Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Firmwarecrash LAN HDD

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: bmwpat

bmwpat (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2007, aktualisiert 05.09.2007, 8773 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich habe mir vor kurzem für private Zwecke ein Festplattengehäuse von Sansun zugelegt, Typ SN-U3,5LAN, und eine meiner Festplatten eingebaut.
Konfiguriert mit IP-Adresse und Gateway konnte ich das Gerät in mein Heimnetz einpflegen. Der Zugriff seitens Windows XP funktionierte einwandfrei.

Da ich aber Probleme mit der Einbindung in mein Windows Vista Home Premium hatte, habe ich ein bißl "gegoogelt" und rausgefunden, daß mit einem
Firmware-Update die Probleme gelöst seien. FW NAS-Basic 48 von Station-drivers geladen und installiert.

Allerdings stellte sich nach einem REBOOT des Gehäuses raus, daß es sich wohl hierbei um die falsche FW gehandelt haben muß. Fakt ist nun,
das Gehäuse ist nicht mehr ansprechbar, weder über LAN noch über USB.

Gibt es eine Möglichkeit, das Gerät ohne direkten Zugriff über die HTML-Konfiguration wieder auf ursprünglichen Zustand zurückzusetzen?

Habe bereits alles probiert, was mir so einfiel:

  • bei laufendem Gerät RESET-Knopf halten (mind. 30 sec.)
  • RESET-Knopf halten und Gehäuse einschalten
  • Festplatte entfernt und Gehäuse gestartet, RESET-Knopf gedrückt und wieder ca. 30 sec. gehalten
  • versucht über einen IP-Scanner das Gerät zu finden

.... leider hat das alles nichts genützt.....

An den deutschen Support habe ich mich bereits gewandt, allerdings noch keine Rückantwort erhalten.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen....

Danke schon mal!
Mitglied: sansibarius
22.08.2007 um 15:48 Uhr
Na da wünsche ich mal viel Glück...

Merke:
- Bei Firmware-Updates besser 10 mal überprüfen, ob das Update genau für dein Gerät und deine Konfiguration geeignet ist.
- Firmware-Updates nur aus vertrauenswürdiger Quelle beziehen, ich würde sogar sagen nur vom offiziellen Hersteller.
- Die Warnhinweise beim Update beherzigen....
- Updates nur einfahren, wenn wirklich benötigt.
- NAS-Probleme unter Vista sind hinlänglich bekannt zB http://www.administrator.de/How_to:_Mit_Windows_Vista_Zugriff_auf_NAS_i ...
Bitte warten ..
Mitglied: SF7703
22.08.2007 um 18:07 Uhr
Tja so Leid es mir tut - da wirst Du Dir ein neues Gehäuse kaufen müssen.
Wie sansibarius schon sagte FW-Updates besser 10 mal prüfen. Der Support wird Dir da auch nicht helfen. (Eigenverschulden)
Ich drück Dir trotzdem die Daumen das Du das regeln kannst.

Viel Glück!!!

Sven
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
HDD S.M.A.R.T (10)

Frage von PharIT zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Prüfung von HDDs - ohne installiertes OS (11)

Frage von quattroM-Techniker zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Hyper-V virtuelle HDD zusammenführen funktioniert nicht wegen zu wenig HDD-Platz (6)

Frage von KMP1988 zum Thema Windows Server ...

KVM
HDD IO sehr langsam auf Server (6)

Frage von itschloegl zum Thema KVM ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (15)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...