, 3541 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen

Ich bin nun schon seit zwei Tagen am selben Problem und komme einfach nicht mehr weiter.

Ich habe zwei Netze:
  • 172.16.1.0, Netmask 255.255.255.0
  • 192.168.2.0, Netmask 255.255.255.0

In jedem Subnetz steht ein Client:
  • 172.16.1.10, Netmask 255.255.255.0, GW 172.16.1.1 (Client1)
  • 192.168.2.10, Netmask 255.255.255.0, GW 192.168.2.2 (Client2)

Zwischen den beiden Netzen haben ich einen selbst konfigurierten Router:
  • Fedorca Core 4
  • eth0 => 192.168.2.2, Netmask 255.255.255.0, GW 192.168.2.1
  • eth1 => 172.16.1.1, Netmask 255.255.255.0, GW 192.168.2.2

Im 192.168.2.0 Netz habe ich eine ZyWALL 5 (Neuste Firmware) als Router im Einsatz (Welcher jedoch erst später als Router konfiguriert wird, momentan hat dies keinen Einfluss auf mein Problem).

ZyWALL IP: 192.168.2.1, Netmask 255.255.255.0


Nun zur Problemstellung:

Vom Router aus ist logischerweise alles anpingbar. Auch die beiden Clients können problemlos miteinander kommunizieren und Client 2 erreicht auch die Zywall. Mein Problem ist nun, dass Client 1 (Im 172.16.1.0-Netz) die ZyWALL nicht anpingen kann. Ich hab die Firewall ausgeschaltet, sie sollte also nicht das Problem darstellen.

Habe aber keine Ahnung, woran es liegen könnte, vor allem weil bei einem Ping von Client 1 an die ZyWALL das Lämpchen bei der Buchse an der Firewall blinkt, der Ping jedoch nicht ankommt (Bzw. nicht zurück zu Client 1).

Kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Vielen Dank & Grüsse, Erich
Mitglied: n.o.b.o.d.y
06.05.2007 um 11:05 Uhr
Hallo,

kennt denn die Zywall das 172iger Netz? Sprich hast Du dort eine entsprechende Route gelegt?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: hesches
07.05.2007 um 08:30 Uhr
Guten Morgen

Ich wusste gar nicht, dass man das 172-Netz der ZyWALL bekanntmachen muss, da sie sich ja im selben Netz wie der 192-Client befindet.. Und dort musste man auch keine Route definieren...

Auf jeden Fall hat es nun geklappt, danke viel Mal!

Grüsse, Erich
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.05.2007 um 08:56 Uhr
Moin,

wenn die Firewall nur im 192er Netz sitzt, woher soll sie denn das 172er "kennen"? Und die Clients haben auch eine route, denn denen hast du ja den Router auf GW eingetragen.

aber Hauptsache, es löppt.

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows BranchCache - nur mit aktivierter Windows-Firewall? (1)

Frage von User1000 zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
Exchange 2013 Autodiscover über DynDNS hinter Securepoint Firewall

Frage von Kai-Holstein zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
gelöst Verbindung zu entferntem Netz über VPN über Mikrotik RB2011 - Fritzbox1 - VPN - Fritzbox2 (12)

Frage von PaulchenHardy zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...